Falsche Fliesen gelegt - total empfindlich

Diskutiere Falsche Fliesen gelegt - total empfindlich im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, mein erster Beitrag. Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Seit kurzem haben wir in zwei Bädern Fliesen von xxx. Die heißen xxxx...

  1. #1 Maschine, 30. Oktober 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Oktober 2011
    Maschine

    Maschine

    Dabei seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Müllmann
    Ort:
    Dortmund
    Hallo zusammen,

    mein erster Beitrag. Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

    Seit kurzem haben wir in zwei Bädern Fliesen von xxx. Die heißen xxxx 30x60, schwarz.

    Das Problem: Die Fliesen sind total schmutzempfindlich. Man sieht jedes Staubkorn und alle möglichen Arten von körperfremden und körpereigenen Wasserflecken. Offenbar saugen die Fliesen das Wasser regelrecht auf.

    Besteht die Möglichkeit, die Fliesen nachträglich zu imprägnieren und wasserabweisend zu machen? Nachdunkeln wäre auch nicht schlecht, damit sie schön schwarz werden.

    Danke für Eure Antworten.

    Gruß
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    was habt ihr denn für einen härtegrad im brauchwasser?

    kannst du die oberfläche der fliese näher beschreiben, matt oder glänzend? die farbe ist klar, die ist oberempfindlich.
     
  4. Linda2010

    Linda2010

    Dabei seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sekretärin
    Ort:
    Ba-Wü.
    Hi Christian,

    am besten gehst du mit einer Fliese von deinem Bad zu einem Fliesenfachhandel und lässt dich beraten. Es gibt verschiedene Produkte die Fliesen schmutzunempfindlich machen und oder imprägnieren.
    Für unseren Granitboden im EG haben wir ein Schmutzstop empfohlen bekommen, für unser Bad und die anthrazitfarbenen Hochglanzfliesen eine Imprägnierung.

    Auf No-Name-Produkte vom Baumarkt würde ich nicht zurückgreifen. Die kosten zwar nur die Hälfte, man weiß aber nie, was danach bei raus kommt (Fliesenverfärbung ect.). Günstig sind die Produkte nicht, aber es lohnt sich. Eine 1-Liter-Flasche hat uns um die 80,- Euro gekostet.... nur so als Vergleich. 2 Liter haben wir für ca. 60 qm gebraucht..... Fürs Bad gingen auch nochmal 1,5 Liter drauf.

    LG
    Linda
     
  5. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Alle Feinsteinzeuge sollten nach dem Verlegen behandelt werden. Das hätte Dir der Fleisenleger/- fachverkäufer sicherlich gesagt. Also, reinigen und nach Herstellerangaben arbeiten.
     
  6. Maschine

    Maschine

    Dabei seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Müllmann
    Ort:
    Dortmund
    Hallo und herzlichen Dank für Eure Antworten.

    Die Herstellerangaben wurden leider durch den Admin gelöscht. Es handelt sich um sehr raue, matte Fliesen mit wasseraufnehmender Oberfläche (laut Karton).

    Ich denke ich werde mit den Fliesen mal im Fachhandel vorbeischauen. Vielleicht können die mir ein Mittel empfehlen.
     
  7. #6 wasweissich, 31. Oktober 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast


    wer lesen kann....:bounce:
     
  8. Maschine

    Maschine

    Dabei seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Müllmann
    Ort:
    Dortmund
    Du denkst, ich kann nicht lesen? Offenbar kannst Du es nicht. Denn wo habe ich geschrieben, dass ich die Fliesen ausgesucht oder gekauft habe?
     
  9. #8 wasweissich, 31. Oktober 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    sind sie dir zugeflogen ?? direkt aus dem baumarkt ??
     
  10. Maschine

    Maschine

    Dabei seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Müllmann
    Ort:
    Dortmund
    Es ist zur Problemlösung sekundär, wie diese Fliesen in mein Bad gekommen sind. Sofern Dir überhaupt an einer Problemlösung gelegen ist. Danach sieht es nämlich nicht gerade aus.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 wasweissich, 31. Oktober 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    hast ja recht , war vielleicht ein bisschen böse , aber ........

    die lösungen sind ja schon alle geschrieben , und von einem fliesenprofi hättest du sie nicht verlegt bekommen ,und wenn doch , hätte der sie auch versiegelt :D
     
  13. Dingo

    Dingo

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Sachsen
    #1
    Wenn wasseraufnehmend auf dem Karton steht, warum wundert man sich dann, dass sie Wasser aufnehmen? :yikes

    Fachhandel, Beratung, Aktion ...:biggthumpup:
     
Thema: Falsche Fliesen gelegt - total empfindlich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fliesenverfärbung durch falschen fugenkleber

Die Seite wird geladen...

Falsche Fliesen gelegt - total empfindlich - Ähnliche Themen

  1. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  2. Fliesen gerissen

    Fliesen gerissen: Guten Morgen, in unserem Badezimmer sind plötzlich zwei Wandfliesen gerissen, s. Bild anbei. Es handelt sich um Fliesen im Eckbereich. Die Seite,...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Fliesen mit geringer Aufbauhöhe

    Fliesen mit geringer Aufbauhöhe: Hallo, dies ist mein erster Beitrag, nachdem ich schon einige Zeit hier mitlese und auch schon wertvolle Anregungen bekommen habe. Ich renoviere...
  5. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...