Fachfirma hat Fliesen verlegt/ muss das so

Diskutiere Fachfirma hat Fliesen verlegt/ muss das so im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo Und guten Abend, Nach einem Wasserschaden in einem Gäste WC habe ich einen Fliesenleger damit beauftragt die Wände meines Gäste WC neu zu...

  1. #1 Hendrik76, 17.03.2023
    Hendrik76

    Hendrik76

    Dabei seit:
    17.03.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Raumausstatter
    Ort:
    Lippstadt
    Hallo
    Und guten Abend,
    Nach einem Wasserschaden in einem Gäste WC habe ich einen Fliesenleger damit beauftragt die Wände meines Gäste WC neu zu fliesen.
    Vereinbart wurde ein halber Verband und auf sockelhöhe zu verlegen.
    Das ganze ohne irgendwelche Schienen und an den außenecken nicht auf Gehrung.
    Über Design kann man sich streiten aber ich finde das Format 12,5 x 25 cm gut sowie die schwarzen Fugen.
    Mir geht es um die Qualität der Verlegung
    Ich finde das ganze unter aller Sau und einer fachfirma nicht würdig.
    Mir wurde angeboten einzelne Kacheln wieder zu entfernen und dann gerade anzubringen.
    Ich bin selber auch Handwerker allerdings habe ich beruflich nichts mit Fliesen zu tun. was meint ihr ist da noch was zu retten oder alles runter und neu machen.
    Ich freue mich über alle Beiträge
    Viele Grüße Hendrik
     

    Anhänge:

  2. #2 Hendrik76, 17.03.2023
    Hendrik76

    Hendrik76

    Dabei seit:
    17.03.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Raumausstatter
    Ort:
    Lippstadt
    Noch ein paar Fotos
     

    Anhänge:

  3. #3 Fabian Weber, 17.03.2023
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.336
    Zustimmungen:
    5.064
    Ja sieht schlimm aus.
     
    Viethps und hanghaus2000 gefällt das.
  4. #4 Jo Bauherr, 17.03.2023
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    376
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Sehe ich genauso. Z.B. das Fugenbild geht gar nicht mit diesen 2cm-Streifen. Die Schnittkanten sind nicht gebrochen. Einige Fliesen sind krumm und schief ... da rettet auch die Verfugung nichts mehr.
    Also einmal bitte neu durch einen richtigen Fliesenleger.

    .
     
    hanghaus2000 gefällt das.
  5. #5 Tilo, 18.03.2023
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2023
    Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    528
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo
    Dein Wunsch war, ohne Schienen und ohne Gehrungsschnitt. Das hat er umgesetzt.
    Vermutlich ist der Untergrund uneben. Damit kam er nicht klar. Da hätte vorher ein Ausgleich stattfinden müssen oder die Ausführung der Fliesen im Mittelbett oder Dickbett. (Kosten) Für einen schiefen Fussboden kann er nichts.
    - Fliesenqualität ?
    - Fliesen schlecht geschnitten.
    - Fugenbild sehr schlecht.
    Wenn du die Fugenfarbe im Farbton der Fliese nimmst und die schlimmsten Fliesen auswechseln lässt, kann es vielleicht noch gehen und es muss nicht alles wieder ab.
     
    Viethps und hanghaus2000 gefällt das.
  6. #6 Hendrik76, 18.03.2023
    Hendrik76

    Hendrik76

    Dabei seit:
    17.03.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Raumausstatter
    Ort:
    Lippstadt
    Die Fliesen sind beim Verleger ausgesucht und bestellt worden.
    Um den Boden geht es nicht der wird noch gespachtelt und mit Design Belag belegt, das macht mein Arbeitskollege.
    Den Untergrund hat der Verleger selber vorbereitet. Die alten Fliesen habe ich abgeschlagen und auf das Mörtelbett sollten die neuen geklebt werden. so hat es der Verleger mit mir besprochen.
    Die ganzen Arbeit erfolgen im Stundenlohn zu 60,50€ netto die Stunde. Ohne Angebot einfach fertig machen aber schön war ein Auftrag
     
  7. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    905
    Beruf:
    Bauherrenberater
    Ort:
    RLP Nord
    Benutzertitelzusatz:
    bringt Sie gut beraten ins Eigenheim
    Dann könntest Du eigentlich auch wissen, daß es dem "Fliesenleger" ebenso gehen mag. Ich vermute hier eine "Fachfirma" nur im Sinne der Branchenbezeichnung im Gewerbeschein, aber ohne Fliesenlegermeister.
     
    hanghaus2000 gefällt das.
  8. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    528
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo
    Hast du "netto" bezahlt ?
     
    hanghaus2000 gefällt das.
  9. #9 hanghaus2000, 18.03.2023
    hanghaus2000

    hanghaus2000

    Dabei seit:
    24.11.2021
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    414
    Beruf:
    Bauleiter, Kalkulator, Controller, Salzdesign
    Ort:
    Bayern
    Du hast nicht fachmännisch verlangt, das ist das Ergebnis. Warum ohne Außeneckenschienen oder Gehrung?

    Lass die schiefen Fliesen richten den Rest rettet die Verfugung. Qualität sieht Anders aus. Wie viele Bier hatte der "Fliesenleger" schon intus?

    Wer hat denn die seltsamen schmalen Streifen angeordnet?
     
    11ant gefällt das.
  10. #10 Hendrik76, 18.03.2023
    Hendrik76

    Hendrik76

    Dabei seit:
    17.03.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Raumausstatter
    Ort:
    Lippstadt
    Hallo
    Ich werde natürlich nicht netto bezahlen. Zumal es sich um einen Wasserschaden handelt und die Versicherung einen Teil übernimmt.
    Die Firma verlegt seit 1936 Fliesen in unserer Stadt und hat auch Meister beschäftigt. Der war anscheinend nicht bei mir.
    Schienen will meine Frau nicht. Da haben wir schon ewig drüber diskutiert sie will sie nicht.
    Da das wc mit zu einer vermieteten Wohnung gehört hab ich mir gedacht auf Gehrung geschnitten muss nicht sein haben wir aber auch nicht besprochen würde ich aber natürlich bezahlen wenn vernünftig ausgeführt.
    Bei dem Bild mit der Wasserwaage sieht man das diese unten anliegend ist. Oben auch und in der Mitte kann ich einen Bleistift durchschieben.
    kann doch nicht sein das ich dem Verleger sagen muss das ich diese in einer Flucht haben möchte. Ich dachte eine gerade Montage ist stand der Technik.war vor 60 Jahren bei den alten Fliesen auch so. Überall haben wir einen halben Verband nur unter der Fensterbank nicht. Die seltsamen Streifen hat keiner angeordnet das war die künstlerische Freiheit des Verlegers. Wenn Sie den dann gerade und exakt montiert wären. bei den letzten Bildern ist verfugt in Anthrazit so wie von Anfang an besprochen
    Na mal die kommenden Tage abwarten da soll es ein Gespräch geben.
     
    Maape838 und hanghaus2000 gefällt das.
  11. #11 hanghaus2000, 18.03.2023
    hanghaus2000

    hanghaus2000

    Dabei seit:
    24.11.2021
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    414
    Beruf:
    Bauleiter, Kalkulator, Controller, Salzdesign
    Ort:
    Bayern
    Wenn halber Versatz ausgemacht wurde ist das einfach falsch und keine künstlerische Freiheit. An eine ganze Fliese hätte links wieder eine ganze Fliese gehört. Der kleine Streifen ist Pfusch.

    Lass den Meister antanzen der soll Dir mal sagen wie der den Pfusch beseitigen will. Ohne Worte!!!
     
    blackfriday und 11ant gefällt das.
  12. #12 Hercule, 19.03.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.224
    Zustimmungen:
    752
    Wenn deine Frau das WC nicht nutzt, was lässt du sie dann mitreden ?
    Ohne Schienen sieht es wirklich bescheiden aus und auch die obere Kante, wo sich der Staub mit der Zeit sammelt, lässt sich mit Schienen besser abwischen und reinigen.

    Die Fliesen sind wirklich sehr schlecht verlegt. Würde ich bei einem vor Ort Termin klären und eine Lösungsmöglichkeit ausmachen. Ein paar extreme Fliesen tauschen, helle Fugenmasse und kräftiger Preisnachlass wären der Minimalkompromiss.
     
    Viethps gefällt das.
  13. #13 Maape838, 21.03.2023
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.901
    Zustimmungen:
    739
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Vielleicht hat sie gesagt das das nur unnötig mehr kostet. Ist ja eine Mietwohnung :think
     
  14. #14 Hercule, 21.03.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.224
    Zustimmungen:
    752
    Dann wäre ja auch die Qualität der Arbeit ok und man müsste nur den Preis drücken :)
     
  15. #15 Michael1009, 21.03.2023
    Michael1009

    Michael1009

    Dabei seit:
    20.03.2023
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, u. Mosaiklegermeister
    Das sieht schon schwer nach Pfusch aus.
    Btw. Bei so einem kleinen Raum hätte ich die Fliesen auch niemals im Verband verlegt, weil das den kleinen Raum noch unruhiger wirken lässt.
     
    hanghaus2000 und chavove gefällt das.
  16. #16 Hendrik76, 23.03.2023
    Hendrik76

    Hendrik76

    Dabei seit:
    17.03.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Raumausstatter
    Ort:
    Lippstadt
    Hallo
    Vielen Dank für die Antworten.
    Die Schienen sind nicht erwünscht weil sie einfach nicht gefallen es geht bei den Schienen nicht um Geld wie unterstellt wurde. Die Werkskanten der Fliesen werde ich mit weißer Farbe streichen, so der Plan, das mache ich aber zum Schluss. Über das verlege Muster kann man auch streiten wir wollten das auch so haben und es gefällt uns auch. Wenn mir in dem Fliesenmarkt jemand gesagt hätte das selbst so kleine Fliesen geschlüsselt geliefert werden (ca 2 mm geschlüsselt) hätte ich explizit danach gefragt welcher Hersteller den gerade Fliesen liefern kann. Eine Bekannte hat Metro Fliesen in ähnlichem Format die sind auch eben. Ich hab mal nur aus Interesse bei dem anderen Wc im Haus nachgeschaut das vor 60 Jahren gefliest wurde. Da sind alle Fliesen eben und nicht geschlüsselt. Warum ging das damals aber heute nicht? In meinem eigenen Bad habe ich 45 Jahre alte Fliesen die sind auch eben aber egal. Der Kachelmann war da und hat an der Fensterbank Fliesen entfernt und neu gelegt ebenso die „verdrehten“.
    Ich muss mir das morgen bei Tageslicht ansehen und werde berichten
     
  17. #17 Michael1009, 23.03.2023
    Michael1009

    Michael1009

    Dabei seit:
    20.03.2023
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, u. Mosaiklegermeister
    Du kannst es ja Handhaben, wie du willst.
    Aber ich persönlich würde für die Arbeit nicht mal 1 Cent bezahlen, weil ich so eine Arbeit einfach nicht haben möchte.
    Wenn ich mir was Neues machen lasse, möchte ich es auch schön haben.
     
  18. #18 Michael1009, 23.03.2023
    Michael1009

    Michael1009

    Dabei seit:
    20.03.2023
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, u. Mosaiklegermeister
    Stimmt!
    Aber den muß er dann fachgerecht ausgleichen.
     
  19. #19 Michael1009, 23.03.2023
    Michael1009

    Michael1009

    Dabei seit:
    20.03.2023
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, u. Mosaiklegermeister
    Auf den Bildern sieht die Arbeit einfach unfachmännisch aus.
    Und nicht mal eine Silikonfiuge gibt es im Eck. Die Eckfugen sehen auch noch mit Fugenmörtel zugefugt aus - das ist verboten! >>> Spannungsrisse, dann raus bröselnder Fugenmörtel im Laufe der Zeit, und dann lockere Platten usw. sind bei nicht sauber ausgekratzten Eckfugen vorprogrammiert.
    Das Verlege- und Fugenbild ist meiner Meinung nach grauenhaft.
    Ich kenne keinen gelernten Fliesenleger, der das so macht.
     
  20. #20 Hercule, 24.03.2023
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    3.224
    Zustimmungen:
    752
    Nicht zwingend wenn er eine Wasserwaage und Bleistift hat.
    Sind die schlimmsten Fliesen ausgetauscht und alles ist verfugt, wird das schon ok aussehen.
    Manchmal kann man es mit der Perfektion auch übertreiben. Gibt wichtigere Dinge im Leben als 100% perfekt angebrachte Fliesen auf die man 1 Woche später eh nicht mehr achtet.
     
    Tilo gefällt das.
Thema:

Fachfirma hat Fliesen verlegt/ muss das so

Die Seite wird geladen...

Fachfirma hat Fliesen verlegt/ muss das so - Ähnliche Themen

  1. Sockeldämmung von Fachfirma

    Sockeldämmung von Fachfirma: Guten Tag, mein Name ist Torsten. Ich lese hier schon seit Beginn unseres Hausbaus fleißig mit und konnte mir schon viele meiner Fragen durch das...
  2. Fachfirma hat Türen falsch ausgemessen!

    Fachfirma hat Türen falsch ausgemessen!: [ATTACH] Hallo zusammen, ich bitte dringend um Hilfe. Es geht um eine Altbausanierung und die entsprechenden neuen Innentüren. Ich habe durch...
  3. Hilfe bei Bewertung einer professionellen Fliesenlegerarbeit

    Hilfe bei Bewertung einer professionellen Fliesenlegerarbeit: Hallo liebe Experten, mein Bad wurde von einer Fachfirma neu gefliest und ich frage mich an einigen Stellen, ob das wirklich fachmännisch...
  4. Immer wiederkehrende Feuchtigkeit, Welche Fachfirma, welchen Experten einbinden?

    Immer wiederkehrende Feuchtigkeit, Welche Fachfirma, welchen Experten einbinden?: Hallo zusammen, ich bin Laie und werde es auch bleiben. Ich brauche aber mal Euren/Ihren Rat, wen ich einbinden kann um die Ursache des folgenden...