Estrichsanierung\-erneuerung

Diskutiere Estrichsanierung\-erneuerung im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, habe mich hier angemeldet weil momentan grade ein bisschen am verzweifeln bin. Wir sind gerade dabei das Gästeklo (2m²)...

  1. #1 Daniel2410, 18. August 2011
    Daniel2410

    Daniel2410

    Dabei seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Rauenberg
    Hallo zusammen,

    habe mich hier angemeldet weil momentan grade ein bisschen am verzweifeln bin.

    Wir sind gerade dabei das Gästeklo (2m²) unserer Reihenhäuschens (Baujahr ´87) zu renovieren und sind dabei nun auf einige Probleme gestoßen.

    Nach der Enfernung der Bodenfliesen mussten wir feststellen dass der Estrich nicht grade sehr gut aussieht. Offensichtlich ist im Bereich des Klos in letzter Zeit Wasser ausgetreten, und hat sich durch die Fliesen in den Estrich gesetzt. Schon beim herausreissen der Fliesen sind größere Stücke des Estrichs mit herausgebrochen. Dieser Estrich ist nun speziell in diesem Bereicht extrem sandig und zerbröselt regelrecht in der Hand. Außerdem sieht es ein bisschen feucht aus. Ich habe bereits versucht die "zerstörten" Stellen herauszubrechen. Die Löcher werden immer größer\tiefer, und trotzdem scheint alles noch sehr instabil.

    Der Rest des Estrichs weißt an der Oberfläche kleinere Unebenheiten auf, die jetzt meines erachtens nicht schlimm wären und mit Ausgleichsmasse zu beseitigen.

    Im Bereich der Tür sind auch 2 oder 3 Risse von etwa 20cm Länge, jedoch noch recht dünn.

    Ich dachte erst dass ich das ganze mit Tiefengrund bestreiche um den Bereich um das Klo zu festigen. Dann einen Haftgrund drauf, und die Löcher mit Reparaturmörtel füllen. Für den allgemeinen Ausgleich hätte ich dann Ausgleichsmasse eingesetzt. Aber ich denke immer mehr dass es wahrscheinlich keine Chance mehr gibt den Estrich zu retten. Hab als Laie auch keine Ahnung was man machen könnte. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen.

    Habe eben auch mal bei einer Estrichfirma angerufen. Er meinte, ohne das jetzt vor sich zu sehen, dass folgende Arbeiten anfallen werden:

    2 Mann
    2 Stunden Estrich entfernen
    2 Stunden neuen Estrich rein
    + Material

    Preislich würde es sich so um die 500-750 € abspielen. Das finde ich doch ziemlich viel für die 1,85 qm. Habe mal irgendwas von 25-60€ pro qm gelesen für eine Estrichsanierung. Hat da jemand zumindest grob einen Erfahrungswert was im Zweifelsfalle für Kosten auf mich zukommen?

    Danke und Gruß

    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Je kleiner die Fläche um so höher der Quadratmeterpreis. Vergiss die Quadratmeterpreise bei so einem Winzlingsestrich, das kannst du so nicht kalkulieren...

    der Preis ist grob überschlagen realistisch, ich halte eher die Zeitansätze noch für ein bisschen knapp. Da ist noch nicht an- und Abfahrt etc drin...
     
  4. #3 Daniel2410, 18. August 2011
    Daniel2410

    Daniel2410

    Dabei seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Rauenberg
    Anfahrt wird nicht sehr viel sein. Der Betrieb ist im Nachbarort, also 5 Minuten zu fahren.
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    jetzt rechne doch mal:

    8 Stunden Arbeit, je Stunde 40 Euro, macht doch schon mal alleine 320 Euro... Plus Material, Verteilzeiten, schnell bist du dann bei 500 Euro...
     
  6. #5 Manfred Abt, 18. August 2011
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    günstiger wirst du nicht drankommen, evtl. ist ja noch ein Festpreis möglich. Schlag ihm doch eine Pauschalsumme 550 € für fix und fertig vor.
     
  7. #6 Daniel2410, 18. August 2011
    Daniel2410

    Daniel2410

    Dabei seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Rauenberg
    und würdet ihr unter diesen Voraussetzungen sagen dass der Estrich noch zu retten ist bzw. dass ich den selbst reparieren kann mit oben beschriebener Weise?

    Oder macht das keinen Sinn mehr?
     
  8. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Glaskugeln funzen nicht auf die Entfernung...
     
  9. Baustopp

    Baustopp

    Dabei seit:
    6. Dezember 2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    Bergisches Land
    Guck doch mal, ob du von einem Bodenleger ein Komplettangebot bekommst. Bei 1,85qm fällt dem bestimmt 'ne günstigere Lösung ein, wenn du ihn danach den Boden fliesen lässt.

    (Selber rumpfuschen kann übrigens durchaus funktionieren, alles 'ne Frage der Ansprüche, aber dann mach *alles* selber - auch das Fliesen.)

    Und ich würde vielleicht vorher mal 'nen Installateur das Klo dicht machen lassen.

    Baustopp
     
  10. #9 Daniel2410, 18. August 2011
    Daniel2410

    Daniel2410

    Dabei seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Rauenberg
    hatte grade eben einen Estrichleger hier. Als er den Boden gesehen hat, meinte er gleich dass der raus muss und das man mit flicken auf Dauer keinen Erfolg haben wird.

    Er hat von 600€ Festpreis gesprochen, inkl. vernünftiger neuer Dämmung usw.
    Wobei er auch gleich meinte dass sie nicht die günstigsten sind und ich bestimmt auch jemanden finde der das für 400€ macht.

    Klo und alle Armaturen hätten wir sowieso im Zuge der Renovierung rausgeworfen. Und das Fliesen hätte ich natürlich auch selbst gemacht. Denke halt irgendwie dass es wohl nicht viel Sinn macht den Boden noch irgendwie notdürftig zu flicken, und dann drauf zu warten dass in 1-2 Jahren die "neuen" Fliesen reissen. Aber wenn ich dann an die 600€ denke wird mir auch ganz anders.

    Hab auch schon überlegt ob ich den Estrich selbst entferne um bisschen kosten zu sparen. Aber das soll ja auch nicht ganz ohne sein.
     
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    hmmm....wenn Dir bei 600,- € schon ganz anders wird....:o

    Aber so ein "Großauftrag" lohnt sich für keine Firma, und somit wird sich am Preis auch nicht viel ändern.

    Denkbar wäre auch eine Schüttung und Trockenestrich, doch unter´m Strich wird das auch kaum günstiger.

    Gruß
    Ralf
     
  12. Daniel2410

    Daniel2410

    Dabei seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Rauenberg
    eigentlich wollten wir nur das Gästeklo für ein paar 100 euronen aufmotzen und modernisieren. Da sind 600€ zusätzlich nicht in der Planung mit drin gewesen. Im moment denk ich nur dass ichs besser alles so drin gelassen hätte...
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Baustopp

    Baustopp

    Dabei seit:
    6. Dezember 2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    Bergisches Land
    Wenn du wirklich aus Kostengründen selbst fliesen willst, dann verstehe ich nicht so ganz, warum du nicht auch den Estrich selbst auswechselst. Ich mein... 1,85qm?

    Allerdings bist du dann im falschen Forum, denke ich. ;)

    Baustopp
     
  15. Daniel2410

    Daniel2410

    Dabei seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikkaufmann
    Ort:
    Rauenberg
    naja, Fliesen legen trau ich mir noch zu. Aber Estrich?! Ich weiß nicht, hab ich noch nie versucht. Ich denke halt irgendwie, wenn da ein paar Fliesen schlecht an der Wand sind, dann macht man die weg und gut ist. Aber wenn das mit dem Estrich nicht gut läuft, muss ja alles wieder raus, inklusive Boden darüber. Muss mich da mal schlau machen, ob das für mich machbar wäre.
     
Thema: Estrichsanierung\-erneuerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten erneuerung estrich

    ,
  2. estrich entfernen preis pro m2

    ,
  3. Estrich entfernen kosten pro qm

    ,
  4. estrich erneuern,
  5. estrich entfernen kosten pro m2,
  6. kosten fliesen und estrich erneuern,
  7. Sanierung estrich Austausch,
  8. estrich entfernen kosten,
  9. estrichsanierung kosten,
  10. estrich ausbessern preise pro m2
Die Seite wird geladen...

Estrichsanierung\-erneuerung - Ähnliche Themen

  1. Erneuerung Heizung - Mit oder ohne WW-Wärmepumpe

    Erneuerung Heizung - Mit oder ohne WW-Wärmepumpe: Hallo, wir sind ein 4 Personen Haushalt in einem Einfamilienhaus. Das Haus hat ca. 130 m³ Wohnfläche und ist Baujahr 1998. Unsere aktuelle...
  2. Nachteile von Kupferrohren für Erneuerung Rohrnetz ?

    Nachteile von Kupferrohren für Erneuerung Rohrnetz ?: Hallo, gibt es Nachteile von Kupferrohren für die Heizungsverteilung ? Wir müssen das gesamte Rohrnetz und die Radiatoren erneuern lassen....
  3. Fensterbänke - Erneuerung - Nicht fachgerechter Einbau

    Fensterbänke - Erneuerung - Nicht fachgerechter Einbau: Sehr geehrte Damen und Herren, an dem Haus unserer Wohnungseigentümergemeinschaft werden Fensterbänke vor den Treppenhausfenstern im...
  4. Mauerwerk -erneuerungs -dämmungsmöglichkeiten

    Mauerwerk -erneuerungs -dämmungsmöglichkeiten: Guten Tag und zwar habe ich folgende frage bzw. Problem das Hinterhaus meines Grundstück möchte ich nun sanieren, beim abriss des alten Putz ist...
  5. Haustür Erneuerung

    Haustür Erneuerung: Hallo Zusammen, Ich benötige dringend den Rat der Fachleute: Im Rahmen von Sanierungsmaßnahmen haben wir einen Türenbauer mit dem Austausch...