Estrich zu niedrig oder sind die Fenster falsch eingebaut?

Diskutiere Estrich zu niedrig oder sind die Fenster falsch eingebaut? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir sind hier neu, und natürlich kommen, wie die meisten, mit unseren Problemen. In unserer ETW wurden die FBH und der Estrich neu...

  1. lesik

    lesik

    Dabei seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Mülheim
    Hallo, wir sind hier neu, und natürlich kommen, wie die meisten, mit unseren Problemen.
    In unserer ETW wurden die FBH und der Estrich neu verlegt. Kurz davor haben wir auch das Schiebefenster erneuert. Dieses wurde ebenerdig eingebaut (auf Basis der Höhe des alten Estrichs). Und jetzt ist es so, dass der neu verlegte Estrich ca. 4 cm niedriger ist als der alte. Und wir bekommen eine Schwelle von ca. 2 cm. Der Bauleiter, der die Estrichfirma beauftragt hat, sagt, dass die Estrichhöhe an die Höhe der Einganstür angepasst sei, damit dort keine Schwelle entsteht, und dass die Schiebeanlage jetzt nun zu hoch ist, ist nicht das Problem (Fehler) der Estrichfirma, sondern der Firma, die die Fenster eingebaut hat (Diese Firma haben wir selbst beauftragt). Solche Fenster sollten lt. Bauleiter auch an die Höhe der Eingangstür angepasst werden.
    Und jetzt fragen wir uns, wer den wirklich Schuld daran ist, dass solche Schwelle entstanden ist: ist zu wenig Estrich verlegt worden oder doch das Fenster falsch eingebaut? Stimmt es, dass solche Schiebeanlagen an die Höhe der Eingangstür angepasst werden sollten? Gibt es Regelungen, DIN o.ä. dafür? Falls der Fehler doch bei der „Fensterfirma“ liegt, können wir eine Nachbesserung fordern?
    Beim alten Estrich war alles OK, es passt alles: Fenster und Eingangstür.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 2. September 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Dann wäre die erste Prüfung doch die, ob nicht IHR Fensterbauer richtig (auf Höhe der Eingangstür) eingebaut hat und der Estrich jetzt schief ist
    ;)

    Sollte der neue Estrich in Waage sein und der alte war schief, dann hätte das VOR Estricheinbau geklärt werden müssen.
    Ob Ihr Fb die Referenzhöhe vor dem Einbau hätte nehmen müssen und bei Abweichungen Bedenken hätte anmelden müssen - spannende Frage.
    Wusste er überhaupt vom Estrichwechsel?
    Wenn ja - welche Angaben hatte er dazu?
     
Thema:

Estrich zu niedrig oder sind die Fenster falsch eingebaut?

Die Seite wird geladen...

Estrich zu niedrig oder sind die Fenster falsch eingebaut? - Ähnliche Themen

  1. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  2. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  3. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  4. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  5. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...