F90-Holzwand für Pelletsbunker

Diskutiere F90-Holzwand für Pelletsbunker im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich möchte mir für meinen Neubau einen Pelletsbunker in Schrägbodenausführung selber errichten. Der Bunker soll von der Feuerstelle...

  1. 1heros

    1heros

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH)
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich möchte mir für meinen Neubau einen Pelletsbunker in Schrägbodenausführung selber errichten. Der Bunker soll von der Feuerstelle getrennt in einem separaten Gebäude (unterkellerte Garage) untergebracht werden und mittels Saugsonden dem Brenner zugeführt werden.

    Laut Auskunft des zuständigen Kaminkehrers wurde in Bayern der Brandschutz zum 01.01.2008 hierfür verändert. So sei nun bereits bei einer Lagergröße ab 10m³ (früher 15 to bzw. ca. 23 m³) eine F90 Abtrennung erforderlich.

    Der hierfür vorgesehene Raum besteht aus Betonaussenwänden, wobei der Pelletsbunker durch eine Holzwand abgetrennt werden soll. Ursprünglich habe ich hierfür eine Holzständerkonstruktion mit DOKA-Trägern und beidseitiger OSB-Beplankung vorgesehen.

    Die Frage ist nun, kann man mit einer solchen Holzständerkonstruktion F90 erreichen bzw. was muss hierbei beachtet werden?
     
  2. #2 Gast943916, 18.09.2008
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Prinzipiell ja, aber nicht mit OSB Beplankung,
    außerdem wird es immer nur F 90B, reicht ihm das?
    Die Holzständer müssen, je nach Wandhöhe, mind. 60 x 60 mm sein, max. Abstand 625 mm,
    Beplankung beidseitig doppelt mit 2 x 12,5 mm GK Feuerschutzplatte, vorgeschrieben ist außerdem eine Dämmung 80 mm dick Mind. Rohdichte 100 kg/m³
    Das heisst aber, dass du die geforderten Holzständer von mind. 60 / 60 nicht nehmen kannst, sondern auf 60 / 80 mm ausweichen musst.
    Dann frag den Schorni mal ob er eine Konformitätserklärung braucht, daran könnte deine Eigenleistung scheitern.....
    Gipser
     
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    die stiele werden schon aus elementar-statischen anforderungen deutlich dicker ..
    f30a oder f90a geht nicht - frag den schorni, was er auf welcher grundlage will, es
    führen mehrere wege nach rom - u.u. kannst du das erreichen des schutzzieles auf
    anderem weg nachweisen (lassen)
     
  4. 1heros

    1heros

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH)
    Ort:
    München
    Das Problem hat sich nun von selbst gelöst.

    Habe den Schorni überzeugen können, dass ich keine F90-Wand benötige, da der Raum davor nur ein reiner Lagerraum, also kein Wohnraum darstellt und ohnehin der Pelletsbunker gebäudetechnisch vom Heizraum getrennt ist.

    trotzdem danke!
     
  5. #5 Gast943916, 24.09.2008
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Rechnung über 50% der eingesparten Kosten kommt....
    Gipser
     
Thema:

F90-Holzwand für Pelletsbunker

Die Seite wird geladen...

F90-Holzwand für Pelletsbunker - Ähnliche Themen

  1. Carport schließen mit Holzwand

    Carport schließen mit Holzwand: Ich wollte mein Carport schließen, da dachte ich ans schließen mit Rauspund und Profilholz (je nach dem ob sichtbar oder nicht) an einem...
  2. Holzwand?-vertäfelung im Wohnzimmer rausgekommen - verputzen möglich?

    Holzwand?-vertäfelung im Wohnzimmer rausgekommen - verputzen möglich?: Hallo, wir haben ein über 150 Jahre altes Haus gekauft (vor 6 Jahren). Das Haus wurde im Laufe der Jahre immer renoviert und in Schuss...
  3. Geflieste Garage mit Holzwänden

    Geflieste Garage mit Holzwänden: In Andorra gesehen :shades: [IMG]
  4. Zwischendämmung bei Holzwänden

    Zwischendämmung bei Holzwänden: Hallo, das ist mein erstes Posting, habe das konkrete Problem über eine optimale Dämmung nachzudenken :think Der Aufbau der Wand wäre...
  5. Komplizierter Anschluss/Abdichtung Duschwanne - Holzwand - Fliesen

    Komplizierter Anschluss/Abdichtung Duschwanne - Holzwand - Fliesen: Hallo zusammen, ich baue gerade ein altes Holzhaus um (wirklich komplett aus Holz, mit Ausnahme der Schornsteine). Nun geht es um das Bad,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden