Estrich oder Dachdämmung zuerst

Diskutiere Estrich oder Dachdämmung zuerst im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe mir schon ein paar Beiträge zu dem Thema durchgelesen, allerdings waren viele Bauten im Winter und irgendwie bin ich da nicht so...

  1. NB2018

    NB2018

    Dabei seit:
    06.02.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir schon ein paar Beiträge zu dem Thema durchgelesen, allerdings waren viele Bauten im Winter und irgendwie bin ich da nicht so schlüssig geworden.

    Wir bauen ein Bungalow von ca. 130 qm, mit einer Dachneigung von 30 Grad mit Holzbalkendecke(wird erst später gemacht). Im Moment befinden wir uns in der Dachdeckungsphase. Anfang Juli kommen die Fenster. Sollten wir die Dachschrägen dämmen und mit einer Dampfsperre versehen, bevor der Innenputz(mitte Juli) und Estrich (anfang/mitte August) kommt.

    Welche Reihenfolge ist am sinnvollsten?

    liebe grüße
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lexmaul, 12.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    234
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Jop, so ist der korrekte Bauablauf.
     
  4. #3 Fritz531, 12.06.2018
    Fritz531

    Fritz531

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Südpfalz
    nein, Dampfbremse-Luftdichtschicht einbauen
     
  5. #4 Lexmaul, 12.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    234
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Spitzfindigkeiten - Dampfsperren gibt es sowieso in der Realität nicht wirklich, im hier gemeinten gewerk sind es immer Dampfbremsen...
     
    Alex88 gefällt das.
  6. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    hab ich hier schon gefühlte tausendmal geschrieben, nur geglaubt hat es keiner, im Gegenteil, es gab hier mal so einen supergescheiten
    Dachverkäufer der mich sogar ziemlich böse angegiftet hat

    @TE, gibt es denn niemand der das plant? Eine Luftdichte Ebene muss geplant werden
     
    Lexmaul gefällt das.
  7. #6 Fabian Weber, 12.06.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    103
    Geht es um die Reihenfolge des Bauablaufes? Dann würde ich im Sommer erst nach den feuchten Gewerken die Bude voll dicht machen. So kann es schneller austrocknen. Aber das ist im Ganzen eher spitzfindig. Hauptsache der Bauablauf ist schön getaktet.
     
  8. #7 Lexmaul, 12.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    234
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Das wäre aber fatal, meinst nicht?
     
  9. #8 Fabian Weber, 12.06.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    103
    Habe ich einen Denkfehler? Es geht doch nur darum ob er bei dem schönen Wetter den Estrich machen kann und die Dämmung des Daches später. Das Haus ist doch schon wetterfest.

    Also mit dicht meinte ich dampfdicht von innen nach außen.
     
  10. #9 Manufact, 13.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2018
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    106
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Fürth
    Benutzertitelzusatz:
    Bautenschutz / Schimmelsanierung
    Wenn genügend "Feuchtigkeits-Regulierungs-Kapazität" vorhanden ist (= mehrmalige Lüftung / Tag oder mehrfache Bautrockner a la 3 KW): kein Problem.

    Wenn nicht, vielleicht zuerst oben dichtmachen.
     
  11. #10 Lexmaul, 13.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    234
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Der Wassereintrag durch Putz und Estrich ist nicht wenig, Lüftung wird - wenn sie überhaupt gemacht wird - oft falsch gemacht. Vergammelte Dachspitze sind da regelmäßig die Folge...

    Zuerst die Holzkonstruktion schützen, dann den Rest machen.
     
    Manufact gefällt das.
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Fritz531, 13.06.2018
    Fritz531

    Fritz531

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Südpfalz
    ist oft der Unterschied zwischen Qualität und Murks.
    Zumindest "Experten" sollten sollten die richtigen Fachbezeichnungen benutzen.
     
  14. #12 Lexmaul, 13.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    234
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Mag sein, aber aufgrund des Gebrauchs überflüssig.
     
Thema:

Estrich oder Dachdämmung zuerst

Die Seite wird geladen...

Estrich oder Dachdämmung zuerst - Ähnliche Themen

  1. Estrich entfernen auf dem eine Wand steht?

    Estrich entfernen auf dem eine Wand steht?: Hallo zusammen, ich bin zurzeit am Sanieren, wir haben teilweise die Raumgeometrie geändert und eine neue Pellet Heizung soll auch eingebaut...
  2. Podesttreppe auf den Estrich stellen?

    Podesttreppe auf den Estrich stellen?: Hallo zusammen, meine Frau und ich bauen gerade ein EFH in Holzständerbauweise und müssen uns noch für eine Treppe entscheiden, da uns die...
  3. Wasser im Keller mit schwimmendem Estrich

    Wasser im Keller mit schwimmendem Estrich: Guten Tag, nach den vielen Regenfällen der vergangenen Wochen haben haben nun auch einmal Wasser im Keller gehabt. Es kam durch ein Kellerfenster...
  4. Dachdämmung

    Dachdämmung: Hallo ihr lieben, ich hätte eine Frage zur Dachdämmung. Und zwar wollen wir unseren Dachboden mit einer Holzbalkenndecke teilweise nutzen aber...
  5. Dachdämmung - Dampfsperre

    Dachdämmung - Dampfsperre: Hallo, unlängst habe ich hier im Forum gelesen, daß man teils wieder davon abrückt, das Dach völlig dicht auszuführen, da es doch immer wieder zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden