Falsch eingebaute Fensterbank

Diskutiere Falsch eingebaute Fensterbank im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Mein erster Beitrag hier im Forum startet gleich mit einer Frage, zu der ich keine Lösung finden konnte. Dabei geht es um das Haus meiner...

  1. Raon72

    Raon72

    Dabei seit:
    1. Dezember 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Coburg
    Hallo
    Mein erster Beitrag hier im Forum startet gleich mit einer Frage, zu der ich keine Lösung finden konnte.
    Dabei geht es um das Haus meiner Partnerin. Da wurden im Neubau vor ca. 8 Jahren an den bodentiefen Fenstern im Außenbereich Fensterbänke aus Granit eingebaut. Soweit so gut. Allerdings haben diese das Gefälle für Regenwasser zum Haus hin! Nun steht das Wasser ständig am Putz. Wie kann man dieses sehr ärgerliche Problem lösen um größere Folgeschäden zu vermeiden? Besteht evtl. die Möglichkeit eine Nut einzufräsen damit das Wasser nach vorne ablaufen kann?

    Bin um jeden Vorschlag dankbar!

    MFG
    Ralf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das könnte DIE Gelegenheit sein, zu prüfen, ob sich darunter eine funktionstüchtige Abdichtung befindet.
     
  4. Raon72

    Raon72

    Dabei seit:
    1. Dezember 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Coburg
    Die Fensterbank ausbauen fällt ja erstmal aus...da würde zu viel in Mitleidenschaft gezogen :Baumurks
     
  5. #4 Romeo Toscani, 1. Dezember 2015
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Ist unten (also wenn du die Fensterbank von unten angreifst) eine Rille? Die würde schon mal ein bisschen was bringen, nämlich dass dir nicht unterhalb der Fensterbank nochmal das Wasser an die Fassade läuft.

    Ansonsten bringt eine Fräsung (seitlich) nichts bis kaum was.

    Außenfensterbänke sollen so montiert sein, dass sie eine Neigung von 5 Grad nach außen haben.
    Wenn das schon mit Minus-Gefälle montiert wurde, dann schreit das hier förmlich nach Pfusch! Fraglich, ob dann auch die Abdichtung stimmt, bzw. überhaupt vorhanden ist.

    Wegen vieviel €? 1000?
    Steht das in Relation eines dauerhaften Schadens am Mauerwerk (oder bestenfalls nur an der Fassade), der 5-stellig werden kann?
    Will ja nicht den Teufel an die Wand malen, aber im vergangenen Jahr war ich live dabei bei so einer Sanierung ... 10 Jahre "altes" Haus in Holz-Riegelbauweise mit Minusgefälle bei den Außenfensterbänken, und eben diese 10 Jahre ist dort wetterseitig das Wasser hinter der Fensterbank zwischen Mauer und Dämmung runtergelaufen. Ergebnis war, dass man die komplette Wand entfernen musste. Das kostete zig-tausend Euro, weil man sich damals beim Einbau der Fensterbänke 50 Euro "gespart" hatte.

    Aber vielleicht kannst du mal Fotos reinstellen bzw. mehr Infos geben, damit man konkreter was zu deinem Fall sagen kann.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Falsch eingebaute Fensterbank

Die Seite wird geladen...

Falsch eingebaute Fensterbank - Ähnliche Themen

  1. Naturstein Fensterbänke Innen

    Naturstein Fensterbänke Innen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu Natursteinfensterbänken im Innenbereich. Ich habe für die inneren Fensterbänke den Granit Nero Assoluto in...
  2. Unterhalb der Fensterbank auffüllen?

    Unterhalb der Fensterbank auffüllen?: Hallo zusammen, in meinem Altbau habe ich die Fenster ausgetauscht und hatte vorher außen Granitfensterbänke. Stattdessen habe ich nun...
  3. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  4. Asbesthaltige Fensterbank?

    Asbesthaltige Fensterbank?: Hallo zusammen, da es scheinbar auch asbesthaltige Fensterbänke gab, möchte ich euch um eine Beurteilung folgender Fotos bitten: [IMG] [IMG]...
  5. Rolladenschiene nicht auf Fensterbank

    Rolladenschiene nicht auf Fensterbank: Hallo liebe Experten! Bei unseren Neubau der verklinkert wurde , sind seit einigen Tagen die lang erwarteten Fenster eingebaut worden (mit...