Fallrohr passt nicht auf Abflussrohr

Diskutiere Fallrohr passt nicht auf Abflussrohr im Dach Forum im Bereich Neubau; Moin zusammen, ich habe folgende Frage an die Experten hier in der Runde. Bei unserem Neubau (schlüsselfertig) wurde vor kurzem das Dach gedeckt...

  1. #1 Strunzek, 31.12.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2019
    Strunzek

    Strunzek

    Dabei seit:
    31.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Moin zusammen,

    ich habe folgende Frage an die Experten hier in der Runde. Bei unserem Neubau (schlüsselfertig) wurde vor kurzem das Dach gedeckt und die Regenrinne + Fallrohre montiert. Mir ist hier jetzt aufgefallen das die Fallrohre nicht auf die Abflussrohre passen, die vorher in der Grundplatte/Fundament vergossen wurden. Der Bauleiter hat mir keine richtige Antwort gegeben und sehr rumgedruckst. Anbei die Fotos.
    Ist da etwas falsch? Kann man das Problem lösen?
    Vielen Dank für eure Meinungen

    213AC3FA-ED55-43B6-9794-C45E0675DEF4.jpeg D923426C-916B-445B-809E-70F5CD559027.jpeg DF3D5923-DFE0-4C11-970F-C011BA534852.jpeg
     
  2. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
  3. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.485
    Zustimmungen:
    1.531
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Es gehen auch Schiebstücke @am1003 zumindest ist sieht es so vorgerichtet aus, Lösung
    1.KG mit Bögen etc verziehen bei noch freier GOK im Plusbereich kein Problem- ansonsten 'Stemmen'
    2.Schwanen oder Bögen Stücke am Fallrohr

    Macht man aber eher in Dachnähe, also nah an der Rinne, anbei bemerkt hat das der Spengler 'verissen' und nicht der Tiefbauer/Rohbauer da die KG Anbindung da war, insofern hätte er bei der Rinnen halt entsprechend arbeiten müssen

    Das wäre Lösung 3 Änderung an der Rinne direkt, sieht auch am saubersten aus.
     
  4. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Kommt darauf an, ob der Einlaufkasten näher an die Rinnenecken gepasst hätte . Dann die Frage, waren Bögen unter dem Einlaufkasten möglich oder wurden abgelehnt ? Ansonsten im Erdbereich verziehen, wenn keine Bögen sichtbar gewünscht sind.
     
  5. #5 simon84, 31.12.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.031
    Zustimmungen:
    1.760
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Darf man den Blick nach oben bzw. das Dach dazu auch mal sehen?
     
  6. #6 Strunzek, 31.12.2018
    Strunzek

    Strunzek

    Dabei seit:
    31.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    5855D89E-1D75-4448-B0FB-565A1B28391C.jpeg 3BB47379-B931-4989-A4AF-429FEBFC15BD.jpeg Die zwei Fotos habe ich aktuell von der Ansicht. Reicht das aus?
     
  7. #7 simon84, 31.12.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.031
    Zustimmungen:
    1.760
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Kann ich nicht nachvollziehen.
    War wohl spät nachmittags beim Spengler :bierchen: oder er hat was schlechtes geraucht.

    Das wäre definitiv besser gegangen.
     
  8. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Das verstehe ich auch nicht. Früher in meiner Ausbildung haben wir ein Lot benutzt. Funktioniert garantiert immer !
    Ich würde den Dachdecker, der das heutzutage mit macht, nachbessern lassen, also Rinneneinläufe versetzen, mit der Begründung, das das Fallrohr möglichst geradlinig in das Standrohr unten zu münden hat. Das einzige was als Umlenkung nötig und sinnvoll ist, ist der Schwanenhals ganz oben.
     
  9. #9 Fabian Weber, 31.12.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.812
    Zustimmungen:
    1.542
    Nochmal neu machen lassen vom Dachklemptner, diesmal passend.
     
  10. #10 Lexmaul, 31.12.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.164
    Zustimmungen:
    1.472
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Optisch hat der Klempner da alles richtig gemacht - sieht ja mega scheisse aus, wenn die weiter nach innen laufen würden.

    Lass den Bogen doch unter der Erde laufen.
     
  11. #11 msfox30, 31.12.2018
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    228
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Bis er es gelernt hat...
    Guten Rutsch...
    (Feiert ihr nicht?)
     
  12. #12 baudenkmal, 16.01.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2019
    baudenkmal

    baudenkmal

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dachdecker
    Ort:
    nrw
    Warum reden die nicht miteinander? Der Maurer oder Gartenbauhandwerker hat vermutlich die Grundleitungen gelegt und der Dachdecker/Spengler die Entwässerung. Beide wissen, wie es auszusehen hat im fertigen Zustand.
    Optisch würde ich es so machen wie der Dachdecker/Spengler es angelegt hat.

    Aber warum hat der die Fallrohre überhaupt schon montiert, wo doch das Mauerwerk noch verfugt werden muss? Zeit genug also, die Grundleitung mit 2 45°-Bögen zu verziehen. Eigentlich ist das gar kein Problem. Eigentlich......
     
  13. #13 simon84, 16.01.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.031
    Zustimmungen:
    1.760
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das wird ein GU Bauvorhaben sein, wo der ukrainische Tiefbauer halt leider kein rumänisch kann um mit dem DD zu reden ;) (Absolut nix gegen Ukrainer oder Rumänen !!!, soll nur die Situation verdeutlichen)
    Der Architekt wurde nach der Skizze im Büro nicht mehr gesehen, der Bauleiter ist ein vom GU bezahlter ehemaliger Langzeitarbeitsloser der einen 6-wöchigen Kurs absolviert hat und nur "Haken bei Checkliste" verstanden hat.

    Tja und so sieht das dann aus, Prost Mahlzeit :bierchen:
     
    am1003 und msfox30 gefällt das.
  14. Boergi

    Boergi

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    techn. Fachwirt
    Ort:
    Weiden
    Sind hier vielleicht auch einfach nur noch Sinkkästen geplant?
     
  15. #15 bauspezi 45, 16.01.2019
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    331
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    na dann , Spaten,Schippe nehmen und das Rohr freimachen und entsprechend neu verlegen... Stunde Arbeit ,erledigt.....
     
    simon84 gefällt das.
Thema: Fallrohr passt nicht auf Abflussrohr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Übergang fallrohr abflussrohr

    ,
  2. anschluss fallrohr abflussroht

    ,
  3. fallrohr sinkkasten

    ,
  4. Fallrohrbogen passt nicht an die Regenrinne,
  5. zwei abfallrohre passen nicht ineinander,
  6. Regenrohr Pergola hat Rohr passt nicht
Die Seite wird geladen...

Fallrohr passt nicht auf Abflussrohr - Ähnliche Themen

  1. Fallrohr Abzweig 67 Grad?

    Fallrohr Abzweig 67 Grad?: Guten Abend, Ich bin dabei mein Badezimmer zu sanieren. Da ich die Holzbalkendecke offen habe möchte ich die HT Verrohrrung im Zwischenboden...
  2. Übergang Fallrohr zurAbwasserleitung

    Übergang Fallrohr zurAbwasserleitung: Hallo zusammen, bei unserer Sanierung werden gerade die Abwasserrohre neu verlegt. Beim Übergang von Fallrohr aus dem OG (1 WC, Dusche und 2...
  3. Übergang 100er Fallrohr und 60er KG Rohr

    Übergang 100er Fallrohr und 60er KG Rohr: Guten Tag , Im Zuge der Dachsanierung wurden bei mir auch die fallrohre erneuert . Es wurden 100er Fallrohre genommen . Diese wurden mit einem...
  4. Asbest im Linoleum oder Fallrohre

    Asbest im Linoleum oder Fallrohre: Hallo Zusammen, ich habe schon einiges gelesen und grundsätzlich gilt ja die Analyse eines Labors als Mittel der Wahl. Allerdings ist jetzt...
  5. Klopfen/Knacken im Abfluss-Fallrohr

    Klopfen/Knacken im Abfluss-Fallrohr: Hallo zusammen, folgende Situation liegt vor: Wir haben unser Haus komplett renoviert. Es wurden auch die Wasserleitungen erneuert. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden