Falsche EnEV-Version im Bauantrag

Diskutiere Falsche EnEV-Version im Bauantrag im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; ....., wenn die Leute begreifen, was da wirklich dahinter steckt. Die KfW ist ein Wirtschaftsunternehmen, keinesfalls eine...

  1. #21 Leser112, 29.04.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    218
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Die KfW ist ein Wirtschaftsunternehmen, keinesfalls eine Verbraucherschutzorganisation.;)
    Hat u.a. auch die Aufgabe, Marktanreizprogramme (MAP) unters Volk zu bringen. Hauptanteilseigner ist der Staat.
    Wer meint, dass von der KfW Geschenke verteilt werden, irrt mit Sicherheit.
     
  2. #22 Lexmaul, 29.04.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.292
    Zustimmungen:
    917
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    So kann man Tatsachen verdrehen - alleiniger Anteilseigener ist der Bund mit den Ländern.

    Und es ist KEIN Wirtschaftsunternehmen im klassischen Sinne, soll aber natürlich keine Geschenke verteilen, sondern fördern!
     
  3. #23 simon84, 29.04.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.515
    Zustimmungen:
    1.220
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Leser112 gefällt das.
  4. #24 Leser112, 29.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    218
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Sicherlich eine selbstdefinierte Eigendarstellung.;)
    Unabhängig davon, wer KfW xyz aus welchen Gründen auch immer vertraglich beauftragt hat, muß diese Leistung tatsächlich auch erhalten.
    Andernfalls ein Mangel, der Rechtsansprüche begründet.
     
  5. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    Gast
    2014, da gabs ja auch noch das Eff 70 Haus, das ist auch ne andere Nummer.

    Aber heute, bei Eff 55, wird eine unabhängige(!!) Baubegleitung gefordert. Heißt, wenn ich mal nicht von einem supergroßen Hausbauunternehmen rede, wo der Schrieb nur von einem ins andere Büro wandert, muß ein Unabhängiger DENA-zertifizierter SV beauftragt werden (Nachweis Mittel usw.). Und das gibbet nicht umsonst.
    Das ist letztendlich auch ein Vertrag zwischen Kfw und Hausbauer, nicht Hausbauunternehmen.

    Und wenn ich im Vertrag Eff xy zusage, dann hat das Haus das zu erfüllen gem kfw-Antrag. Der Nachweis (also nach Bauende) dessen ist nicht Sache des Hausbauunternehmens.
     
  6. #26 simon84, 29.04.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.515
    Zustimmungen:
    1.220
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Naja das KfW Gesetz selbst ist schon ein Gesetz, nicht von der KfW sondern für die KfW :)

    Aber prinzipiell stimme ich schon zu, insbesondere da ich in der Familie jemanden habe der direkt bei der KfW in Berlin gearbeitet hat.

    Es geht sicherlich nicht darum es dem Bürger zu ermöglichen günstig zu dämmen ;)
    Es geht in erster Linie darum die Wirtschaft anzukurbeln.
    Vielleicht auch noch darum irgendwelche Energiekennzahlen (Normwerte, nicht tatsächliche Werte) zu erfüllen.
     
    Leser112 gefällt das.
  7. #27 Leser112, 29.04.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    218
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Die wirtschaftlich unabhhängige, objektive Baubegleitung ist in jedem Fall sinnvoll, andernfalls liefert man sich ahnungslos div. Verkäufern aus!
    Völlig korrekt! Leider werden hierbei naive, ahnungslose Bauherren von den Verkäufern völlig bewußt aufs Glatteis befördert!
     
  8. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    Gast
    Das schließt die Bänker aber an allererster Stelle mit ein. Die sehe ich als erstes in der Pflicht, den Kreditnehmer auf das Kleingedruckte hinzuweisen.

    Und der Kunde hat auch ein gerüttet Maß an Schuld. Hochglanzprospekte mit schwülstigen Aussagen sind immer noch wichtiger als Fakten. Da kannste Dir den Mund fusselig reden...:mauer
     
  9. #29 Leser112, 29.04.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    218
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Korrekt, völllig unabhängig der individuelle Bedürftigkeiten/Notwendigkeiten!;)
     
  10. #30 Lexmaul, 29.04.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.292
    Zustimmungen:
    917
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Nennt sich Gleichheitsgrundsatz - müsste drüben ganz bekannt gewesen sein.
     
  11. #31 Leser112, 29.04.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.673
    Zustimmungen:
    218
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Korrekt!
    Wer die Eierlegendewollmilchsau zum Nulltarif erwartet, ist völlig weltfremd!
     
Thema:

Falsche EnEV-Version im Bauantrag

Die Seite wird geladen...

Falsche EnEV-Version im Bauantrag - Ähnliche Themen

  1. Falsche Heizanlage im EnEV-Berechnungsnachweis für den Bauantrag

    Falsche Heizanlage im EnEV-Berechnungsnachweis für den Bauantrag: Hallo, wir bauen einen Bungalow mit GÜ. Der Rohbau steht, Dach ist drauf und Fenster drin. Weil wir das Haus erst mal für ein paar Jahre...
  2. Software-Fehler - EnEV-Software gibt falsche Transmissionswärmeverluste aus

    Software-Fehler - EnEV-Software gibt falsche Transmissionswärmeverluste aus: Hallo, mit dem letzten Update für meine EnEV-Software Anfang Juli stellte die Softwarefirma angepasste Berichtsmodule für die neuen...
  3. Warum sind so viele ENEV falsch berechnet? TEIL 2

    Warum sind so viele ENEV falsch berechnet? TEIL 2: Warum sind so viele ENEV falsch berechnet? TEIL 2 Hiermit möchte ich nochmals eine Zusammenfassung meiner Bau-Erfahrung als Laie zum Thema...
  4. ENEV angaben falsch

    ENEV angaben falsch: Wir haben über BT ein Haus gebaut. Ich habe den ENEV- Nachweis mal so durchgeschaut und dabei ist mir aufgefallen das mehrere Angaben nicht...
  5. Warum sind soviele EnEV falsch berechnet?

    Warum sind soviele EnEV falsch berechnet?: Hallo, habe jetzt schon oft gelesen, dass so einige EnEV (wie wahrscheinlich auch meine) falsch berechnet oder andere merkwürdige Fehler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden