" Fachgerechte " Deckenabstützung

Diskutiere " Fachgerechte " Deckenabstützung im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Deckenabstützungen Marke " Rheintreu "

  1. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Deckenabstützungen Marke " Rheintreu "
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JamesTKirk, 20. Juni 2015
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Na Mensch, wenn die sch... Dinger auch immer so kurz sind .. :shades
     
  4. #3 Gast036816, 20. Juni 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    raumhohe heizkörper mit stützfunktion sind auch selten.
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Lastverteilung ist doch da...:mega_lol:
     
  6. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Eric, du warst wohl lebensmüde um da reinzugehen...
     
  7. #6 Carden. Mark, 21. Juni 2015
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Ein Vorteil hat der BU hierdurch nicht gehabt.
    Was meinste wie schwer das war die HK anzuliefern und unter den Stützen zu stellen :D
     
  8. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ihr seid mir schon solche "Experten"......

    Ganz offenkundig werden durch die geschickte Positionierung der HK thermische Längenausdehnungen (bzw. -verkürzungen!) effektiv ausgeglichen.

    Wer genau hinsieht, erkennt, daß keine Fenster in den Fensteröffnungen sind. Der Bau kann also über Nacht stark auskühlen. Entsprechend können die Schraubbolzen durch Auskühlung eine geringfügige Längenveränderung erfahren. Dem wird hier mit einer entsprechend geregelten Temperierung entgegengewirkt. Das ist sicher nicht EnEV-konform (--> keine Fenster und dennoch Heizung!"), aber dafür technisch gesehen genau die richtige Lösung!
     
  9. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    @Yilmaz: Nö, in den abgebildeten Raum bin ich natürlich nicht reingegangen. Es war mir zu gefährlich, dass der auf einem Rollbrett aufliegenden Stahlträger mit Stütze ( Bild 2 ) ins Kreiseln kommt :mega_lol:

    Die Bilder habe ich auf entsprechende Bitte der hiesigen Ingenieurkammer als Demos für deren Seminare überlassen. Dem vor Ort tätigen Bauingenieur wurde die Zulassung entzogen.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Gast943916, 21. Juni 2015
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    gemein, Kreative Menschen braucht das Land.....
     
  12. #10 Inkognito, 21. Juni 2015
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Andere Länder, andere Sitten:
    [​IMG]

    Immerhin, das liegende Profil wurde liebevoll gegen ausweichen "gesichert", nicht so wie bei den Heizkörpern. Ein Pendelstab mit Gelenk ist immer wieder beeindruckend.
     
Thema:

" Fachgerechte " Deckenabstützung

Die Seite wird geladen...

" Fachgerechte " Deckenabstützung - Ähnliche Themen

  1. Sanitärinstallation - fachgerecht?

    Sanitärinstallation - fachgerecht?: Hallo zusammen, mich würde interessieren, wie anhand der Fotos die Arbeiten bewertet werden. Folgt. Gruß Frager23
  2. fachgerechte Abdichtung Fenster / Behebung von Mängeln?

    fachgerechte Abdichtung Fenster / Behebung von Mängeln?: Hallo zusammen, ich habe noch einmal eine Frage in Sachen fachgerechte Montage. Dieses Mal betrifft es unsere Fenster. Wir haben für unseren...
  3. Rohinstallation Sanitär - fachgerecht?

    Rohinstallation Sanitär - fachgerecht?: Hallo zusammen! in unserem Neubau wurde die Rohinstallation Sanitär ausgeführt. Unser Architekturbüro hat zu der Installation keine Mägel...
  4. gerissenes Kalksandstein eingebaut - so fachgerecht?

    gerissenes Kalksandstein eingebaut - so fachgerecht?: Sehr geehrtes Forum, ich habe 3 Dateinen hochgeladen. Wir bauen ein Reihenmittelhaus. Ein Stein (Kalksandstein) ist offensichtlich beim Transport...
  5. Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS

    Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS: Hallo zusammen, aktuell dämme ich bei meinem EFH den Sockelbereich des Kellers. Die Sockeldämmung und auch die Kellerdämmung wurden mit XPS 140...