Falsche Bremsfolie?

Diskutiere Falsche Bremsfolie? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, bei unserem RMH (nach EnEV 2007) wurde als Bremsfolie eine blaue Folie mit Aufdruck "EN 13984 Klasse E" verwendet. Mehr weiß ich...

  1. Bob2

    Bob2

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Essen
    Hallo zusammen,
    bei unserem RMH (nach EnEV 2007) wurde als Bremsfolie eine blaue Folie mit Aufdruck "EN 13984 Klasse E" verwendet.
    Mehr weiß ich leider nicht. Inzwischen ist ja auch alles mit Rigips zu.

    Als mein Nachbar für seinen Dachausbau eine Beratung in Anspruch nahm, wurde ihm gesagt, dass es keinesfalls die/eine blaue Folie bei einem Neubau sein darf, weil dieser die nötige Membran fehlen würde.

    Kann man das so ohne Weiteres und auf die Farbe der Folie abgestellt überhaupt behaupten??

    Sagt die Farbe irgendetwas über die Durchlässigkeit aus?

    Danke für Hilfe!

    Gruß
    Bob
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reitmeier

    Reitmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM
    Ort:
    Düsseldorf
    Mal ne böde Frage?
    Wie hoch ist den der Bremswert der Folie?
     
  4. Bob2

    Bob2

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Essen
    Kann ich so nicht sagen, da alles verbaut ist und die Firma, die das gemacht hat ist bereits fertig dort.

    Ob mir seitens der BL eine ehrliche Antwort gegeben würde, bezweifel ich erfahrungsgemäß. Da hört man nur, was man hören sollte...

    Ist denn so eine Pauschalaussage realistisch?
     
  5. Reitmeier

    Reitmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM
    Ort:
    Düsseldorf
    Nein....
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 17. August 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nicht Sie sollten an Ihrer Folie zweifeln, sondern der Nachbar an der Qualität seines "wasauchimmer".
    Die blauen Folien (Owolwn &Co) sind als Dampfsperre und Winddichtung sehr gut geeignet.
    Die Membran soll wohl die Klimamembran sein, eine feuchteaddaptive Folie. Geht natürlich auch, ist aber "nur" eine Dampfbremse.
    Wenn die Konstruktion drauf ausgelegt ist - OK
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Bob2

    Bob2

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Essen
    Dann bin ich ja doch einiges beruhigt.

    Danke erstmal an alle!! :28:
     
  9. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    i.d.R haben diese Folien einen Sd wert von 100-120


    Peeder
     
Thema:

Falsche Bremsfolie?

Die Seite wird geladen...

Falsche Bremsfolie? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  2. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...
  3. Falsche Dämmung verbaut

    Falsche Dämmung verbaut: Hallo liebe Bauexperten, aktuell befinden wir uns im Neubau unseres EFH mit einem regionalen Anbieter, welcher fast ausschließlich nach...
  4. Falsche Gründung? Falsche Hauserrichtung?

    Falsche Gründung? Falsche Hauserrichtung?: Hallo Fachleute, bei uns wurde das Erdreich von einem Tiefbauer für den Kellerbau hergerichtet. Bei dem Einschalen der Bodenplatte wurde...
  5. Rohbau falsch eingemessen

    Rohbau falsch eingemessen: Ein fröhliches Hallo in die Runde. Ich habe mich angemeldet, da ein "kleines" Problem aufgetaucht ist: Wir lassen uns auf unserem Grundstück...