Falsche Fugenfarbe

Diskutiere Falsche Fugenfarbe im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben uns bei unserem Neubau für einen schwarz-blau-bunten Klinker mit dunkler Fuge entschieden(ein Bilder davon hat unsere Firma),...

  1. selaphia

    selaphia

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    wir haben uns bei unserem Neubau für einen schwarz-blau-bunten Klinker mit dunkler Fuge entschieden(ein Bilder davon hat unsere Firma), wobei über die Fuge bis jetzt nicht mit dem Bauunternehmen gesprochen wurde.
    Der Klinker wurde gesetzt und gleichzeitig verfugt...eine sehr helle Fuge, welche den Ausdruck der Fassade deutlich verändert und uns absolut nicht gefällt.

    Damit anfreunden(?).....wir wollten das niemals und die Freude über den baldigen Einzug ist erst einmal weg. Oder gibt es eine Möglichkeit das zu ändern?

    Kann ein Bauunternehmen die Farbe der Fuge selbst auswählen? Wir wurden wegen jedem Lichtschalter gefragt aber die Fuge bleibt außen vor?

    Was nun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 22. April 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    die überschrift ist falsch

    hätte lauten müssen : fugenfarbe anders , als wir gedacht haben
     
  4. selaphia

    selaphia

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    ???

    anthrazit=zementgrau???
     
  5. #4 wasweissich, 22. April 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich kenne den unterschied:D

    und zementgrau ist ungleich anthrazit;)
     
  6. selaphia

    selaphia

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    !!!

    Dann verstehe ich Deine Antwort auf meinen Beitrag nicht. Wenn ich dem Bauunternehmen eine anthrazitgraue Fuge zeige und eine zementgraue bekomme heißt das, dass die Fuge anders als gedacht ist? Anders als gewünscht passt besser und nun nochmals die Frage...änderbar oder nicht?!?
     
  7. #6 wasweissich, 22. April 2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    nicht
     
  8. #7 evilthommy, 23. April 2011
    evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    wenn ihr euch damit anfreunden könnt würde ich auf jedenfall eine preisminderrung erwarten
     
  9. #8 Carden. Mark, 23. April 2011
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Ich gehe doch wohl davon aus, dass die "ungewollte" Fugenfarbe zeitnah bemerkt wurde. Dann wären die herauszunehmenden Fugen noch nicht zu hart. die erstellten qm wohl noch nicht zuviele.
    Möglichkeit.
    Bisher erstellte Fugen herausnehmen, diesen Bereich nachträglich mit dem Mörtel verfugen, mit dem der Rest dann verblendet wird.
    Wer recht hat mit seinen Standpunkt ist wohl eine Frage der Formulierung bei der Bemusterung.
     
  10. Wieland

    Wieland Gast

    Beim herausnehmen der Fugen besteht die Gefahr, die Klinker / Steinkanten
    zu demolieren / beschädigen.
    Einige Fliesen u. Natursteinhersteller führen zum Teil Beizen / Verbungsmittel
    zum nachträglichen ändern / angleichen der Fugenfarbe.

    Ein Versuch an Probestücken / Fugen wäre es bestimmt wert.

    Grüße
     
  11. selaphia

    selaphia

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Da wir knapp 1 1/2h vom Bau entfernt wohnen, kommen wir nur jede Woche einmal vorbei und bei der letzten Besichtigung gefiel uns die Fuge sehr gut. Leider konnten wir nicht ahnen, dass diese frisch und noch nicht "fertig aufgehellt" war(als Baulaie zu naiv gedacht). Das Haus ist nun komplett verklinkert.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Wieland

    Wieland Gast

    Bezüglich des nachträglichen Angleichen mus sichergestellt sein das die Beize
    nicht zu Ausblühungen führen wird !:winken
     
  14. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Mal abgesehen von den Bildern.

    Was steht im Text der Baubeschreibung zur Verfugung?
     
Thema: Falsche Fugenfarbe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klinker dunkle fugen

    ,
  2. falscher klinker am haus

    ,
  3. fugenfarbe fassade ändern

Die Seite wird geladen...

Falsche Fugenfarbe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  2. Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt

    Sockel nach Baubeschreibung falsch und als gravierender Mangel festgestellt: Hallo in die Runde, wir haben ein ziemliches Problem mit unserem Neubau: Vorab evtl. die Vorgeschichte - das eigentliche Problem beschreibe ich...
  3. Falsche Dämmung verbaut

    Falsche Dämmung verbaut: Hallo liebe Bauexperten, aktuell befinden wir uns im Neubau unseres EFH mit einem regionalen Anbieter, welcher fast ausschließlich nach...
  4. Falsche Gründung? Falsche Hauserrichtung?

    Falsche Gründung? Falsche Hauserrichtung?: Hallo Fachleute, bei uns wurde das Erdreich von einem Tiefbauer für den Kellerbau hergerichtet. Bei dem Einschalen der Bodenplatte wurde...
  5. Rohbau falsch eingemessen

    Rohbau falsch eingemessen: Ein fröhliches Hallo in die Runde. Ich habe mich angemeldet, da ein "kleines" Problem aufgetaucht ist: Wir lassen uns auf unserem Grundstück...