Estrich Beton mit Perlite Mischung

Diskutiere Estrich Beton mit Perlite Mischung im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Ich habe ein Haus aus dem Jahre 1952 gekauft und möchte das Bad sanieren. Es sind noch Gewölbedecken im Keller. Ich habe den alten Holzfußboden...

  1. Diesunddas

    Diesunddas

    Dabei seit:
    19. Oktober 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm.Angestellte
    Ort:
    Minden
    Ich habe ein Haus aus dem Jahre 1952 gekauft und möchte das Bad sanieren. Es sind noch Gewölbedecken im Keller.
    Ich habe den alten Holzfußboden heraus gerissen und mochte jetzt mit Estrich und Jakudur Platten sowie einer Fußbodenheizung, die über den Vor- und Rücklauf der Heizung geregelt wird, das Bad sanieren. Die Architektin meint, das könne ich nicht machen, da die Gewölbedecke nicht für diese Last ausgerichtet ist.
    Mein Sanitärhändler hat mir jetzt den Tipp gegeben, dem Estrich einfach Perlite bzw. Styroporkugeln beizumischen, um so das Gewicht zu mindern!?
    Hat dies schon jemand ausprobiert? Wie ist das Mischungsverhältnis oder gibt es so etwas als Fertigmischung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inkognito

    Inkognito Gast

    Wenn der Architekt bedenken hat, dann sollten Sie dem nachgehen und nicht lediglich eine etwas leichtere Variante verbauen, in der Hoffnung, dass das schon passt - schon gar nicht auf anraten von Personen, deren Interesse Ihnen etwas zu verkaufen das Interesse Ihnen zu helfen überwiegt.
     
  4. JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    So etwas ist nichts für DIY. Kannst Du Dir vorstellen, dass es schwierig ist, Stoffe sehr unterschiedlicherer Rohdichte sauber miteinander zu vermischen ??
    Die Lösung für Dich wäre eventuell ein Porenleichtbeton (= Schaumbeton), den Du Dir aber anliefern lassen müsstest. Einfach mal nach googeln und schauen, ob es das richtige für Dich ist ...
     
  5. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    da würde ich mal die Architektin fragen, für welche Last denn die Gewölbedecke ausgerichtet ist und woher sie das weiß
    und was sie in so einem Fall als Lösung empfiehlt?

    ich kenne das so daß bei solchen Decken Stahlträger(chen) oder auch alte Eisenbahnschienen im Abstand von ca 60 cm verlegt sind, dazwischen die Gewölbebögen aus Vollziegel, darüber eine Schüttung aus Sand oder Schlacke zum Höhenausgleich, darauf Schwellenhölzer mit Bretterbodenbelag

    wenn man da die lose Schüttung ausbaut und die Zwickel der Bögen mit Leichtbeton verfüllt hat man einen ebenen Untergrund für den Estrich, statisch ist das keine Mehrbelastung
    Die Dämmung bringt auch nicht mehr Gewicht, und wenn es an den 6 cm Estrich liegt daß die Decke das nicht mehr tragen soll, dann ist eh schon alles zu spät.

    Normalerweise ist das Problem bei solchen Sachen eher die zu geringe Aufbauhöhe, also kann man oben nur "zu wenig" Dämmung verlegen, unterseitig kann man die Decke oft auch nicht dämmen weil die Keller meist eh schon zu niedrig sind, somit heizt die Fußbodenheizung halt nur zum Teil das Bad, und zum anderen Teil eben den darunterliegenden Keller

    aber ich bin natürlich auch kein Architekt und kein Fachplaner
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Estrich Beton mit Perlite Mischung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betonestrich perlite

    ,
  2. estrich mit styroporkugeln

Die Seite wird geladen...

Estrich Beton mit Perlite Mischung - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Fußbodenverteiler kein Estrich

    Fußbodenverteiler kein Estrich: Hallo Zusammen, innerhalb unserer Verteilerkästen wurde kein Estrich o.ä. aufgefüllt. Ist das so in Ordnung bzw sauber ausgeführt? Meiner Meinung...