Erfoderliche Temperaturdifferenz für Wärmebrücke

Diskutiere Erfoderliche Temperaturdifferenz für Wärmebrücke im Spezialthema: Wärmebrücken Forum im Bereich Bauphysik; Hallo zusammen, mich interessiert, wie hoch bei einem Neubau die Messlatte hinsichtlich Temperaturen in den Ecken ist. folgende Situation: -...

  1. #1 HausMatt, 25.11.2019
    HausMatt

    HausMatt

    Dabei seit:
    19.09.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mich interessiert, wie hoch bei einem Neubau die Messlatte hinsichtlich Temperaturen in den Ecken ist.

    folgende Situation:
    - Neubau mit 36,5er 0,08er Ziegel an den Außenwänden
    - Betondecke 22 cm über OG
    - Stirnseite Betondecke gedämmt
    - Lose Dämmung auf OG-Decke

    Satteldach:
    - Giebelwand mit 36,5er 0,08er Ziegel auf Betondecke
    - An Traufseite Holzbalken als Sparrenauflager auf OG-Decke, Dämmung an Außenseite des Holzbalkens

    Bild:
    upload_2019-11-25_12-7-44.png

    Es ergibt sich bei einer Raumtemperatur von 22 °C und 5 °C Außentemperatur eine Oberflächentemperatur an den Wänden von ca. 21 °C.

    Wie weiter unterhalb dieser 21 °C sollte typischer die Temperatur in der Außenwandecke der OG-Decke liegen?

    Vielen Dank vorab für Eure Beiträge
    Matthias
     
  2. #2 BaUT, 25.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2019
    BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    379
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ich sag mal: ca. 17 °C

    Genau kann man das mittels Wärmebrückenprogramm berechnen. Ein solches Detail gilt dann als unkritisch wenn unter normklimatischen Randbedingungen eine Innenoberflächentemperatur von 12,6 °C nicht unterschritten wird bzw. der fRsi-Wert nicht unter 0,70 liegt.

    ABER: Nicht dass Sie jetzt auf die Idee kommen und messen mal eben die Oberflächentemperatur , die Außenlufttemperatur und die Raumtemperatur und rechnen dann zur Wärmebrückenbewertung mal eben den fRsi aus.
    Der gilt nur theoretisch "für stationäre Randbedingungen" und nicht für zeitlich schwankende Temperaturen.
     
    HausMatt und simon84 gefällt das.
Thema:

Erfoderliche Temperaturdifferenz für Wärmebrücke

Die Seite wird geladen...

Erfoderliche Temperaturdifferenz für Wärmebrücke - Ähnliche Themen

  1. Temperaturdifferenzen im KfW55 Neubau innerhalb eines Raumes

    Temperaturdifferenzen im KfW55 Neubau innerhalb eines Raumes: Hallo zusammen, wir wohnen seit ca. einem 3/4 Jahr in unserem neuen KfW 55 Haus mit zentraler Lüftungsanlage mit WRG. Gestern habe ich durch...
  2. Brennwerttherme, Temperaturdifferenz Vorlauf/Rücklauf

    Brennwerttherme, Temperaturdifferenz Vorlauf/Rücklauf: Hallo Zusammen zum Winter 2012/2013 ;-). Keine Saison ohne Fragen von mir... und schon geht's los: Ich habe bei Wikipedia zufällig gelesen,...
  3. EnEV-Nachweis erfoderlich

    EnEV-Nachweis erfoderlich: Hallo, ich habe eine Frage. Ein ehem. landwirtschaftliches Gebäude soll zu einem Kulturgebäude umgebaut werden. Die zukünftige Nutzung wird...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden