Farbe auf PVC

Diskutiere Farbe auf PVC im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Moin miteinander, gibts ne Farbe, die auf PVC hält? Es geht um PVC-ummantelte Verbundrohre, die zwar weiß sind, aber zuüberpinselnde Aufdrucke...

  1. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Moin miteinander,

    gibts ne Farbe, die auf PVC hält? Es geht um PVC-ummantelte Verbundrohre, die zwar weiß sind, aber zuüberpinselnde Aufdrucke haben.

    Gruß und Dank

    Lukas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dquadrat, 8. Juni 2010
    dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    laut meiner brillux-preisliste sind die mehrzahl der alkydharzlacke für hart-pvc geeignet. sollte also kein problem darstellen bei einem händler in deiner nähe einen funktionierenden lack erwerben zu können.

    edit: bei stärkerer beanspruchung eventuell mit 2k-epoxid grundieren.
     
  4. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Danke!

    Dann bin ich ja beruhigt. Jedenfalls etwas. Ich werd mir wohl son Stück Rohr einpacken und den Leutchen aufn Tisch werfen. :) Mal sehn wo hart aufhört und weich anfängt. :o

    Gruß Lukas
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wofür werden die Rohre eingesetzt?

    Ansonsten, erzähle den Leuten auch gleich von den Temperaturunterschieden die der "Lack" abkönnen muss. Solche Rohre dehnen sich auch aus wenn mal warmes und mal kaltes Wasser durchfließt. Ob der Lack die Längenänderungen mitmacht? Längenausdehung koeff. etc. findet man in den technischen Daten der Rohre.

    Aber ich nix Ahnung bin kein Maler.

    Gruß
    Ralf

    Gruß
    Ralf
     
  6. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Ha, Ralf,

    wie immer hast mir geholfen. Mit Deiner Nachfrage nach dem Material hab ich mal gesucht und rausgefunden, daß ich aufm Holzweg war, weil nix PVC, sondern PE.:o
    Das ist das Gelump.

    Gruß und Dank

    Lukas
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das könnte ein Rohr von Upo..r zu sein. Daten müsste ich jetzt suchen.

    Gruß
    Ralf
     
  8. #7 Achim Kaiser, 8. Juni 2010
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    DA fragst schön beim Rohrhersteller an was dafür geeignet und freigegeben ist .... sonst bist du nachher noch dran wenn es sich zerlegt.

    Verbundrohre sind ein Chemiecocktail besonderer Güte ...

    Ansonsten Dämmung drüber mit PVC Mantel und denn dann bepinseln wie es zum Umfeld passt.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  9. Stoni

    Stoni

    Dabei seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gas-Wasser-Sch....öne Berufung
    Ort:
    Berlin
    Nach meiner Kenntnis wird's da wohl kaum was Dauerhaftes zum rüberpinseln geben, da die PE - Oberfläche nur sehr schwer chemisch anlösbar ist.
    Normalerweise wird das Zeug schon bei der Produktion mit Granulat im gewünschten Farbton gemischt.
    Die Kennzeichnung müsste aber durch Aceton oder Bremsenreiniger entfernt werden können.
    Wenn Du aber nur ein kurzes Stück von dem Zeug farblich anders haben willst nimm doch einfach Kabelschrumpfschlauch.



    Gruß Stoni
     
  10. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Upps,

    na gut, daß ich gefragt habe. Da werd ich wohl erst mal nix machen und warten, obs überhaupt jemand stört. Wenn doch, dann gibts jährlich neue Wandfarbe drauf. :)

    Gruß und Dank

    Lukas
     
  11. dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    bei pe bin ich jetzt auch überfragt. pulverbeschichten mit pe sollte funktionieren, ist aber wahrscheinlich außerhalb des vernünftigen.

    ich würds mit einem handelsüblichen kunstharzlack probieren. wenn da keine große mechanische beanspruchung stattfindet, sollte das auch ne weile halten.
     
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich habe mal ein bischen nachgeschaut.

    Längenausdehnung Verbundrohr typ. 0,025 – 0,030 mm/mK. CU Rohre liegen bei etwa 0,017 mm/mK.

    Gruß
    Ralf
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    aus "Fachwissen für Maler und Lackierer,Bablick/Federl:

    Reines Polyethylen (PE) und Polypropylen (PP) gelten sogar als handwerklich nicht lackierbar.Trennmittel gefährden auf vielen Kunststoffen die Haftung.
     
  15. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Das habe ich kommen gesehen, sprach der Blinde. :o

    Dank Euch nochmal!

    Gruß Lukas
     
Thema:

Farbe auf PVC

Die Seite wird geladen...

Farbe auf PVC - Ähnliche Themen

  1. Farbe Sockelputz

    Farbe Sockelputz: Ich muss mich für die Farbe des Sockelputz entscheiden. Bei dunklen Farben im Außenputz ist ja eine höhere Rissgefährdung gegeben. Ist dies auch...
  2. Farbe abbeizen, ablaugen

    Farbe abbeizen, ablaugen: Hallo, Holzfenster, die vermutlich mit wasserbasiertem Lack gestrichen wurden, habe ich vergeblich versucht abzubeizen. Die handelsüblichen...
  3. Farbe Fensterlaibung

    Farbe Fensterlaibung: Ich habe folgendes Problem. Bei unseren Fenstern wurden Anputzleisten mit Gummilippe verwendet. An diesen Gummilippen scheint die Farbe nicht so...
  4. Hausfassade, Putz / Farbe ausbessern

    Hausfassade, Putz / Farbe ausbessern: Hallo, wir haben an einer Stelle unseres Hauses Farbabblätterungen. Viel kam wohl von dem Rolladenpanzer der in der Laibung saß und wo die...
  5. Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur

    Aufwertung Kellerraum: Fragen zu Farbe auf Beton, Farbe und Fugen an Styrodur: Hallo, ich habe angefangen einen Kellervorraum optisch etwas aufzuwerten, der bisher nach außen offen (zur Kellertreppe) war und nun mit einer...