Fachgerechter Einbau von Duschtassen ???

Diskutiere Fachgerechter Einbau von Duschtassen ??? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo Forum, meine Fertighaus-Sanitär-Spezialisten (es lief schon sehr viel daneben) haben mir meine beiden bodentiefen Kaldewei Stahl-Email...

  1. #1 surfer1403, 01.04.2012
    surfer1403

    surfer1403

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Altdorf
    Hallo Forum,

    meine Fertighaus-Sanitär-Spezialisten (es lief schon sehr viel daneben) haben mir meine beiden bodentiefen Kaldewei Stahl-Email Duschtassen auf ein paar "Hölzern" bzw. einem Holzrahmen eingesetzt. Das war´s sonst nix mehr drunter, habe über den Abfluss reingesehen... :yikes

    Ich war bisher der Meinung, dass unter diesen Wannen Styropor oder eine ähnliche Auflage zusätzlich zum Einsatz kommt, wegen Stabilität und Wärme-/Schallschutz....

    Daher meine Laien-Frage: sind die Dinger korrekt verbaut? was haltet ihr davon?

    Gruß :winken
    Martin
     
  2. #2 Ralf Dühlmeyer, 02.04.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.296
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    :Baumurks
     
  3. #3 manno79, 02.04.2012
    manno79

    manno79

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Darmstadt
    Holz unter der Duschtasse....auch mal was Neues....normalerweise gehören dort entweder Wannenträger aus Styropor oder diese 6 Fuss Gestelle hin die übrignes nicht die Welt kosten.....ich würds rausreissen lassen und geht meiner Laienmeinung nach gar nicht....
     
Thema:

Fachgerechter Einbau von Duschtassen ???

Die Seite wird geladen...

Fachgerechter Einbau von Duschtassen ??? - Ähnliche Themen

  1. Schachtverlängerung fachgerecht nachträglich einbauen

    Schachtverlängerung fachgerecht nachträglich einbauen: Hallo zusammen, weiß jemand, wie eine Schachtverlängerung nachträglich fachgerecht zu installieren ist? Ich habe hierzu keine gute Quelle...
  2. Fensterbänke - Erneuerung - Nicht fachgerechter Einbau

    Fensterbänke - Erneuerung - Nicht fachgerechter Einbau: Sehr geehrte Damen und Herren, an dem Haus unserer Wohnungseigentümergemeinschaft werden Fensterbänke vor den Treppenhausfenstern im...
  3. Tiefbord fachgerechter Einbau

    Tiefbord fachgerechter Einbau: Es wurde der Einbau von 20m Betonrabatte (Tiefbord 100x40x8) beauftragt. Laut Angebot sollen die Rabatte in C8/10 Magerbeton versetzt werden. Es...
  4. Angelieferte Fenster/el. Rolläden im Regen - wie fachgerecht trocknen vor Einbau?

    Angelieferte Fenster/el. Rolläden im Regen - wie fachgerecht trocknen vor Einbau?: Hallo. Heute wurden unsere Fenster und die Haustür angeliefert. Diese wurden neben dem Rohbau abgestellt, es regnet hier vermutlich bis Mittwoch,...
  5. Fachgerechter Einbau RAL Kunststoffenster

    Fachgerechter Einbau RAL Kunststoffenster: Hallo, habe mal eine Frage über die richtige Ausführung für einen RAL Einbau von Fenstern. Habe eine Skizze angehängt. Nach innen muss ein...