Esstrich Aufheizprotokol von wem?

Diskutiere Esstrich Aufheizprotokol von wem? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; moin an alle... wir haben in unserem Neubau Ärger weil der schwimm Estrich sich im gesamten Haus EG/OG Harfein reist. Die BauFirma schiebt es auf...

  1. #1 LevKaan2002, 10.06.2019
    LevKaan2002

    LevKaan2002

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    moin an alle...
    wir haben in unserem Neubau Ärger weil der schwimm Estrich sich im gesamten Haus EG/OG Harfein reist.
    Die BauFirma schiebt es auf den Granit Boden Verleger, das ganze nun vor Gericht.
    Nun wird ein Aufheizprotokol gefordert. Sowas habe ich nie von der Baufirma erhalten!
    Die Heizungsanlage(Erdwärmepumpe) wurde bis zum Hausanschluss von einer Firma von mir Beauftragt.
    Die installation im Haus von der Baufirma der Sanitärklempner.
    Frage: Wer ist nun für das Aufheizprotokol zuständig? der die Heizung Liefert und der Fussbodenheizungs Verleger?

    Vielen Dank
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    1.736
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Der Sanitär immerhin hat er 'befüllt' die Anlage und zwar der welcher 'Inbetriebnahme vornimmt', der Fliseur hätte sich diese aber vom Vorgewerk geben lassen müssen, insofern hat der Fliesenleger jetzt die 'A... Karte'.
     
  3. #3 Fabian Weber, 10.06.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    6.619
    Zustimmungen:
    1.830
    Die Vorgaben zum Aufheizen kommen aber vom Estrichleger.
     
    Domski gefällt das.
  4. #4 LevKaan2002, 10.06.2019
    LevKaan2002

    LevKaan2002

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Jedoch haben wir bisher keinen Aufheizprotokol, und der Sanitär hat auch nichts mit der Heizung gemacht geschweige den Estrich Vorheizen ect... Die Baufirma/Sanitär muss doch in einem Neubau wissen eh das Protokol Brauchen wir, müssen das den Bauherren Aushändigen?
    es gab schon Wirtschaftlich streit das der Sanitär klempner die Erdwärmepumpe nicht installieren durfte, aber nun das befreit Ihn doch nicht von seinen Pflichten?
    Auch der Estrichleger hat uns keinerlei info gegeben und es gibt kein protokol. nun Wollte ich mich für unseren Anwalt vorbereiten wer für das Protokol Zuständig ist.
    Laut einem Gutachter für Granit und Estrich, sei der Estrich Boden den wir haben(Schwimmer Estrich) nicht mal für Granit geeignet und das wir aufgeklärt werden müssten in der Einschränkung der Nutzung?
     
  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    1.736
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Also der Estrichleger oder wie Fabian, nein hier hat der Fliesenleger die Karte oder siehst das anders.
     
  6. #6 Fabian Weber, 10.06.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    6.619
    Zustimmungen:
    1.830
    Der Estrichleger macht dem Sanitär die Vorgaben, mit welchen Temperaturen und wie lange der Estrich aufgeheizt werden soll.

    Der Sanitär setzt dies um und vermerkt dies im Aufheizprotokoll.

    So wird das immer gemacht.
     
  7. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    1.736
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Was ist es überhaupt für Estrich? Derjenige der befüllt hat Ihre FBHz hätte nach Freigabe Estrichleger 'heizen' müssen, der Fliesuer eine CM Messung plus Protokoll sich geben lassen, wobei die CM Messung auch vom Estrichleger erledigt werden könnte.
     
    Domski, Lexmaul und Fabian Weber gefällt das.
  8. #8 Lexmaul, 10.06.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.579
    Zustimmungen:
    1.644
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Hört sich nach Gewerke-Rausnahme beim GU an?
     
  9. #9 LevKaan2002, 10.06.2019
    LevKaan2002

    LevKaan2002

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Gewerke Rausnahme? ich habe die heizungsanlage wie den Fliesenleger Arbeiten selbst vornehmen lassen. alles andere wahr in der Bauleistung mit drine. Nun habe ich die bedenken das ich kein Aufheizprotokol habe, und mitlerweile 10.000€ an Gutachter und Gerichtskosten im Raum stehen.
    ich bin jetzt nur gespannt von wem das prtotokol dem Gericht zur Verfügung gestellt werden muss? Ich als Bauherr habe keins!
     
  10. #10 Lexmaul, 10.06.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.579
    Zustimmungen:
    1.644
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Jo, wie ich vermutete: Gewerke rausgenommen und nun stellst sich der GU quer - Laienmeinung: Die nachfolgenden Gewerke müssen sich vergewissern, dass vorher alles glatt lief. Und ohne Aufheizprotokoll kann man das nicht...
     
  11. #11 Fred Astair, 10.06.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    4.382
    Zustimmungen:
    1.660
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Aaaalso:
    Der Estrichleger legt fest, ab wann der Estrich wie hoch beheizt werden darf. Das übergibt er dem AG und nicht dem Fliseur und nicht dem Heizungsbauer. Mit beiden hat er nichts zu schaffen. Hier war wohl der GU Auftraggeber des Estrichers.
    Für den war aber hier Schluss, weil der Bauherr die Folgegewerke rausgenommen hat. Keine Kommunikation.
    Der Auftraggeber und gleichzeitig Bauleiter des Fliseurs und des Heizers hätte diese Information vom GU abfordern und dem Heizer entsprechende Anweisung geben müssen. Hat er aus Unkenntnis und Selbstüberschätzung nicht getan. Shit happens...
    Der Flieseur wiederum hätte sich durch Messung von der Belegreife des Estrichs überzeugen und vom AG die Freigabe zum Belegen abholen müssen. Hat er oder hat er nicht?
    Der AG hat vermutlich auch keinen Auftrag zur Erstellung eines Aufheizprotokolls erteilt? Eine Nebenleistung ist das jedenfalls nicht.
     
  12. #12 Fabian Weber, 10.06.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    6.619
    Zustimmungen:
    1.830
    Das ist ziemlich einfach, der Heizungsbauer hätte das Aufheizprogramm fahren müssen, der Fliesenleger hätte die CM-Messung durchgeführen müssen.

    Ob aber überhaupt falsche oder unterlassene Aufheizung zu diesem Schaden geführt haben ist ja überhaupt nicht klar. Vielleicht ist ja auch der Estrich Schrott. Das kann dann wiederum durch eine Probenentnahme in einem Prüflabor geklärt werden.
     
  13. #13 LevKaan2002, 10.06.2019
    LevKaan2002

    LevKaan2002

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, eine Probe entnahme von 40x40cm glaube ich soll heraus geschnitten werden. Es sind im gesamten Haus Risse, beim letzten Gutachten wahr klar. Kleine Reste unter den Sockelleisten vom Fliesenkleber, aber ehrlich das sind Punktuel stellen unter dem Sockel gewesen und Rundherum Estrich hat einen Dämmstreifen. Wenn das einen Estrich der 7-9cm Dick ist zum Reisen bringt. Ist das für mich wie als würde die Farbe/Lack die Karosserie unter der Sonne verbiegt. Aber ich bin Kein Profi! ich gebe nur infos die ich erhalte weiter.
    Ein Gutachter erwähnte schon am Telefon das Problem was ich habe, und meinte das dieser Estrich auch nicht Reperabel währe und in seiner Eigenschafft für den Bodenbelag Granit nicht geeignet währe. Der Estrichleger/Baufirma hätte uns darüber aufklären müssen? Es ist ein Schwimmer Estrich oder wie nennt man den?
     
  14. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    1.736
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Sicher schwimmend bei FBHz, allerdings
    Wie kommt er zu dieser Aussage - Was für Granit, welche Abmessung die Platten, bei der Estrichstärke tendiere ich zu Zementestrich.
    Ist der Granit mitgerissen? Oder woher wissen Sie das 'alles' gerissen ist?
     
  15. #15 Fabian Weber, 10.06.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    6.619
    Zustimmungen:
    1.830
    Was für ein Estrich das ist, wäre wirklich interessant. Wieviele Risse sind es denn?

    Oder ist es eher ein Krakelee-Rissbild?
     
  16. #16 LevKaan2002, 10.06.2019
    LevKaan2002

    LevKaan2002

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    die Risse sind von Mauerwerk zu Mauerwerk, ganz fein Harris! der Granit Belag ist 30x60cm 1cm Stark genau mitgerissen. Wir haben mal 1-2 Platen abgenommen und der riss ist im Estrich. Das passiert jedes mal zur Heizperiode ende und Sommer die Risse sind dan auch eben mal 4-5meter! durchgehend und bestimmt an 7-10 Stellen.
     
  17. #17 Fabian Weber, 10.06.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    6.619
    Zustimmungen:
    1.830
    Was für ein Estrich?????

    Die Frage ist immernoch nicht beantwortet.

    Kleiner Tipp:

    Es gibt z.B. Zementestrich und Calciumsulfatestrich
     
  18. #18 Fabian Weber, 10.06.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    6.619
    Zustimmungen:
    1.830
    Na dann würde ich jetzt doch mal richtig aufheizen, dann alle Risse vernähen (was bei FBH nicht ganz leicht ist) und danach die Granitplatten wieder im Rissbereich neu machen.
     
  19. #19 SIL, 10.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2019
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    1.736
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Jo, das muss aber nicht am Estrich liegen, ich versuche mal einfach, bei Verwendung der heutzutage hochvergüteten Kleber ( keine Epoxy) etc und Verlegen von Granit - wird beim Heizen und entsprechenden Abkühlen die Bewegung derartig eingeschränkt, das die Spannung nicht 'abgeleitet' werden kann. Aufgrund der extremen Kleber Haftung reisst Belag und Estrich.
    Hinzu kommt vllt noch Schwinden Estrich plus fehlende Dehungsfuge etc...
    Möge das Fabian korrigieren ;)
    Auch wenn auf dem Kleber steht 'hochflexibel' heisst das nicht 2 oder 3 mm
    Edit: Granit ist äußerst gering 'Bewegungsfähig' entgegen von einiger Ceramic geht da fast nix, schweres Mobiliar führt einseitig auch zu solchen Rissen.
     
  20. #20 LevKaan2002, 10.06.2019
    LevKaan2002

    LevKaan2002

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich sende hier mal paar Fotos, übrigens mega dank für eure Unterstützung hier!!!
    IMG_20190209_150535.jpg
     
Thema: Esstrich Aufheizprotokol von wem?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. protokol von freigabe estrich

    ,
  2. wer liefert aufheizprotokol?

Die Seite wird geladen...

Esstrich Aufheizprotokol von wem? - Ähnliche Themen

  1. Esstrich 60er Jahre unter Fliese

    Esstrich 60er Jahre unter Fliese: Hallo Zusammen, ich habe im Keller einen Hauses Baujahr 1963 folgende Situation gefunden. Weiß jemand was das genau ist? Scheinbar ist er durch...
  2. Riss im Esstrich mit foto

    Riss im Esstrich mit foto: hallo in unserem neubau ist in der garage ein riss. Was haltet ihr von dem Riss. Muss der Bauunternehmer das reparieren. Dessen Meinung bin ich...
  3. Schwimmende Betonplatte statt Esstrich? Stark genug bei Maßen 12mx12mx8cm?

    Schwimmende Betonplatte statt Esstrich? Stark genug bei Maßen 12mx12mx8cm?: Moin moin Wir bauen momentan ein neues Baustofflabor. Wir möchten statt einen Esstrich, eine schimmende Betonplatte mit Stahl-Bewehrung...
  4. Peleltsbunker und Esstrich

    Peleltsbunker und Esstrich: Hallo zusammen, hab da mal ne Frage an die Experten. Ich muss demnächst meinen Pelletsbunker bauen. Jetzt meinte mein heizungsjogie. Esstrich...
  5. Dämmung nachträglich auf Eßtrich möglich?

    Dämmung nachträglich auf Eßtrich möglich?: Hallo, ich versuche mir gerade einen ansatzweise richtigen kostenplan aufzustellen. Ich überlege eine Immobilie (1950) zu kaufen. (altes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden