Estrich Eingang zur Einliegerwohnung

Diskutiere Estrich Eingang zur Einliegerwohnung im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, Ich habe eine Frage bezüglich des Estrichs. Vorweg, es geht um eine Einliegerwohnung, die nach 3 Jahren schon feucht wurde, ein nasser...

  1. Danielsan

    Danielsan

    Dabei seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lager
    Ort:
    Münster
    Hallo,

    Ich habe eine Frage bezüglich des Estrichs. Vorweg, es geht um eine Einliegerwohnung, die nach 3 Jahren schon feucht wurde, ein nasser Fleck an der Betonwand innen, der sich durch den Rauhputz drückte. Es ist die Wand in der auch die Treppe zur Einliegerphung angebaut ist. Der Keller ist eine weisse Wanne und die Treppe aus Beton, kurz nach der Treppe auf dem Podest kam es zum Wassereintritt durch die Außenwand ins Haus.

    Jetzt wurde die Innenwand mit Harz verpresst, was meiner Meinung nicht viel gebracht hat, denn es ist kaum Harz in die Bohrlöcher gelaufen. Der Außenbereich, also Podest und Treppe werden jetzt neu gemacht, die Fliesen und der alte Estrich sind raus. Es gab dort nicht mal ein Gefälle, jetzt ist eine Lage Sand auf den Beton gekommen, der ein 2%iges Gefälle aufweist, darüber ein schwarzer Anstrich und eine Bitumenbahn, darauf kam dann ein Nassestrich, die "Kellertreppe" zur Einliegerwohung ist zur Zeit nackt, also nur der Beton und wird jetzt gefliest. Dazu wurde vorher auch eine "Wanne" aus Harz erzeugt an den Rändern des Podestes.

    Meine Frage ist sind diese Schritte überhaupt alle korrekt durchgeführt worden, der Fliesenleger will jetzt direkt auf den Estrich mit Zementmörtel die Fliesen legen, kommt da nicht noch eine Folie drunter?

    Als die alten Fliesen und der Estrich raus kam hat darunter das Wasser gestanden, die Bitumenmatten waren fast aufgellöst und es hat "faul" gerochen, ich möchte ungern nochmal das ganze Geld bezahlen, deswegen mache ich mir Gedanken ob es jetzt alles richtig ist.

    Ein Fehler hab ich gefunden, der FLiesenleger legt die Fliesen im Dickbettverfahren auf die Treppe direkt auf den Beton, da diese bis zu 2cm Unterschied aufweisen, habe gelesen dass sowas heute gar nicht mehr gemacht wird im Außenbereich. Habe gehört dass es überhaupt ein Fehler war Fliesen im Außenbereich zu nehmen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Und der Fliesenleger soll jetzt alles prüfen und richtig machen?

    Falscher Ansatz. Fachmann holen und Planung sowie Ausführung vor Fliesen und Estrich prüfen. Beide Gewerke sind in deinem Fall NICHT für die Abdichtung zuständig.
     
  4. Danielsan

    Danielsan

    Dabei seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lager
    Ort:
    Münster
    Es war ein Sachverständiger da, der den Schaden erkannte und eine Firma empfahl, die die Wände mit Harz verpressten und den Estrich legten, was ist jetzt daran falsch? Ich wollte nur wissen on die Schritte dieser Firma richtig sind bis jetzt, den es gibt ja solche und solche "Experten"
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    Dann holt man den Sachverständigen nochmal zur Kontrolle der Ausführung.

    Von hier Kommentare zu der Beschreibung abzugeben, ohne die Hintergründe, Planung und tatsächliche Ausführung zu kennen, geht nicht.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Estrich Eingang zur Einliegerwohnung

Die Seite wird geladen...

Estrich Eingang zur Einliegerwohnung - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Feuchtigkeit in Einliegerwohnung

    Feuchtigkeit in Einliegerwohnung: Hallo zusammen, ich bin kein besonders erfahrener Hobbyhandwerker und brauche Tipps für das weitere Vorgehen bei einem Feuchtigkeitsschaden in...