Estrichtrocknung beschleunigen

Diskutiere Estrichtrocknung beschleunigen im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, Nachdem das Aufheizprogramm der Fußbodenheizung einmal rauf und einmal runter lief, war die Heizung jetzt mal ne Woche aus. Wie geht's...

  1. funta1

    funta1

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Windelsbach
    Hallo,
    Nachdem das Aufheizprogramm der Fußbodenheizung einmal rauf und einmal runter lief, war die Heizung jetzt mal ne Woche aus.
    Wie geht's jetzt am zügigsten vorwärts mit der Trocknung des Anhydritestrichs bei den aktuellen Temperaturen draußen 15-20 grad? Einfamilienhaus mit je 100qm im EG und OG?

    - Fußbodenheizung auf 40 grad Vorlauf
    - FBH auf 25 grad Vorlauf
    - FBH ausschalten und Fenster auf

    Weitere Voschläge? :)

    Danke und Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Estrich anschleifen.
     
  4. Lebski

    Lebski Gast

    Suchfunktion benutzen.

    Das Thema wurde gefühlt 1876 mal abgehandelt.

    Anschleifen ist bei Fließestrich sinnvoll. Was aber bei 95% der Anhydritestriche mit FBH der Fall sein dürfte.
     
  5. #4 Gast036816, 16. April 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wann wurde der estrich eingebaut, wann wurde der aufheizprozess begonnen und wieviel feuchte wurde jetzt gemessen?
     
  6. #5 Achim Kaiser, 16. April 2014
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Pressierts ?

    FBH anschliefen wurde schon erwähnt. Die Sinterschicht bremst den Feuchtigkeitsabtranport schon kräftig.
    Belegreifheizen mit max. zulässiger Temperatur (Herstellerangabe beachten).
    Anhydritestrich neigt auch gerne mal zum rückfeuchten --> draussen warm, drinnen kalt, *lüften* --> und schon steigt die Restfeuchte des Estrichs .... also wenigstens so temperieren, dass die Estrichtemperatur nicht unter die Aussentemperatur abfällt sonst eierst in 10 Wochen immer noch rum, dass die Restfeuchte zu hoch ist.
    Kondensattockner können helfen

    Wie immer alles ziemlich energieintensiv ....

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  7. funta1

    funta1

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Windelsbach
    Estrich kam vor 8 Wochen rein, 2 Wochen nach dem Einbau wurde aufgeheizt
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 16. April 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Mechanische Trocknung über Abluftgeräte!
     
  9. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Gab es schon eine CM - Messung????

    Ergebnis?
     
  10. funta1

    funta1

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Windelsbach
    Der Fliesenleger hat mal kurz so ein "Gerät mit einer Kugel vorne dran" hingehalten, solange das noch piepst sagt er braucht er noch nicht anders messen .
     
  11. funta1

    funta1

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Windelsbach
    Mittlerweile sind 1500 kWh "durchgelaufen", da wären paar Photovoltaik Platten nicht schlecht gewesen :)
     
  12. Memento

    Memento

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Wenn der Estrich "begehbar" ist. Kondenstrockner rein, wir hatten bei drei Etagen ganz oben und im OG einen stehen und im Eg einen großen 400W Ventilator. Fenster geschlossenhalten und täglich das Kondensat an den Fenstern abtrocknen, die Handtücher dann mitnehmen, nicht im Haus aufhängen.
    Vom Estrichleger hatten wir eine Tabelle wann wir welche Luftfeuchtigkeit im Haus maximal haben sollen, damit der Estrich trocknen kann. Nach einer Woche wurde das Estrichheizprogramm der Heizanlage gestartet, dass lief dann zwei Wochen.

    Bei uns hatte es allerdings draußen ca. 0°C da wäre es auch ohne Kondenstrockner gegangen, hätten aber täglich komplett durchlüften müssen. Fenster offen lassen is nicht so gut, da kommt die Heizanlage dann nicht mehr nach mit heizen. Gerade bei WP können dann die hohen Vorlauftemperaturen des Estrichprogramms nicht erreicht werden.
     
  13. funta1

    funta1

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Windelsbach
    So im Moment sind wir bei 75-80 Digits
     
  14. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei mir waren es über 5000 kWh, aber mein Haus ist auch kleiner...
     
  15. funta1

    funta1

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Windelsbach
    5000?? Hast du 600qm??
     
  16. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Mein Haus ist kleiner als Deins, allerdings habe ich keinen Anhydritestrich.
     
  17. funta1

    funta1

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Windelsbach
    Mit trocknungsgeräten gearbeitet??
     
  18. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Nein. Mit Fenstern und Heizung. Die KWL sollte das angeblich besser nicht erledigen.
     
  19. funta1

    funta1

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Windelsbach
    Kwl??
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Kontrollierte Wohnraumlüftung
     
  22. funta1

    funta1

    Dabei seit:
    30. Dezember 2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Windelsbach
    Ah danke...na sowas hab ich eh nicht
     
Thema: Estrichtrocknung beschleunigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fliesenleger Windelsbach loc:DE

    ,
  2. zement estrich trocknung beschleunigen

    ,
  3. estrich trocknung beschleunigen

Die Seite wird geladen...

Estrichtrocknung beschleunigen - Ähnliche Themen

  1. Estrich-Aufheizen so in Ordnung?

    Estrich-Aufheizen so in Ordnung?: Hallo, ich baue mit Bauträger - anders ist in unserem Städtchen leider nicht an Bauplätze zu kommen. Mir macht die Estrich-Aufheizung...
  2. Estrichtrocknung an Luftfeuchte ablesen

    Estrichtrocknung an Luftfeuchte ablesen: Hallo, unser Heizestrich liegt jetzt 14 Wochen (Holzständer Haus mit gemauertem Keller). Letzte Woche haben wir mit dem aufheizen begonnen und...
  3. Estrich Trochnungszeit chemisch beschleunigen ?

    Estrich Trochnungszeit chemisch beschleunigen ?: Hallo. Wir bauen gerade ein EFH und der Estrichleger fragt nun ob wir ein Estrichbeschleuniger Re**** einsetzen möchten. Der Vorteil wäre...
  4. Innenklima - Estrichtrocknung

    Innenklima - Estrichtrocknung: Hallo zusammen. Obwohl ich seit Monaten hier im Forum schon vieeeele Ideen und Tipps gefunden habe, komme ich nun nicht weiter. Folgendes: Wir...
  5. Estrichtrocknung

    Estrichtrocknung: Hallo Zusammen, meine Frage ist folgende. Wie kann ich bei meiner Vitodens 200 manuell eine Vorlauftemperatur zur Estrichtrocknung...