Estrich wachsen

Diskutiere Estrich wachsen im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich möchte meinen Zementestrich (ca. 90qm) gerne mit Wachs versiegeln, gerne unter Zugabe von weissem Pigment, um dem zu erwartenden...

  1. brucebra

    brucebra

    Dabei seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    hamburg
    Hallo,

    ich möchte meinen Zementestrich (ca. 90qm) gerne mit Wachs versiegeln, gerne unter Zugabe von weissem Pigment, um dem zu erwartenden abdunkelndem Effekt vorzubeugen.
    Hat jemand so etwas schon gemacht und kann Tipps abgeben? Gewünscht ist der Eindruck matt+wolkig+industriell.

    Ich werde KEINE Spachtelmasse einbauen, möchte auch nicht schleifen, keinen "Pseudo"-terrazzo oder ähnliches haben.

    Benutzt wird der Boden in einem Büro; sympatisch am Wachs ist mir die Unempfindlichkeit gegen mechanische Einflüsse (Stuhlrollen) und Feuchtigkeit (Wischen).

    Vielen Dank für Eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Den Belastungen hält ein Estrich nicht ohne weiteres stand.

    Die Oberfläche muss zumindest maschinel geglättet werden, dafür sind besondere Estrichrezepturen nötig. Eine zusätzlich Hartstoffeinstreuung wäre dabei nicht besonders teuer, hat aber eine weiter Steigerung der Verschleißfestigkeit zur Folge.

    Vor einem Wachsen würde ich Wasserglas aufbringen, da dies einen Porenverschluss, und damit weniger Fleckempfindlichkeit bringt. Für Böden gibt es Glanzsiegel, die im Prinziep einem Flüssigwachs entsprechen. Die Abdunklung ist dabei minimal. Pigmentierungen sind aber ohne Bindemittel nicht dauerhaft, bringen also wenig bis nichts. Ausnahme sind Systemprodukte, die lasierend wirken. Die Effekte matt+wolkig+industriell werden dabei verstärkt, dies kann unschön aussehen.

    Bei vorhanden Estrichen muss man prüfen, ob durch Schleifen der Oberfläche ein befriedigendes Ergebniss erreicht werden kann. Ich würde aber im Stuhlbereich eine Bodenschutzmatte (transparent) benutzen.
     
  4. brucebra

    brucebra

    Dabei seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    hamburg
    das mit dem Wasserglas ist interessant; habe aber nachgelesen und das muss mindestens 4 Wochen, besser 2 Monate ruhen bevor ich weitermachen kann; scheidet also aus, denn ich will ja einziehen.
    Beim wachsen dürften doch auch keine Flecken mehr entstehen, denn das Wachs macht doch dicht (oder nicht genug?).
    Welches Wachs käme hierfür denn überhaupt in Frage?
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    Da es verschiedene Wasserglassorten gibt, kann man sehr wohl danach wachsen. Hat bei mir auch funktioniert, ohne 2 Wochen zu warten, 2 Tage genügen. Das Wasserglas macht das Saugverhalten gleichmässiger, dies ist wegen des Wachsens sinnvoll.
    Es kann auch ein Fleckschutz eines Systemherstellers benutzt werden. Dann entfällt das Wasserglas. Wachsen alleine halte ich für unzureichend. Und ob geschliffen werden muss, weiss man von hier aus auch nicht. Eine labiele Oberfläche wird mit Wachs nicht viel besser, sowas führt zu Laufspuren, andauerndem Nachwachsen und damit auch Nachdunklung usw..

    Produkte werden hier nicht besprochen, macht auch keine Sinn, weil jeder Fachbetrieb seine Standartliferanten hat. Man sucht sich eine gute Firma und nimmt deren Produkte, die wissen wenigstens auch, wie die dann verarbeitet werden.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Estrich wachsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. estrich wachsen

    ,
  2. wachs estrich

    ,
  3. est richboden wachsen

Die Seite wird geladen...

Estrich wachsen - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Fußbodenverteiler kein Estrich

    Fußbodenverteiler kein Estrich: Hallo Zusammen, innerhalb unserer Verteilerkästen wurde kein Estrich o.ä. aufgefüllt. Ist das so in Ordnung bzw sauber ausgeführt? Meiner Meinung...