Estrich bricht im Kreuz mittig und längs

Diskutiere Estrich bricht im Kreuz mittig und längs im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo alle zusammen, Wir haben gerade neu gebaut bzw. noch dabei. Der Estrich wurde Ende August 2023 eingebracht. Gefliest wurde Ende Oktober....

  1. #1 Neubau 2024, 18.03.2024
    Neubau 2024

    Neubau 2024

    Dabei seit:
    18.03.2024
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo alle zusammen,

    Wir haben gerade neu gebaut bzw. noch dabei. Der Estrich wurde Ende August 2023 eingebracht.
    Gefliest wurde Ende Oktober.
    Nachdem alle Fliesen verlegt wurden entdeckten wir komplett durch den Wohnraum 9m und 4m einen fugenriss. Nachdem die Fliesen hoch genommen wurden sahen wir das der Estrich den selben Riss aufwies. Er wurde verklammert verharzt und der komplette Boden neu nivelliert.
    Alles neu gefliest.

    nun ist es so das alle Estrich Teile, sprich Wohnraum, Essraum, Küche, und Flur einen kreuzriss aufweisen. Auch der verklammerte

    dazu verläuft ein Riss in der selben Laufbahn wie der Längsriss im Wohnraum an der Wald senkrecht nach oben und im darüber liegenden Raum weiter.

    Bin für jeden Rat dankbar.

    lg an alle
     

    Anhänge:

  2. #2 simon84, 18.03.2024
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    20.998
    Zustimmungen:
    5.671
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wie sah die Bodenplatte an der Stelle aus ?
     
  3. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    1.536
    Bitte was? Darf man das mal in Original sehen?
     
    Ab in die Ruine gefällt das.
  4. #4 Neubau 2024, 18.03.2024
    Neubau 2024

    Neubau 2024

    Dabei seit:
    18.03.2024
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Die Bodenplatte sah augenscheinlich gut aus. Alle Leute ob aus dem Baubereich oder nicht haben stets einen positiven Eindruck sämtlicher bauschritte gehabt.
     

    Anhänge:

  5. #5 Neubau 2024, 18.03.2024
    Neubau 2024

    Neubau 2024

    Dabei seit:
    18.03.2024
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Ein Foto vom ersten verharzten Kreuz riss durch den kompletten Wohnraum habe ich angehangen
     

    Anhänge:

  6. #6 simon84, 18.03.2024
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    20.998
    Zustimmungen:
    5.671
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Sorry ich meinte woher wisst ihr wie die Bodenplatte aussieht wenn nur der Estrich verharzt wurde ?
     
  7. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    9.207
    Zustimmungen:
    3.379
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Komplett raus der Estrich - hier fehlen natürlich wie immer Angaben zu Aufbau oberhalb Bodenplatte und Auf /Heizprotokolle etc Estrich Güte Beschleuniger etc bei dieser Rissbildung kannst Harzen und klammern bis ....sinnfrei , die Ursache wird auch nicht in der Geometrie liegen , ich sehe da nichts extravagantes.
     
    simon84 gefällt das.
  8. #8 Fabian Weber, 18.03.2024
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.731
    Zustimmungen:
    5.232
    Wie liegen denn die Heizkreise?

    Warum hat der Estrichleger überhaupt so viele Felder erzeugt und später so lieblos verharzt?
     
  9. #9 Neubau 2024, 19.03.2024
    Neubau 2024

    Neubau 2024

    Dabei seit:
    18.03.2024
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    der Estrich ist in jedem Teil gebrochen. Der Teil der Küche
    Der Teil des Flurs
    Der Teil des essbereichs und des Wohnbereichs.

    diese Bruchstellen waren nicht vorgesehen

    deshalb auch die Dehnungsfugen eingezeichnet
     
    simon84 gefällt das.
  10. #10 simon84, 19.03.2024
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    20.998
    Zustimmungen:
    5.671
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    und die Bodenplatte anschauen an den Stellen der nicht vorgesehenen Risse
     
    SIL gefällt das.
  11. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    9.207
    Zustimmungen:
    3.379
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Keine Frage wird beantwortet, zeige doch bitte einmal deine Dehnfugen und die dazugehörigen Profile von Kermi, Uponor , Gefi etc und nochmals lass dies alles entfernen - hier ist ein grundsätzliches Problem im Aufbau oder dein Estrich ist völlig verkehrt eingebaut und beschreibe deinen Aufbau ab Bodenplatte mit allen Materialien!
     
    BaUT gefällt das.
  12. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    4.181
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Was sagt denn der Planer/Bauleiter zu dem Problem?
    Was sagt denn der Estrichbauer zu dem Problem?
     
    simon84 und SIL gefällt das.
  13. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    9.207
    Zustimmungen:
    3.379
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Zeige dies auch einmal und interessant wäre auch , stell dich einmal links und rechts neben den Riss ( 2 Personen) und wippe , das gleiche in den Ecken - federt der Estrich oder knirscht / knaggt dieser ?
     
    simon84 gefällt das.
  14. #14 simon84, 19.03.2024
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    20.998
    Zustimmungen:
    5.671
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    „Wir rotzen das einmal zu, passt schon“
     
  15. #15 Fabian Weber, 19.03.2024
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.731
    Zustimmungen:
    5.232
    Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass sich die Risse teilweise in den Wänden fortsetzen?

    Dann ist das ja eher eine größere Sache.
     
  16. #16 Neubau 2024, 19.03.2024
    Neubau 2024

    Neubau 2024

    Dabei seit:
    18.03.2024
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
     

    Anhänge:

  17. #17 Neubau 2024, 19.03.2024
    Neubau 2024

    Neubau 2024

    Dabei seit:
    18.03.2024
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1

    Nein knirschen tut gar nix. Alles sind Haar Risse und teilweise kaum zu sehen.

    Estrich besteht jetzt aus 16 teilen.
     
  18. #18 Neubau 2024, 19.03.2024
    Neubau 2024

    Neubau 2024

    Dabei seit:
    18.03.2024
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1

    Würde alles verharzen und neu Gewährleistung geben.

    wir möchten allerdings eine Probe entnehmen lassen. Darüber wird sich jetzt schlau gemacht
     
  19. #19 Neubau 2024, 19.03.2024
    Neubau 2024

    Neubau 2024

    Dabei seit:
    18.03.2024
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    die dehnfugen alle auf dem Grundriss eingezeichnet.
    Zu dem Aufbau kann ich leider nicht viel sagen.
    6 cm 30er zementestrich viel heute.
     
  20. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    9.207
    Zustimmungen:
    3.379
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Raus mit dem Zeug komplett - besorge dir einen SV oder Gutachter - sowas flickt keiner !
    Abgesehen davon laut Foto schlecht zu sehen , aber wie bereits angemerkt - axial völlig Pfusch mäßig verharzt ! Wird der Rest weiter so gemacht ..:not_w1:
    Da du selber wenig Kenntnis hast und nicht einmal den Aufbau kennst - SV dringend!
     
    BaUT gefällt das.
Thema:

Estrich bricht im Kreuz mittig und längs

Die Seite wird geladen...

Estrich bricht im Kreuz mittig und längs - Ähnliche Themen

  1. Verständnisfrage Estrich Belastbarkeit

    Verständnisfrage Estrich Belastbarkeit: Hallo Zusammen. Habe schon so einiges gelesen, sowie die ein oder andere Aktion ergriffen (Kontakt zum Statiker, Baufirma). Allerdings habe ich...
  2. Folie(n) unter Calciumsulfat-Estrich

    Folie(n) unter Calciumsulfat-Estrich: Ich hätte eine Frage zum Thema Folien(Dampfsperren) im Bodenaufbau. Bei uns verlegt der Estrichbauer Schüttung (Zementgebundenes EPS Granulat)...
  3. Wie unebenen Betonboden vor Verlegung Dämmung>FBH>Estrich ausgleichen bzw. vorbereiten??

    Wie unebenen Betonboden vor Verlegung Dämmung>FBH>Estrich ausgleichen bzw. vorbereiten??: Hallo, wir beabsichtigen im nahezu kompletten EG (Fläche von ca. 140m²) FBH zu verlegen und stehen nun vor dem Problem, dass unser Betonboden...
  4. Estrich bricht nach 9 Monaten

    Estrich bricht nach 9 Monaten: Guten Morgen, wir haben vergangenes Jahr einen Altbau (EFH) saniert. Im Rahmen dessen wurde der untere Wohnbereich mit einer Fußbodenheizung...
  5. bricht Estrich oder nicht?

    bricht Estrich oder nicht?: Hallo Bauexperten, direkt unter einem 4cm starken Flissestrich CA-C25-F5 soll ein nicht trittfester Kunststoff-Flachkanal 22cm breit und 9cm...