Estrich ist drin - Ab wann an der Decke arbeiten?

Diskutiere Estrich ist drin - Ab wann an der Decke arbeiten? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Gestern morgen wurde bei uns im Obergeschoss schwimmender Zementestrich gelegt. Es handelt sich um ein Fertighaus mit einer...

  1. #1 Marcel77, 22.08.2003
    Marcel77

    Marcel77

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Benutzertitelzusatz:
    FH mit WW
    Gestern morgen wurde bei uns im Obergeschoss schwimmender Zementestrich gelegt. Es handelt sich um ein Fertighaus mit einer Holzbalkenzwischendecke.

    Als nächstes Gewerk steht für uns jetzt das anbringen der Querlattung im EG an. Die Querlattung werden wir mit Spax-Schrauben an die Balken schrauben.

    Laufen wir Gefahr, dass dem Estrich was passiert, wenn wir morgen früh damit anfangen? Es wird zwar nur geschraubt, aber selbst dabei finden ja leichte Vibrationen statt. Und wir wollen unseren Estrich ja nicht gefährden.

    Gruß Marcel
     
  2. #2 bauworsch, 22.08.2003
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Das hört sich so an,

    als ob der Estrich im EG schon länger drin ist?
    Falls ja, dann könnt ihr schon arbeiten, aber nicht wie die Wilden mit dem Feustel von unten an die Decke kloppen ;) ;)
     
  3. #3 Marcel77, 23.08.2003
    Marcel77

    Marcel77

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Benutzertitelzusatz:
    FH mit WW
    Im EG ist noch kein Estrich. Wir waren mit dem OG zuerst fertig. Jetzt müssten wir das EG fertigmachen.

    Also, schrauben ist in Ordnung. Ab wann darf man den was fester zulangen? An der Decke müssten noch ein paar Bretter entfernt werden, die falsch sind. Wann dürfen wir das machen?

    Gruß Marcel
     
  4. #4 bauworsch, 23.08.2003
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Du kannst Fragen stellen

    Da die Holzbalkendecken in Fertighäusern auch nicht unbedingt die stärksten sind und mitunter ganz schön schwingen können, würde ich rein gefühlsmäßig sagen, dass Ihr dem Estrich sicherheitshalber schon mindestens eine Woche Zeit lassen solltet, bevor Ihr gröbere Maßnahmen anwendet.
     
  5. #5 Marcel77, 23.08.2003
    Marcel77

    Marcel77

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Benutzertitelzusatz:
    FH mit WW
    Ja, fragen kann ich gut.... :D

    Vielen Dank!!!
     
Thema: Estrich ist drin - Ab wann an der Decke arbeiten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fertighaus decke vibriert

Die Seite wird geladen...

Estrich ist drin - Ab wann an der Decke arbeiten? - Ähnliche Themen

  1. Bad: Bodenheizung drin, jetzt kommt Estrich

    Bad: Bodenheizung drin, jetzt kommt Estrich: Hallo zusammen, ich will nicht alles können, aber verstehen :-) In unserem neuen Bad (Altbau) ist heute die Bodenheizung gelegt worden. Wir...
  2. Estrich drin und ein paar Fragen

    Estrich drin und ein paar Fragen: Hallo zusammen, ich habe zwei Fragen im Zusammenhang mit meinem frischen Estrich: 1. In der Küche verläuft das Abflussrohr der Spüle an der...
  3. Putz drin, Estrich drin, Schimmel drin....

    Putz drin, Estrich drin, Schimmel drin....: Hallo, durch ein Link in einem anderem Forum bin ich heute zu euch gestoßen, ich hoffe ihr könnt mir helfen wie ich mit diesem "Problem"...
  4. Estrich drin - und nun?

    Estrich drin - und nun?: Hallo, lang hast's gedauert - nun ist unser (Zement-)Estrich endlich drin. Als eifriger Leser hier im Forum habe ich ja nun schon so einige...
  5. Estrich 2 Wochen drin. Fussbodenheizung laeuft noch nicht! Wann Fliesen

    Estrich 2 Wochen drin. Fussbodenheizung laeuft noch nicht! Wann Fliesen: Hallo, bin neu hier im Forum und habe direkt eine Frage. wie man schon am Titel erkennen kann, kann man ja erahnen worum es hier geht. Meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden