Estrichaufbau im Bad, geringe Höhe verfügbar

Diskutiere Estrichaufbau im Bad, geringe Höhe verfügbar im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich renoviere gerade ein Bad, und muss dort den Estrich mit FBH erneuern. Nach viel lesen hier im Forum habe ich doch noch einige Fragen.....

  1. #1 audit30, 17.09.2003
    audit30

    audit30 Gast

    Hallo,
    ich renoviere gerade ein Bad, und muss dort den Estrich mit FBH erneuern. Nach viel lesen hier im Forum habe ich doch noch einige Fragen..
    Ich habe nur eine Höhe von 9 cm zur Verfügung. Im alten Estrich waren die Heizungs und Warmwasserrohre am Rand des Raumes verlegt. Die "Trittschalldämmung bestand aus 3 cm Styropor. Ich möchte nun kombiniert eine Lage weiches Styropor verwenden, dann eine Lage härteres. Die Versorgungsrohre sollen jetzt quer durch den Raum geführt werden, also in der Trittschalldämmung. Die FBH Rohre sollen im Estrich vergossen werden.
    Wie kann ich das alles auf 9 cm Höhe unterbringen ??
    Welchen Estrich empfehlt ihr ( Fliesestrich ...) ?
    Wie hoch sollten die unterschiedlichen Materialstärken sein, bzw. der Fussbodenaufbau korrekterweise aussehen ?
    Den Tip mit der Perlite Schüttung, zum auffüllen der Versorgungsrohr schlitze in der TRittschalldämmung habe ich schon gelesen, allerdings frage ich mich wie ich die Rohre ( wollte ich in CU ausführen) auf der Betondecke befestigen soll ( muss dat denn sein ??).
    Ich würde mich über eure Fachlichen Ratschläge freuen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HenniBenni, 18.09.2003
    HenniBenni

    HenniBenni

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schifferstadt
    Benutzertitelzusatz:
    Geht nicht gibts nicht -> für Selbstbauer!
    Ich glaube 90 mm langen nicht. Es gibt Mindestdicken für Heizestrich. Und diese gelten für über die FBH-Rohre. Also sagen wir mal 17mm FBH-Rohre + 45mm Estrich sind zusammen schon rund 65mm. Da bleiben noch 25mm übrig. Das dürfte noch nicht mal für die Versorgungsrohre reichen, geschweige denn noch für die Trittschalldämmung.

    Da hilft nur radikal entscheiden:
    a) ohne FBH
    b) Versorgungsrohe an die Seiten
    c) höherer Aufbau akzeptieren mit allen Unannehmlichkeiten (Türabsatz, geringere Höhe zu Sanitärobjekten, Fenster, Raumhöhe, etc.)
     
  4. Lebski

    Lebski Gast

    Es gibt Sonderlösungen für solche Problemfälle. Ist aber nix für Heimwerker.
    Und den Estrich im Bad bitte auf Zementbasis, wegen der Feuchtigkeit.
    Eine möglich Lösung ist die Reduzierung der Estrichstärke, wenn eine Sonderrezeptur (ZE 30 mit Stahlfasern) eingesetzt wird.
    Die Cu-Rohre werden nur sporadisch befestigt, Lochband genügt.
     
  5. Jöggu

    Jöggu Gast

    Schon mal was von Bekotecmatten der Firma "Schlüter"gehört?
    Eine recht geringe Aufbauhöhe und Überdeckung der Heizrohre ist
    damit möglich!
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Estrichaufbau im Bad, geringe Höhe verfügbar

Die Seite wird geladen...

Estrichaufbau im Bad, geringe Höhe verfügbar - Ähnliche Themen

  1. Wandanschluss bei abgehängter Decke im Bad

    Wandanschluss bei abgehängter Decke im Bad: Hallo zusammen, ich möchte in unseren drei Badezimmern die Decken abhängen (Installation von LED Spots und Einbau von Deckenauslass-Regenduschen...
  2. Grenzbebauung Garage - 1 m hohe Steinmauer auf der Garage

    Grenzbebauung Garage - 1 m hohe Steinmauer auf der Garage: Ich hoffe es kann mir jemand helfen. Wir wohnen in Hessen. Unser neuer Nachbar hat eine Garage in Grenzbebauung zu unserem Grundstück errichtet....
  3. Zementestrich in Bäder und HWR und Anhydrid im rest. Haus, wie aufheizen?

    Zementestrich in Bäder und HWR und Anhydrid im rest. Haus, wie aufheizen?: Hallo zusammen, wir haben uns in unserem Neubau in den Bädern und HWR für Zementestrich entschieden, da wir ein geringeres Risiko bei...
  4. An einen höheren Traufstreifen heranpflastern

    An einen höheren Traufstreifen heranpflastern: Hallo Bauexperten, ich möchte demnächst einen Traufstreifen rund um das Haus anlegen. Um den Traufstreifen herum möchte ich dazu noch einen Weg...
  5. Hilfe für Kostenermittlung L-Steine (2,50m Höhe)

    Hilfe für Kostenermittlung L-Steine (2,50m Höhe): Hallo zusammen, ich habe heute die Aufgabe erhalten, die Kosten für eine Grundstücksabgrenzung mit L-Winkelsteinen zu ermitteln. Brauche hierfür...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden