Estrich - Feuchte - Oberbelag

Diskutiere Estrich - Feuchte - Oberbelag im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, das Estrich "ausreichend" trocken sein muss, bevor man mit dem Oberbelag weitermachen kann, ist ja allgemenin bekannt. Bei z. B....

  1. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Hallo,

    das Estrich "ausreichend" trocken sein muss, bevor man mit dem Oberbelag weitermachen kann, ist ja allgemenin bekannt. Bei z. B. Parkett/Laminat/Teppich leuchtet mir das auch völlig ein. Das sind sicher keine Materialien, die Feuchte von unten gut vertragen.

    Was mich einfach mal interessiert ist, welche Probleme eigentlich bei einem Fliesenbelag entstehen könnten? Den Fliesen selbst sollte etwas Feuchte doch nichts ausmachen.

    Liegt's am Kleber, das der keine dauerhafte Verbindung bekommt, wenn der Untergrund noch zu feucht ist?

    Uwe
     
  2. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach Uwe,

    hier hatte ich mir mal ein bißchen mehr Zeit genommen.

    Dieses Schadensbild wirst Du bei zu feuchtem Zementestrich bekommen.

    Wenn Du dann noch Fragen hast, bitte.

    Gruß Berni
     
  3. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Hallo Berni,

    besten Dank, das hat meine Frage beantwortet!

    Uwe
     
  4. egoge

    egoge

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Hessen
    Auch bei Anhydrid-Estrich?

    Bei uns liegt erst seit 10 Tagen der Anhydrid-Estrich. Ab morgen soll die Heizung laufen. Bei uns ist überall ausser im Keller FBH.

    Unser Archi meint, im Keller könne ruhig schon gefliest werden, die Feuchtigkeit würde durch die Fugen mit der Zeit wegtrocknen. Schwindet der Anhydrid-Estrich denn nicht beim Trocknungsvorgang??? :confused:
     
  5. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach egoge,

    Architekten können auch nicht alles wissen.
    Anhydritestrich schwindet fast nicht. das Schwindmaß ist so gering, daß es rechnerisch nicht berücksichtigt werden muß.
    Ein AE hat dafür andere Schwächen. Er ist empfindlich gegen dauerhafte Feuchteeinwirkung. Wenn die Verlegereife noch nicht erreicht ist, staut sich die Restfeuchte aus dem Estrich unter dem Belag. Wenn der AE in der oberen Zone zu feucht wird, verliert er an Festigkeit, die Fliesen lösen sich mit Kleber und liegen hohl. Im Extremfall, je nach Restfeuchtegehalt, hat der Estrich nicht mehr die geforderten Festigkeiten und verabschiedet sich.
    Deshalb auch im Keller unbedingt Feuchtemessung . Grundsätzlich bei jedem Estrich, wo das Bindemittel zum Abbinden Wasser benötigt.
     
  6. egoge

    egoge

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Hessen
    verstanden

    Hallo Berni,

    das mit der Feuchte-Empfindlichkeit von Anhydrid-Estrich hab ich auch schonmal woanders gelesen. Aber in diesem Zusammenhang hab ich noch garnicht dran gedacht. Die Antwort klingt logisch, sehr gut erklärt! :respekt

    Danke!!
     
Thema: Estrich - Feuchte - Oberbelag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was passiert wenn estrich zu feucht

    ,
  2. feuchte estrich

    ,
  3. estrich feuchte

    ,
  4. badausbau estrich ist feucht,
  5. teppichboden auf feuchtem estrich,
  6. estrich zu feucht gegossen,
  7. estrich feuchtigkeit fliesen,
  8. fliesen lösen sich vom estrich,
  9. was pasdiert wenn esstrich feucht ist
Die Seite wird geladen...

Estrich - Feuchte - Oberbelag - Ähnliche Themen

  1. Feuchter Estrich, richtiger Aufbau?

    Feuchter Estrich, richtiger Aufbau?: Hallo Forengemeinde, ich habe eine Frage zu einem feuchtem Estrich. Ich habe eine ungeheizte Werkstatt mit 2 Räumen, jeder ungefähr 15m² groß....
  2. Feuchter Dachboden nach Estrich

    Feuchter Dachboden nach Estrich: Halli hallo erst einmal in die Runde, Ich bräuchte dringend ein wenig Hilfe und zähle auf euch. Unser EFH ( KFW 55, nichts besonderes, eher das...
  3. Fliesen locker Estrich feucht

    Fliesen locker Estrich feucht: Hallo brauche eure hilfe, habe vor ca. 4 jahren die erdgeschoss wohnung erneuert, neuer estrich mit fußbodenheizung... leider slle fliesen im bad...
  4. Estrich und Feuchte wie vorgehen?

    Estrich und Feuchte wie vorgehen?: Hallo zu meiner Frage bzw. Problem würde ich ganz von vorne anfangen. Es ist ein älteres Gebäude und der Boden ist schon ziemlich uneben. Es...
  5. Wasserschaden, feuchter Estrich und Parkett

    Wasserschaden, feuchter Estrich und Parkett: Hallo zusammen, wir haben kurz vor Weihnachten das große Los gezogen: Der Wasserversorger hatte einen Rohrbruch an der Straße und unsere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden