Ermittlung Architekten-Honorar bei Anbau???

Diskutiere Ermittlung Architekten-Honorar bei Anbau??? im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Hi, ich puhle diesen Thread mal hoch. Wenngleich ich noch hadere, ob ich hilfsweise die Rolle des HOAI-Verfechters übernehmen soll, denn für ein...

  1. #21 VDEler, 09.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2018
    VDEler

    VDEler

    Dabei seit:
    29.03.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    GGF
    Ort:
    Essen
    Hi, ich puhle diesen Thread mal hoch. Wenngleich ich noch hadere, ob ich hilfsweise die Rolle des HOAI-Verfechters übernehmen soll, denn für ein glühendes Plädoyer fehlt mir die Leidenschaft und ich fürchte, man driftet bei dieser Aufgabe zwangsläufig zu weit ab.
    Das geht relativ einfach über Splittertabellen.

    Wie sollte es denn Eurer Meinung nach sonst laufen? Auch die Homologation innerhalb der EU? Das Problem ist doch, dass wir bspw. in NRW mehr Architekten und Bauingenieure haben als in ganz Frankreich. Natürlich haben die französischen Kollegen eine größere Haftung - verdienen aber auch deutlich mehr. Eine grenzüberschreitende Homologisierung i. S. der EU-Richtlinien wird sicherlich nicht dazu führen, dass eine Reduktion der französischen Gewährleistungsstandards und Mindestsatzunterschreitungen auf dem Tisch liegen. Das Problem ist doch, dass der Wettbewerb postum die fehlende Zugangskontrolle der Unis und die Mitgliedersammelmentalität der Kammern ausgleichen muss.
    Klar hapert es bei der AHO und der HOAI - aber nur in Teilbereichen. Wenn wir uns mal alternativ die Gebührenordnung der Ärzte und Zahnärzte ansehen, so ist da schon eine riesige Anwalts- und Abrechnungsindustrie drumherum entstanden, die die eigentliche Leistung maßgeblich verteuert, die Abrechungen immer weiter verkompliziert und auch die ganze Lobbyarbeit übernommen hat.
    Vergleichen wir das Abrechnen im Hochbau mal mit dem MaschBau, dem es an einer solchen Grundlage fehlt: Produktgeber (bspw. als Funk-Netzbetreiber) schreiben auf einer Plattform eine bestimmte Teilleistung aus anstatt eigene Mitarbeiter zu beschäftigen. Es ist jetzt schon einer Regelmäßigkeit erkennbar, dass diese mathematischen Hausgaben immer häufiger durch kleine asiatische Büros günstig und auch noch schnellrt abgegeben werden. Angesichts eines solchen Wettbewerbs darf man als Hochbauing noch relativ froh sein, dass es sowas wie eine HOAI gibt. Die Onlineanbieter für Bauzeichnungen sind schon Konkurrenz genug; man müsste den Faden nur weiterspinnen, wie der Wettbewerb ohne Preisrechtsverordnung aussehen würde.
    VG
     
    simon84 gefällt das.
  2. #22 VDEler, 09.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2018
    VDEler

    VDEler

    Dabei seit:
    29.03.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    GGF
    Ort:
    Essen
    wieso krieg ich über Bearbeiten den /Quote nicht weg? So ist das falsch zitiert.
    --
    ok hat geklappt
     
Thema: Ermittlung Architekten-Honorar bei Anbau???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

    ,
  2. Architekt honorar anbau

    ,
  3. best cameras

    ,
  4. news,
  5. architektenhonorar anbau,
  6. kosten architekt für baugenehmigung anbau,
  7. Architekt Preise Anbau,
  8. was kostet architekt für anbau,
  9. honorar architekt anbau,
  10. kosten architekt Bauantrag für Anbau,
  11. bezahlungen Architekt bei umbau
Die Seite wird geladen...

Ermittlung Architekten-Honorar bei Anbau??? - Ähnliche Themen

  1. Anbau - es tropft :(

    Anbau - es tropft :(: Hi an meinem Haus befindet sich ein kleiner Anbau, in dem der Wasserboiler steht. Als ich es gekauft habe, hatte das Dach über dem einen Schaden:...
  2. Anbau nachträglich dämmen?

    Anbau nachträglich dämmen?: Hallo zusammen, wir haben uns eine Souterrain-Wohnung mit relativ neuem Anbau gekauft. Leider ist der Anbau insgesamt recht kalt und wir würden...
  3. Ausführungsfehler an Flachdachattika - Architekt reagiert nicht

    Ausführungsfehler an Flachdachattika - Architekt reagiert nicht: Hallo zusammen, brauche mal einen Praxisrat. Drei Flachdächer wurden 2015/2016 erstellt und leider ist mir erst vor kurzem aufgegalle...
  4. § 34 Problem mit Bauamt wegen Anbau Tief, Dach und Zufahrt

    § 34 Problem mit Bauamt wegen Anbau Tief, Dach und Zufahrt: Hallo, Ich habe eine Grundstück über 720qm mit eine Altbau über 8,5m (Tief) x 8,5m (Breit). Grundstuck ist 16,30m Breit und 44m Tief. Ich möchte...
  5. Anbau - welcher Stil könnte verwendet werden? Bitte um Ideen

    Anbau - welcher Stil könnte verwendet werden? Bitte um Ideen: Hallo zusammen, unser Haus, Baujahr ca 1950, hat bereits einen Anbau, 1992. Nun würden wir gerne einen weiteren Anbau machen, um Platz im Inneren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden