Estrichhöhe nach Bodenbelag?

Diskutiere Estrichhöhe nach Bodenbelag? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, da bei uns nun endlich das Einbringen des Estrichs kurz bevor steht und wir auch mit der Auswahl der Bodenbeläge durch sind,...

  1. #1 biertrinker, 4. November 2010
    biertrinker

    biertrinker

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Neuss
    Hallo zusammen,

    da bei uns nun endlich das Einbringen des Estrichs kurz bevor steht und wir auch mit der Auswahl der Bodenbeläge durch sind, frage ich mich, ob es nicht sinnvoll wäre die Dicke des Belags mit einzuplanen.
    Nun fragte ich bei unserem Bauträger diesbezüglich an und erhiehlt als Antwort, das man überall 15mm für den Bodenbelag eingeplant hätte.

    Ich weiß nicht, wie viel die Fliesen im Bad auftragen, und ob der Fliesenleger da dann ausgleichen würde bis der bei 15mm ist, oder der einfach drauf klebt und gut ist.

    Eigentlich ist das auch nur an insgesammt drei Stellen im Haus interessant. Das sind einmal die oberste Treppenstufe, die auf Bodennivou liegt jeweis im OG und DG.
    Und dann der Übergang in die Badezimmer.

    Hier wäre dann jeweis der Übergang von Fliesen zu Parkett. Wir haben ein 10mm starkes zweischicht Parkett ausgewählt, das mit Kleber 11-12mm auftragen soll.

    Wäre es hier üblich den Estrich um 3-4 mm höher zu machen, oder gleicht man das später aus? Kann man den Estrich überhaupt so exakt einbringen?

    Vielleicht kann mir dazu jemand eine Antwort geben, bevor ich den BT mit sinnfreien Forderungen überschütte.

    viele Grüße

    Biertrinker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gunther1948, 4. November 2010
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo

    die mm-schieberei im estrich wird ne heiße kiste solche fragen kenn ich nur von den masch-ings meinen lieblings mm -freaks.

    gruss aus de pfalz
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das paßt schon so, mit den 15mm.
    Rest wird ggf. hinterher (vor dem/beim Verlegen) ausgeglichen.
     
  5. lulu66

    lulu66

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Bonn
    Wir haben unterschiedliche Höhen, weil die Differenz der Aufbauten bei ca. 10mm liegt. Das bekommt ein guter Estrichleger locker hin.
    Differenzen von 3-5mm sind sicherlich leicht auszugleichen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Estrichhöhe nach Bodenbelag?

Die Seite wird geladen...

Estrichhöhe nach Bodenbelag? - Ähnliche Themen

  1. Geschossdecke aus Vollholz - richtiger Bodenaufbau

    Geschossdecke aus Vollholz - richtiger Bodenaufbau: Hallo zusammen, ich stocke mein bestehendes Haus auf. Wir haben die letzten Tage das Haus abgetragen und betonieren jetzt einen Ringanker...
  2. Vinyl Bodenbelag

    Vinyl Bodenbelag: Hallo Forum ,brauche Euren fachlichen Rat wir schauen uns im Moment nach Bodenbelägen um ,mein Favorit wäre ein Holz Belag ,meine Frau hat sich...
  3. Dampfsperre -> Estrich,Folie,Dämmung,Folie,Trittschall,Bodenbelag : so machbar?

    Dampfsperre -> Estrich,Folie,Dämmung,Folie,Trittschall,Bodenbelag : so machbar?: Hallo Zusammen, vielen Dank für die schnelle Aufnahme in euerem tollen Forum. Ich habe bereits etwas hier gelesen, kann aber auf meinen Fall...
  4. Welcher Bodenbelag im Erdgeschoss (unterkellert)

    Welcher Bodenbelag im Erdgeschoss (unterkellert): Hallo zusammen, wir möchten in unserem Einfamilienhaus Bj 1930 einen neuen Bodenbelag verlegen. Derzeit haben wir Fliesen. Das Problem ist, dass...
  5. Mögliche Bodenbeläge im Kellerbereich?

    Mögliche Bodenbeläge im Kellerbereich?: Hallo zusammen, voraussichtlich Ende Juli muss ich mich u.a. um die Bodenbeläge in unseren dann "fertiggestellten" Haus kümmern. Die Wohnräume...