Fassade/Aussenputz erst einige Monate nach Verklebung Dämmplatten anbringen ???

Diskutiere Fassade/Aussenputz erst einige Monate nach Verklebung Dämmplatten anbringen ??? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo liebes Forum! Bei unserem Einfamilienhaus wurde in den letzten Tagen auf den 25er Ziegel 20cm Fassadendämmplatten mit Klebespachtel...

  1. Miles80

    Miles80

    Dabei seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Judenburg
    Hallo liebes Forum!

    Bei unserem Einfamilienhaus wurde in den letzten Tagen auf den 25er Ziegel 20cm Fassadendämmplatten mit Klebespachtel aufgeklebt. Da wir den Bezugs des Hauses aufgrund von nach wie vor feuchten Wänden (die Entfeuchter laufen auch Hochtouren) um 1-2 Monate in den Jänner oder Februar verschieben werden, überlegen wir nun, auch die Fassade, sprich den Strukturputz erst im Frühjahr fertigstellen zu lassen. Kann man das so machen oder wäre hat dies einen Nachteil? Dass die Baufirma darüber nicht erfreut sind wird, weil sie das Gerüst 2x mal aufstellen müssen ist mir klar, aber das ist ja ein anderes Thema.

    Hintergrund ist, dass wir einfach hinsichtlich der Fassadengestaltung noch unentschlossen sind und auch die Aussenanlagen im Groben noch vorher fertigstellen möchten.

    Wäre über eure Meinung dazu sehr dankbar.

    Vielen Dank im voraus,
    lg, Miles
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    die platten sind nicht uv beständig und für die substanz ist das auch nicht gut, regendicht ist ja so nix....

    was ist das für eine planung, dann fängt man sowas doch garnicht vor dem winter an, und über die optik hattet ihr doch genug zeit zum nachenken?
     
  4. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Auf jeden Fall würdet ihr das zweite Aufstellen des Gerüstes extra bezahlen müssen.

    Fachliche Antwort habt ihr ja schon von evilthommy.
     
  5. mweb

    mweb

    Dabei seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Saarpfalz
    Hi,
    dann würde ich zumindestens mal den Grundputz Auftragen lassen wenn die Kosten für's Gerüststellen egal sind.
    Bei uns war das WDVS auch ein paar monate unverputz an der Wand. Hat sich erwartungsgemäß (da nicht UV beständig) gelb gefärbt. Durfte dann vorm verputzen die betroffene Fläche Abschleifen :mauer.
    Also Lass lieber gleich verputzen.

    Gruß
    Markus
     
  6. kappradl

    kappradl Gast

    Was sind das für Dämmplatten?
     
  7. Gast036816

    Gast036816 Gast

    dann frag mal den hersteller, wieviele monate die dämmplatten ungeschützt eine uv-strahlung verkraften! macht dann einen einen zweilagigen putz oder einlagig mit späterem anstrich. dekorputz oder anstrich kannst du beruhigt im kommenden jahr noch machen. einzig eine nochmalige rüstung, die reinigung der flächen und der weitere arbeitsgang führen zu mehrkosten, aber deine fassadendämmung ist eingepackt.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fassade/Aussenputz erst einige Monate nach Verklebung Dämmplatten anbringen ???

Die Seite wird geladen...

Fassade/Aussenputz erst einige Monate nach Verklebung Dämmplatten anbringen ??? - Ähnliche Themen

  1. Asbest in Fassade im DDR Bungalow - Wie kompliziert ist der Austausch

    Asbest in Fassade im DDR Bungalow - Wie kompliziert ist der Austausch: Liebe Leserinnen, ich überlege, ein Grundstück in Mecklenburg-Vorpommern zu kaufen. Es ist Gartenland mit einem DDR Bungalow, den der...
  2. Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?

    Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?: Hi, ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen: Grundlegend: Es handelt sich um einen Neubau in...
  3. Solarthermie an Fassade - sinvoll?

    Solarthermie an Fassade - sinvoll?: Hallo zusammen, wir sanieren gerade ein Haus und möchten es mit Solarthermie mit Heizungsunterstützung ausstatten. Das Problem an der Sache: Ein...
  4. Außenputz zw. Garage und Haus

    Außenputz zw. Garage und Haus: Hallo, wir lassen uns im Juni 2018 einen Holzrahmenbau aufstellen und die Garage wird direkt ans Haus angebaut, wobei die Garage eine eigene...
  5. Wie richtig Dampfbremse anbringen zwischen Dach und Holzständerwand

    Wie richtig Dampfbremse anbringen zwischen Dach und Holzständerwand: Hallo zusammen Ich will gerade unser Dachgeschoss fertig ausbauen und habe eine Frage zur korrekten Abdichtung der Dampfbremse beim Übergang...