Fassadensanierung/nachträgliche Dämmung

Diskutiere Fassadensanierung/nachträgliche Dämmung im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo liebe Experten :winken , das Thema ist bestimmt schon oft durchgekaut worden. Ich möchte es aber nochmal für mich aufgreifen. Ich...

  1. #1 Randolf, 28.12.2005
    Randolf

    Randolf

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Schwalmtal(Niederrhein)
    Hallo liebe Experten :winken ,

    das Thema ist bestimmt schon oft durchgekaut worden.
    Ich möchte es aber nochmal für mich aufgreifen.

    Ich habe mir vor einem Jahr eine Doppelhaushälfte aus dem Jahre 1955 gekauft.
    Nach dem ich es jetzt innen soweit wohnlich habe, muss ich mich mit dem Thema Wärmedämmung beschäftigen.
    Das Dach ist zwar Dicht, aber die Wärmedämmung ist gleich null. Also das steht für mich schon so ziemlich fest in nächster Zeit kommt ein komplett neues Dach mit entsprechender Wärmedämmung.
    1. Ist das irgend etwas besonders zu beachten was ich mit dem Dachdecker besprechen muss?
    Ich glaube das Problematische ist ehr das Thema Fassaden Dämmung.
    Als ich das Haus gekauft habe, dachte ich einfach vor die alte Fassade ein WDVS und neu Klinkern. Inzwischen glaube ich das war nicht ganz zu ende gedacht und auch nicht wirklich günstig :( .
    Jetzt habe ich vor kurzen einen Bericht über Einblasdämmung gelesen.
    Hörte sich sehr gut an, Kosten sind überschaubar. Habe aber auch kritsche Stimmen gelesen: Tauwasser, Schimmelbildung, Bauschäden Geldmacherei der Dämmindustrie etc.
    2. Wie ist eure Meinung zum Thema Einblasdämmung Vor-/Nachteile?
    Was bei der Einblasdämmung bleibt ist das optische Erscheinungsbild der Klinkerfassade. 50 Jahre Umwelteinflüße gehen halt nicht spurlos an einem vorbei.
    3. Kann man mit Sandstrahlen, chemischer Keule oder alternativen die Klinker wieder in einen optisch schönen Zustand bringen.

    Für Tipps und sachliche Diskusion wäre ich Dankbar.

    Gruß

    Randolf
     
Thema:

Fassadensanierung/nachträgliche Dämmung

Die Seite wird geladen...

Fassadensanierung/nachträgliche Dämmung - Ähnliche Themen

  1. Fassadensanierung

    Fassadensanierung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Sanierung der Fassade unseres Hauses. Aktuell bietet sich folgendes Lagebild: Der Oberputz ist ein...
  2. Mängel nach Fassadensanierung

    Mängel nach Fassadensanierung: Hallo zusammen, Eine Fachfirma hat für relativ viel Geld unsere in die Jahre gekommene Fassade BJ 80 renoviert. Gemacht wurde Gewebeauftrag, Putz...
  3. Fassadensanierung

    Fassadensanierung: Hallo, bei unserem Haus steht eine Fassadensanierung an. Nun liegen sehr unterschiedliche Angebote und Sanierungsmethoden vor, gefühlt erzählt...
  4. Frage zur Fassadensanierung Heraklith

    Frage zur Fassadensanierung Heraklith: Hallo Experten! Mein Haus (Österreich, 1.200 m) ist 1973 gebaut worden und hat (genauer Anhang EA-screen) folgenden Maueraufbau lt....
  5. Vorsatzschale nachträglich anbringen.

    Vorsatzschale nachträglich anbringen.: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, ob man eine Klinker-Vorsatzschale nachträglich an eine ursprünglich verputzte Fassade anbauen kann? Wenn...