Estrichdehnungsfuge von altem Fliesenkleber befreien

Diskutiere Estrichdehnungsfuge von altem Fliesenkleber befreien im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich habe in meiner vor kurzem gekauften Eigentumswohnungs auf der gesamten Fläche die Bodenfliesen entfernt. Diese wurden vom...

  1. #1 iensubauexp, 23. April 2012
    iensubauexp

    iensubauexp

    Dabei seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Amateur
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo zusammen,

    ich habe in meiner vor kurzem gekauften Eigentumswohnungs auf der gesamten Fläche die Bodenfliesen entfernt.
    Diese wurden vom vorherigen Eigentümer ohne Rücksicht auf Schallbrücken gelegt. Dieser hat dabei auch die Dehnungsfugen des Estrichs zur Wand fast komplett mit Fliesenkleber zugefüllt. :mauer
    Wie bekomme ich den Fliesenkleber am besten wieder aus den Fugen heraus? Gibt es hier Elektrowerkzeug, mit dem man die zugefüllte Fuge wieder aussägen/-fräsen kann? Oder muss ich mich mit Handmeisel und Hammer quälen?
    Es sind ca 40 Meter Dehnungsfuge zugefüllt.

    Desweiteren würde ich gerne wissen, welches Gerät am besten geeignet ist, um die Flieskleberreste (ca. 50 m²) vom Boden zu entfernen. Reicht hier ein Handbetonschleifer, oder ist es sinnvoll sich ein größeres Gerät zu mieten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    FBH im Estrich?

    Für den Fliesenkleber gibt es entsprechende Fräser. Mit einem Diamant-Schleiftopf sind die Kleberreste ruckzuck beseitigt.

    Die Fuge könnte man auch ausfräsen, aber wenn da FBH Rohre liegen kann das schnell in die Hose gehen. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  4. #3 iensubauexp, 23. April 2012
    iensubauexp

    iensubauexp

    Dabei seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Amateur
    Ort:
    Heidelberg
    Danke Ralf,
    auf diese Fräser/Schleifer bin ich auch schon gekommen. Ich will nur wissen, ob für 50 m² eine kleine Handfräse ausreicht, oder ob ich ein größeres Gerät mieten sollte, dass man im Stehen bedient.

    FBH ist keine Verlegt.

    Die Fuge ist ja direkt an den Wänden. Mit welcher Fräse kommt man so Nah an die Wand?
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich hatte so ein Ding erst ein einziges Mal in der Hand, das kann man nicht als Erfahrung bezeichnen. Nachdem ich von Natur aus faul bin, würde ich auch bei 50m2 zu einem größeren Kaliber greifen. Am Rand muss man dann von Hand etwas nacharbeiten, das kostet genug Zeit.

    Wer eine Beschäftigungstherapie sucht, der macht die kompletten 50m2 mit einer kleinen "Hand"maschine. Ich wüsste mit meiner Zeit etwas besseres anzufangen. Aber das muss jeder für sich entscheiden.

    Gruß
    Ralf
     
  6. kappradl

    kappradl Gast

    Es gibt Oszillierer mit geeignetem Vorsatzwerkzeug. Damit dürfte das aber recht zeitintensiv sein.
    Eine Flex geht vermutlich auch (außer in den Ecken).




    Aber eigentlich ist das schon wieder DIY
     
  7. #6 iensubauexp, 23. April 2012
    iensubauexp

    iensubauexp

    Dabei seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Amateur
    Ort:
    Heidelberg
    Danke für den Tipp. Der Vermietservice um die Ecke hat einen Fein Multimaster im angebot. Das geeignete Vorsatzwerkzeug finde ich hoffentlich in einem gut sortierten Baumarkt. Dieses muss ja auch tief genug schneiden können um die Estrichfuge vom Fliesenkleber zu säubern.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 iensubauexp, 24. April 2012
    iensubauexp

    iensubauexp

    Dabei seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Amateur
    Ort:
    Heidelberg
    Mein Vater hat solch einen Fein Multimaster.
    Leider weiß ich nicht, mit welchem Werkzeugaufsatz ich am besten die Estrichdehnungfugen vom alten Fliesenkleber befreien kann.
    Tut es eins der hier angebotenen Aufsätze?
    http://www.siebershop.de/catalog/index.php?cPath=1344&sort=2a&page=1
    Ich hoffe es ist erlaubt in solch einem Fall einen Link zu einem Onlineshop zu setzen.

    Desweiteren weiß ich ja nicht, wie tief ich in die Fugen muss um bis zum tragenden Boden alle Reste entfernen kann. Jeder Estrich kann eine unterschiedliche dicke aufweisen, richtig?
     
  10. #8 iensubauexp, 8. Mai 2012
    iensubauexp

    iensubauexp

    Dabei seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Amateur
    Ort:
    Heidelberg
    die kombination oszillier/ hammer&handmeisel waren in dem fall die beste methode
     
Thema:

Estrichdehnungsfuge von altem Fliesenkleber befreien

Die Seite wird geladen...

Estrichdehnungsfuge von altem Fliesenkleber befreien - Ähnliche Themen

  1. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  2. Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand

    Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand: Guten Tag, erneut habe ich ein Anliegen, welches ich so nicht im Forum finden konnte. Sollte es bereits einen Beitrag hierzu geben, bitte ich um...
  3. Fliesenkleber

    Fliesenkleber: Wir haben Stahlbaudecken mit grosser Spannweite, welche schwingen. Nun, diese sollen nun mit Estrich belegt werden, und dieser mit grossen...
  4. Alter Kellerpool undicht. Was tun?

    Alter Kellerpool undicht. Was tun?: Guten Tag! Unseren alten Kellerpool aus Mitte der 70er haben wir schon seit Jahren mit einer Holzkonstrultion abgedeckelt. Durch die schweren...
  5. Alte Schwedenscheune dämmen

    Alte Schwedenscheune dämmen: Moin, ich habe mich in diesen Forum jetzt ein wenig durchgearbeitet aber leider noch keine 100%ig passende Antwort zu meinem Thema erhalten....