Estrichboden Kosten pro m²

Diskutiere Estrichboden Kosten pro m² im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, wir planen in unserem alten Haus (1915) im Erdgeschoss den alten ramponierten Zementfliesenboden aufzunehmen und auf dem...

  1. #1 Oldscratty, 9. März 2016
    Oldscratty

    Oldscratty

    Dabei seit:
    20. Februar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Roggendorf
    Hallo zusammen,

    wir planen in unserem alten Haus (1915) im Erdgeschoss den alten ramponierten Zementfliesenboden aufzunehmen und auf dem darunter liegenden mit Feldsteinen durchsetzten Sanboden (knochentrocken) durch einen geeigenten und gedämmten Estrichboden zu ersetzen. Die entsprechende Abtragung von Boden werden wir vornehmen. Die Fläche beträgt 85 m².

    Mit welchen Kosten müssen wir pro m² kalkulieren?

    Oldscratty
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 9. März 2016
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    die frage wird dir wohl niemand beantworten können.
     
  4. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    naja schon ... die Frage ist beantwortbar. ca. 25-30 EUR für den m2 Estrich und ca. 150-180 EUR je m3 [!sic] dämmender Unterbau. Wenns in Eimern ins Haus muss gern mehr. Dann kommt noch der einfache Belag mit ~40 EUR/m2 drauf .... zuzüglich ggf. notwendiger Abdichtungs- und Rohbauarbeiten zur Sicherung.
     
  5. #4 Oldscratty, 9. März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2016
    Oldscratty

    Oldscratty

    Dabei seit:
    20. Februar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Roggendorf
    Hallo Taipan,

    danke > das ist doch schon ´mal eine Information. Wie dick sollte der dämmende Unterbau sein, damit ich daraus auch einen qm-Preis ableiten kann? Was ist der "einfache Belag"?

    wir stellen uns ein Unternehmen vor, das den Estrich mit entsprechendem Gerät einbringt.

    fragt Oldscratty
     
  6. #5 Tafelsilber, 14. März 2016
    Tafelsilber

    Tafelsilber

    Dabei seit:
    2. Juli 2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arch
    Ort:
    Berlin
Thema:

Estrichboden Kosten pro m²

Die Seite wird geladen...

Estrichboden Kosten pro m² - Ähnliche Themen

  1. Eckausführung bei Gipsfaserplatten. Fermacell, Rigidur, Rigips AquaBead Flex PRO

    Eckausführung bei Gipsfaserplatten. Fermacell, Rigidur, Rigips AquaBead Flex PRO: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen mit Rigips AquaBead Flex PRO? Das ist ein ein Eckband, das eine selbstklebende Schicht besitzt. Allerdings...
  2. Kosten "Komplettbauteil Abwasserinstallation"

    Kosten "Komplettbauteil Abwasserinstallation": Hallo! Ich hab mir ein Buch zum Thema Baukosten bei Sanierungen gekauft. Ich würde gerne allgemein wissen (geht nicht um ein konkretes Haus),...
  3. Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung

    Kosten für Punkt-Fundamente und Carport-Entwässerung: Hallo, ich hab von unserer Baufirma ein Angebot für Vorbereitung eines Carports erhalten: - 12 Punkt-Fundamente 40x40x80 cm (BxTxH) - ca. 1m...
  4. Leistung Minibagger pro Stunge

    Leistung Minibagger pro Stunge: Hallo zusammen, im Rahmen meines Bauvorhabens möchte ich auf meinem Grundstück einen Graben für eine Entwässerungsleitung ausheben. Das...
  5. Pflasterarbeiten pro qm was habt ihr bezahlt?

    Pflasterarbeiten pro qm was habt ihr bezahlt?: Bei unserem Nachbarn baut gerade eine Firma eine Garage. Die würden auch Pflasterarbeiten durch führen und haben mir ein Angebot gemacht. Dies...