Fassadendämmung gemäß EnEV 2014 erforderlich?

Diskutiere Fassadendämmung gemäß EnEV 2014 erforderlich? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, wir haben vor in diesem Frühling die Fassade von unserem Haus zu sanieren. Geplant ist dabei den bestehenden Putz ggf. auszubessern und...

  1. #1 Tikonteroga, 03.03.2018
    Tikonteroga

    Tikonteroga

    Dabei seit:
    18.06.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Requirement Engineer
    Ort:
    Esslingen
    Hallo,

    wir haben vor in diesem Frühling die Fassade von unserem Haus zu sanieren.

    Geplant ist dabei den bestehenden Putz ggf. auszubessern und ihn mit Gewebe zu Überspachteln und einen neuen Putz aufzutragen um einer Rissbildung vorzubeugen.

    Hierzu hätte ich folgende Frage:

    • Besteht in diesem Fall das Risiko, dass die EnEV 2014 hier greift und wir die Fassade gemäß EnEV 2014 dämmen müssen?
    Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    Viele Grüße
     
  2. #2 simon84, 04.03.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.898
    Zustimmungen:
    1.501
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
  3. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Ludwigshafen
    Wenn der alte Putz nur wenig ausgebessert werden muß (wer sollte dies danach noch beurteilen ??) , nicht
     
  4. #4 Andybaut, 04.03.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Der Außenputz wird erneuert.
    Der alte bleibt zwar drauf, aber dennoch kommt ein neuer vollständig auf den alten.
    Damit bist du in der ENEV Anforderung nach Dämmung.

    Was du daraus machst bleibt dir selbst überlassen. Günstiger kommst du nicht mehr an besser gedämmte Wände.
    Ob sich das wirtschaftlich rechnet ist eine Sache, aber behaglicher wird es innen aufgrund der höheren Oberflächentemperaturen
    und auch das Schimmelrisiko wird dort minimiert.
     
  5. #5 Fritz531, 04.03.2018
    Fritz531

    Fritz531

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    53
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Südpfalz
    So ist es.
    Nachzulesen in der EnEV 2014, Anlage 3, Tabelle 1 Zeile 1.
     
  6. #6 simon84, 04.03.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.898
    Zustimmungen:
    1.501
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Genau, wenn ihr komplett neu (drüber) verputzt, dann ist die Dämmung laut EnEV erforderlich.
    Wenn ihr theoretisch nur kleine Stellen ausbessert und streicht, dann nicht.

    Es ist natürlich beim Kostenvergleich Dämmung oder keine Dämmung auch noch ein Unterschied ob das ein Bungalow mit Flachdach ist oder 3 OG mit Giebeldach, ob ihr alle Seiten macht oder nur eine Fassadenseite usw.

    Heizen könnt ihr für das Geld der Dämmung sehr lange, aber Komfortgewinn, Wertsteigerung kann man nicht wegreden.
     
Thema:

Fassadendämmung gemäß EnEV 2014 erforderlich?

Die Seite wird geladen...

Fassadendämmung gemäß EnEV 2014 erforderlich? - Ähnliche Themen

  1. Fassadendämmung mit unterschiedlicher Dicke

    Fassadendämmung mit unterschiedlicher Dicke: Hallo, mal wieder hat sich ein Problem bei meiner Sanierung aufgetan: Auf einer Seite der Fassade müssen wir wegen eines Rücksprungs (ehemalige...
  2. Feuchtigkeit in Fassadendämmung im Treppenbereich

    Feuchtigkeit in Fassadendämmung im Treppenbereich: Hallo, Ich hoffe hier einen Rat zu meinem Problem zu bekommen. 2011 wurde unser Einfamilienhaus nach einem Brand wieder instand gesetzt. In diesem...
  3. Erweiterung bestehender Fassadendämmung?

    Erweiterung bestehender Fassadendämmung?: [ATTACH] Hallo zusammen, folgendes Problemchen,zu dem ich mir euren Rat erbitte: Haus wuede 2005 wärmegedämmt mit 10cm Styro auf die Fassade....
  4. Fassadendämmung Abdichtung

    Fassadendämmung Abdichtung: Hallo Zusammen, ich brauche nochmal euren Rat. Bei mir wurde gerade die Fassadendämmung angebracht. Die Dämmung läuft keilförmig über die...
  5. Fassadendämmung - Alternativen zu Alufensterbänken?

    Fassadendämmung - Alternativen zu Alufensterbänken?: Hallo, wir überlegen, unserem Haus aus den 50er Jahren eine Außendämmung zu spendieren. Allerdings wollen wir den Charakter des Hauses nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden