Estrich im Keller

Diskutiere Estrich im Keller im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe momentan ein Problem. Welcher Aufbau Iso, Trittschall und Estrich ist im Keller notwendig / sinnvoll. Zwei Räume werden als...

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    ich habe momentan ein Problem. Welcher Aufbau Iso, Trittschall und Estrich ist im Keller notwendig / sinnvoll. Zwei Räume werden als Wohnraum (Hobby und Büro) verwendet. Mein Estirchmann sagt 9 cm Iso + Trittschall + Estrich. Mein Rohbaumann sagt 4 cm Iso 3 cm Trittschall und 4 cm estrich. Was ist nun richtig. Danke im voraus für alle Antorten.
    mailto:ralf.mostert@mostert-in.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Estrich im Keller

Die Seite wird geladen...

Estrich im Keller - Ähnliche Themen

  1. Anbau ohne keller an altvau

    Anbau ohne keller an altvau: Hallo, wir haben gerade angefangen einen anbau an unser altes haus bauen zu lassen. Der altbestand ist unterkellert, der anbau mit etwa 50m2...
  2. Keller vertiefen

    Keller vertiefen: Hallo ich weis nicht ob ich hier richtig bin, Ich hab vor meinen kellerboden auf einer Fläche von 3,30x1,10m ca 15cm tiefer zu legen für 3...
  3. Nasse Aussenwaende im Keller - Neubau

    Nasse Aussenwaende im Keller - Neubau: Hallo liebe Experten, wir bauen derzeit mit einem Bautraeger ein Stadthaus mit Keller. Das Grundstueck liegt an einem Hang und hat kein...
  4. Feuchtigkeit im Keller und Feuchte Wände bei Rohbau-Phase

    Feuchtigkeit im Keller und Feuchte Wände bei Rohbau-Phase: Hallo Zusammen, bei uns ist es so, dass das Dach schon von zwei Woche gedeckt wurde, aber vor gestern war ich bei Baustelle und hatte ich...
  5. Estrich durchgehend in die Dusche legen

    Estrich durchgehend in die Dusche legen: Hallo miteinander Wir sind dabei unser Bad zu bauen und kommen nun so langsam in Richtung Estrich mit Fussbodenheizung über den Rücklauf...