Fassadenbegrünung und Perlitziegel

Diskutiere Fassadenbegrünung und Perlitziegel im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo!:bounce: Wir planen grade die Fassadengestaltung von unserem Passivhaus. Dieses hat im Nordosten (Nord +28 Grad Richtung Ost) und...

  1. Koecher

    Koecher

    Dabei seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Oberaudorf
    Hallo!:bounce:
    Wir planen grade die Fassadengestaltung von unserem Passivhaus. Dieses hat im Nordosten (Nord +28 Grad Richtung Ost) und "Ostsüden" (Ost mit 28Grad Richtung Süd) sehr wenig Öffnungen (Fenster o.ä.) und die Fassade wirkt im Moment noch sehr kalt und hart... Jetzt habe ich an eine architektonisch eingebundene Fassadenbegrünung mit "Rankhilfe-Pflanzen" gedacht (also nichts "selbsrankendes").

    Unsere Architektin kann damit leider bislang wenig anfangen... Wie befestige ich so eine Fassadenbegrünung optimal, wenn die Ziegel ja vermutlich nicht angebohrt werden dürfen? Die Traufhöhe (14m lange Nordostwand) ist 5,8m und Seilsysteme, die zwischen Dach und Erdreich aufgespannt werden, sind ja glaube ich statisch nicht so gut? (Auch wenn ich sie optisch recht ansprechend finde.) Und dann ist da ja auch die Frage der Bewässerung: Durch einen in Oberbayern üblichen breiten Dachüberstand von etwa 1m müssten die Pflanzen vermutlich bewässert werden und da will ich wenig Arbeit mit haben?

    Wer kann mir Tipps geben zur Fassadenbegrünung?

    Danke Euch!!!! :Brille:bounce:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. langsky

    langsky

    Dabei seit:
    3. März 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Polier, Landschaftsgärtner
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.
    Hallo,

    ohne Befestigung an der Wand wir es kaum möglich sein.
    Es sind max. 3 m Abstand zwischen den Abstandshalter zulässig.

    Wieso darf man nicht in die Zeigel bohren? laut Hersteller ?

    Die Bewässerung sollte kein Problem sein.
    Ein Tropfschlauch mit kleinem Steuermodul sollte ausreichen.
    Viel wichtiger ist, ob die Abdichtung am Sockel Wurzelfest ist und dicht sollte es auch sein. ;)
     
Thema:

Fassadenbegrünung und Perlitziegel

Die Seite wird geladen...

Fassadenbegrünung und Perlitziegel - Ähnliche Themen

  1. 29.9.09 - Infos zur Fassadenbegrünung in Frankfurt/Main

    29.9.09 - Infos zur Fassadenbegrünung in Frankfurt/Main: Am o.a. Datum finden zwei interesssante Veranstaltungen statt: Gegen 8.30 Uhr beginnt das ganztägige 2. FBB-Symposim Fassadenbegrünung. Dieses...