Estrich Kombination bei Rücklauftemperaturbegrenzer oder nicht?

Diskutiere Estrich Kombination bei Rücklauftemperaturbegrenzer oder nicht? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Liebe Forumsteilnehmer, gleiche Frage im Baunet gestellt: Wir sind noch etwas unsicher hinsichtlich der Auswahl des oder der Estriche....

  1. #1 Wolfgang Doerks, 10. April 2003
    Wolfgang Doerks

    Wolfgang Doerks

    Dabei seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Liebe Forumsteilnehmer,
    gleiche Frage im Baunet gestellt:
    Wir sind noch etwas unsicher hinsichtlich der Auswahl des oder der Estriche.
    Situation:
    Im Keller wollen wir auf jeden Fall einen Zementestrich einbauen lassen, wegen möglicher Feuchtigkeit. Die Bodenplatte ist von oben mit einer PYE-Schweißbahn abgedichtet. OKFFB 11 cm, Bodenplatte ist von unten gedämmt, Keller wird beheizt.
    Wir haben im Gäste WC, Flur (EG) Fliesenbelag mit "modifizierter Fußbodenheizung" (=Rücklauftemperaturbegrenzer von Heimeier)und im Bad (1. OG) Fliesenbelag mit "modifizierter Fußbodenheizung" (=Rücklauftemperaturbegrenzer von Heimeier), sonst konventionelle Heizung. EG, 1. OG und DG OKFFB 12 cm. Unsere Idee war überall Zementestrich (= nur eine Estrichart und Feuchtigkeitsbeständig). Gegen Fließestrich sprach aus unser Sicht auch, dass der Boden abgeschliffen werden muss.
    Jetzt haben wir von einem Estrichleger gehört, der uns Fließestrich überall empfiehlt, dass alpha-halbhydrat-Estrich weniger feuchteempfindlich ist und dass sowieso jeder Estrich abgeschliffen werden muss (letzteres steht auch hier im Netz).
    Frage: Ist es sinnvoll verschiedene Estriche einzubauen? Keller Zement, Rest Fließestrich?
    Ist der alpha-halbhyrat Estrich wirklich auch für die Bäder geeignet? Kann man das auch im Keller riskieren?
    Hat hier jemand Erfahrung?
    Ist es für die Heizschlangen des Rücklauftemperaturbegrenzers sinnvoller mit Fließetsrich zu arbeiten? Ein richtiger Heizestrich sei nicht erforderlich.
    Vielen Dank für die Antworten
    Ihr W. Doerks
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Estrich Kombination bei Rücklauftemperaturbegrenzer oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Estrich Kombination bei Rücklauftemperaturbegrenzer oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Dachboden: Kombination Schüttung und Dämmwolle

    Dachboden: Kombination Schüttung und Dämmwolle: Hallo zusammen, über unseren ungedämmten Dachboden (Holzbalkendecke mit Schlacke/ Beton o.ä. gefüllt) wurde nun die Elektrik verlegt und für zwei...
  2. Balkon ohne Estrich -

    Balkon ohne Estrich -: Hallo zusammen, kann man guten Gewissens auf einen BetonFertigBalkon plus Abdichtung dann Terassendielen verlegen? Oder ist immer ein Estrich auf...
  3. Estrich auf Holzbalkendecke

    Estrich auf Holzbalkendecke: Guten Abend, ich würde gerne 5CM Heizestrich auf einer Holzbalkendecke verlegen. Bevor erste Fragen aufkommen, JA ein Statiker hat heute das OK...
  4. Wasser zwischen Bodenplatte und Estrich

    Wasser zwischen Bodenplatte und Estrich: Hallo in die Runde, bin einer der vom starken Regen in Berlin in diesem Sommer betroffen wurde. Bin Laie und dankbar für Hinweise und Kommentare...
  5. 100x80 Duschtasse auf Estrich? (80x80 Loch vorhanden)

    100x80 Duschtasse auf Estrich? (80x80 Loch vorhanden): Hi, ich habe gerade eine schon sehr vergammelte 80x80 Duschtasse aus dem Gästebad entfernt und dabei ist die Ytong umrandung auch gleich...