Ev2 Ev1 Module

Diskutiere Ev2 Ev1 Module im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo ich bin Bauing.-Student und hätte eine Frage zum Plattendruckversuch. Wieso misst man sowohl Ev2 alleine, als auch das Verhältnis...

  1. Kauzen

    Kauzen

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauing.-Student
    Ort:
    Gaukönigshofen
    Hallo

    ich bin Bauing.-Student und hätte eine Frage zum Plattendruckversuch. Wieso misst man sowohl Ev2 alleine, als auch das Verhältnis Ev2/Ev1. Ersteres soll auf die Verformbarkeit und zweiteres auf die Verdichtbarkeit schließen lassen, aber so ganz kapier ich nicht warum. Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte
     
  2. #2 alex2008, 26.01.2012
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    guckt man sich die Belastungs und Entlastungskurven im Diagramm an kann man daraus einige Rückschlüsse ziehen.
    Bspw. wie "elastisch" der Boden ist. Sehr interessant bei bindigen Böden

    Durch die Belastung findet ja auch eine weitere Verdichtung statt, wie stark diese ist sieht man dann an den Kurven.

    Was bedeutet dass nun wohl für die Praxis??

    Den Versuch sollte man mal wirklich in der Praxis auf verschied. Böden gemacht haben.
     
  3. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    Praktikum

    Zuerst wird in steigenden Stufen Druck mit der Platte ausgeübt und die Setzung gemessen - das gibt den Ev1-Wert.
    Dann wird entlastet, der Boden hebt sich wieder ein wenig.
    Danach wird wiederum belastet und die Setzung gemessen - Ev2-Wert.

    Wenn sich die Platte bei Erstbelastung stark setzt und bei Zweitbelastung kaum noch (EV1/Ev2 > 3) kann man in der Regel mit Nachverdichtung noch was machen. Ev1 ist aus genau diesem Grund nicht aussagekräftig genug; man weiß nach einer ersten Belastung noch nicht, ob der Boden ausreichend verdichtet ist.
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.563
    Zustimmungen:
    721
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    so und was ist mit EvD und Proktordichte ? ;)
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.563
    Zustimmungen:
    721
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    KATKMat sehr gut erklärt Danke!
     
  6. #6 susannede, 26.01.2012
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Notiz am Rande, Memo an mich selbst :

    Versuchsanordnung taugt für Planung des Sandkasten im Kindergarten.
    Aussagekraft - für das Gesäß.
    Wer will schon was über die 50 cm unter der GOK wissen ???
    ...da nimmt frau doch lieber den Spaten in die Hand.

    Versuch lohnt nur aus folgenden Gründen:
    Geologe darf ein bißchen im Gelände spielen (macht den Geologen glücklich und willig)
    Bauherr glaubt, Fachmänner sind am Werk und ist schwer beeindruckt.
     
  7. #7 Trololo, 26.01.2012
    Trololo

    Trololo

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Augsburg
    :respekt @susannede
     
  8. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.563
    Zustimmungen:
    721
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    noch ein memo an dich...:)

    Es geht nicht um die beeindruckung sondern um die haftugnsfrage. Wer spielt der haftet.
    Außerdem ist die dynamische für auffüllungen gedacht. bei 30er topf kannst du bis 60cm prüfen? Ab da andere prüfmethoden!.
     
  9. #9 susannede, 26.01.2012
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Nix geht über viele Bohrungen und ne Rammsondierung.

    Ja klar, untersuchste Auffüllungen...na und ?
    Kommt der Heini und sein Bagger dann alle 50-60 cm lagenweise ?
    Genau, das sollte er, tut er aber meistens nicht.
     
  10. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.563
    Zustimmungen:
    721
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Dynamisch LPD führt man meistens bis 30-50cm auffüllungen. Bei EFH ist es meist ausreichend.
     
  11. #11 susannede, 26.01.2012
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    hmmm
     
  12. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.563
    Zustimmungen:
    721
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    erforderliche bodenaustausch ist gemeint...
     
  13. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.635
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Bevors hier so weiter geht:

    Irgendwie ist da ein falscher Film. Frau redet total am Thema vorbei oder kommt da ein Trauma hoch?.
    Ev1 und Ev2 sind doch keine Werte um die Baugrunderkundung für die Gründung zu ersetzen?!?
     
  14. #14 susannede, 26.01.2012
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Trauma auch,
    frau hat einfach wesentlich andere Verfüllungshöhen.

    Und frau gründelt leider nicht unterm und ums EFH. Killefitz.
     
  15. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    Plattendruckversuch

    ist für alle Gründungen einsetzbar. Man muss nur die Plattengröße und das Gegengewicht variieren. Schon mit der 5m-Platte und einem 800 t-Kran als Gegengewicht bekommt man aussagefähige Werte für´s Einfamilienhaus.
    Dass man den PDV für den Straßenbau einsetzt weiß der Fragesteller sicherlich oder lernt es im nächsten Semester.
     
  16. #16 susannede, 27.01.2012
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    :mega_lol: :28:
     
  17. #17 alex2008, 28.01.2012
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Proctorversuch ergibt die unter normierten Bedingungen für einen Boden erreichbare Verdichtung.
    Die kann mit nichtbindigen Böden und entsprechend Wumms bei der Verdichtung lässig auf über 100% gesteigert werden.
    Proctor ist für Böden bei denen der Wassergehalt großen Einfluß auf die Verdichtbarkeit hat von erheblich größerer Aussagekraft als für Böden aus Mineralstoffgemischen wie Kies und Schotter wo er bei zunehmendem Größtkorn nur noch bedingt tauglich ist.


    Lastplattendruckversuch ergibt einen Verformungswert des Schichtsystemes.
    Welcher EV2 benötigt wird hängt ganz entscheidend davon ab auf welcher Bodenart getestet wird.
    Von einem Ergebnis auf das andere zu schließen kann deshalb bös in die Hose gehen.
    Eine erreichte Proctordichte von 90% wird wohl immer einen miesen EV2 und ein ebenso mieses EV2/EV1 ergeben

    Ein Proctor von 100% muß aber noch lange nicht einen ausreichenden EV2 ergeben.

    Wie und in welchem Umfang Verdichtungskontrollen durchgeführt werden regelt für den Erdbau/Straßenbau ( für die Hochbauer meist blütenreines Weiß auf der Landkarte des Wissens) ZTV-E und ZTV-T
    Und wer sich dann noch ein wenig mit der FDVK beschäftigt wird feststellen, dass es mitnichten notwendig ist Plattenduckversuche massenweise durchzuführen.
     
  18. #18 Manfred Abt, 29.01.2012
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauingenieur
    mal ein Thread, in dem Susanne besser die Finger still gehalten hätte

    kommt bei mir aber auch mal vor
     
Thema: Ev2 Ev1 Module
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ev2

    ,
  2. ev2 wert

    ,
  3. EV2 zu Ev1

    ,
  4. proctordichte ev2,
  5. EV2/EV1,
  6. umrechnung evd zu ev2,
  7. evd wert in ev2 wert umrechnen,
  8. ev2 modul,
  9. plattendruckversuch ev2 ev1,
  10. ev2 werte bei bodenverdichtung,
  11. lastplattendruckversuch ev2 wert,
  12. ev 2,
  13. verhältniswert ev1 zu ev2,
  14. EV1 EV2,
  15. ev1 und ev2,
  16. ev2 wert bedeutung,
  17. ev1 wert,
  18. EV2-Wert,
  19. verhältnis ev2 zu ev1,
  20. ev2 ev1 verhältnis,
  21. lastplattendruckversuche ev2/ev1,
  22. ev2/ev1 wert,
  23. Plattendruckversuch EV2/EV1 ,
  24. ev1/ev2 wert,
  25. evd wert
Die Seite wird geladen...

Ev2 Ev1 Module - Ähnliche Themen

  1. Grillunterstand PV Module.

    Grillunterstand PV Module.: Hallo zusammen ich Rätsel seit 2 Wochen hin und her wie ich meinen grillunterstand umbauen. Aktuell sind dort Doppelstegplatten im Einsatz 1*3m....
  2. PV Module China vs Markenprodukte

    PV Module China vs Markenprodukte: Hallo zusammen, ich überlege (nur Dimension, noch keine Offerte) ca. 25 PV Module, 8-10 KWp aufs Satteldach zu installieren. Die Materialkosten...
  3. PV Module auf Dachabdichtung EVA VG

    PV Module auf Dachabdichtung EVA VG: Hallo, ich habe eine Frage. Auf meinen Dachgauben (Flachdach) habe ich eine Dachabdichtung EVA VG (Steht so auf der Rechnung). Nun würde ich gerne...
  4. PVA Photovoltaik Module Ausrichtung und Aufteilung

    PVA Photovoltaik Module Ausrichtung und Aufteilung: Hallo zusammen, bekomme nächste Woche eine PVA Anlage. Ich möchte mindestens 28 (10,6 kWp) aber besser 32 (12,1 kWp), max 33 Module verbauen....
  5. Sanitärentlüfter unter PV-Modulen

    Sanitärentlüfter unter PV-Modulen: Hallo zusammen, folgender Sanitärentlüfter passt nicht unter die PV-Module einer PV-Anlage: [ATTACH] Der Installateur hat den Deckel einfach...