Fehlende Entwässerung der Terasse

Diskutiere Fehlende Entwässerung der Terasse im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Das mit dem rasen kannst du vergessen und rasen sähen bietet sich eigentlich sogar für Laien als DIY Ideal an. wenn die Firmen ähnliche Preise...

  1. #21 simon84, 19.07.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.479
    Zustimmungen:
    3.707
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das mit dem rasen kannst du vergessen und rasen sähen bietet sich eigentlich sogar für Laien als DIY Ideal an.

    wenn die Firmen ähnliche Preise aufrufen wie für den Rest der Aktionen damals dann willst du den Preis gar nicht wissen ….
     
    monty81 gefällt das.
  2. seaway

    seaway

    Dabei seit:
    09.05.2019
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    185
    Mehrere (!) Firmen anrufen und Angebot machen lassen. Als Lehrgeld wirst du es sehen müssen. Erst denken dann planen, dann bauen. Mit den richtigen Partnern
    Ich betone nochmals die Versickerungsschächte sind NICHT auf Starkregen ausgelegt und laufen über bei Ereignissen größer 5a.
    Dein beschriebenes Problem aus Post 1 ist Starkregen (wie stark auch immer).
     
  3. #23 monty81, 20.07.2021
    monty81

    monty81

    Dabei seit:
    11.01.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    33
    Ok, auch wenn man sich die Berechnung anschauen sollte.
    Freie Kapazität heißt aber auch, dass er dennoch öfter überstaut mit Terassenanschluss als ohne. Das sollte immer berücksichtigt werden.

    Ach und bitte bei der Geländegestaltung auch darauf aufpassen, wohin der Schacht überläuft. Sollte natürlich weder am/im Haus noch beim Nachbarn landen.
     
  4. #24 Fabian Weber, 20.07.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.586
    Zustimmungen:
    3.611
    Der Rasen ist doch das kleinste Problem, der kostet wie gesagt 50€ als Aussaat. Der wächst dann von alleine und ist in 2 Monaten wieder zurück.

    Den Boden abschieben macht Dir jeder Baggerfahrer in 2Stunden.

    So ganz kann ich ein wirkliche Problem erkennen.
     
  5. #25 Landhaus2020, 20.07.2021
    Landhaus2020

    Landhaus2020

    Dabei seit:
    18.07.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Da hast du recht, allerdings steckt in diesem Rasen schon so viel Arbeit und Geld (2000 Euro für die Anlage, dann haben wir selbst schon zweimal nachgesät, teuren Dünger und Bodenaktivator drauf getan...) Ach wir sind langsam mit den Nerven am Ende. Zumal uns der erste Galabauer ja wie gesagt schon abgehauen ist und wir für den Garten insgesamt schon zweimal gezahlt haben...das ist nun das dritte Mal. Im Übrigen haben wir bei den Galabauern immer auf Empfehlungen gehört von den Nachbarn und trotzdem so einen Mist erlebt. Am meisten regt mich auf,dass wir das Wasserproblem nicht sofort selbst erkannt haben.
     
  6. #26 Gartenhausbauer, 04.08.2021
    Gartenhausbauer

    Gartenhausbauer

    Dabei seit:
    10.04.2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Heilpraktiker
    Ort:
    Lörrach
    Was meinst du mit "Anlage des Rasens"?
    Ich hoffe doch mal schwer, dass du keine 2000 Euro dafür bezahlt hast, dass jemand ein paar Rasensamen ausgsäht hat.
     
  7. #27 Dachs Doedel, 10.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2021
    Dachs Doedel

    Dachs Doedel

    Dabei seit:
    16.01.2020
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    81
    Beruf:
    Bauleiter Tiefbau
    Ort:
    NRW
    Die Galabauer können doch nichts dafür, dass euer Haus zu tief gebaut wurde.

    Edit:
    Das ganze zu begradigen wird doch jetzt auch keinen 100%igen Erfolg bringen. Wenn das am Zaun die natürliche Geländehöhe ist, habt ihr spätestens da ja immer eine Stufe und somit ein Becken, wo das Wasser steht. Es wird vielleicht etwas besser, weil dann ein Teil über die Rasenfläche versickert, aber im Grunde bleibt das Problem.

    Den Mutterboden abzuziehen, etwas auszuschachten und den Mutterboden wieder andecken und einsäen darf jetzt eigentlich nicht die Welt kosten, sofern man mit dem Bagger da hinten dran kommt.
     
    seaway gefällt das.
  8. #28 K a t j a, 10.08.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    342
    Ort:
    Leipziger Land
    Zu überlegen wäre eventuell auch eine Tiefenbohrung durch den Lehm bis in die versickerungsfähige Zone. Dafür bedarf es allerdings meist der Zustimmung des Naturschutzamtes. Fragen kann man ja mal...
     
    Gartenhausbauer gefällt das.
  9. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    2.032
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Einleitung von Oberflächenwasser in einen Schluckbrunnen wird ohne vorherige Filterung i.d.R. nicht mehr genehmigt.
     
    simon84 gefällt das.
  10. dias

    dias

    Dabei seit:
    12.07.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Hallo..
    Das Problem ist der Starkregen, der ja in Zukunft wahrscheinlich öfters kommen wird.. und evtl. auch stärker.
    Man kann die Physik nicht überlisten - Wasser läuft immer zum tiefsten Punkt... der ist bei euch die Terrasse.
    Noch ein paar Zentimeter höher das Wasser - und euer Haus (EG) wäre gefährdet.. !?

    Bei Starkregen nützen idR. Sickerschächte kaum was. Sie sind meist schnell vollgelaufen, und dann ?
    Ich sehe bei euch 2 Möglichkeiten:

    1. In der Nähe der Terrasse einen Pumpenschacht setzen, darin eine Pumpe mit Schwimmschalter.
    Um die Terrasse herum gleich hinter den Steinen eine Entwässerungsrinne setzen, die mit Gefälle in dem
    Pumpenschacht endet. Diese Rinne fängt das zufließende Wasser ab, leitet es in den Schacht und
    kann weggepumpt werden.
    Wäre noch zu überlegen wohin man das Wasser gefahrlos pumpen kann, und wie die Ableitung aussieht:
    a) einfach mit einem Schlauch, der ebenerdig verlegt ist
    b) mit einem fest verlegten Abflußrohr (wo könnte das enden ?

    Probleme bei dieser Lösung:
    - Strom muss immer vorhanden sein
    - Pumpe muss regelmäßig geprüft werden
    - was ist bei Frostwetter ? (z.B. Schneeschmelze im Frühjahr)

    2. Gleich hinter der Steinreihe eine Mulde im Rasen ausbilden.
    Ich kenne die Höhenverhältnisse nicht, aber sehr viel Gefälle scheint in dem Garten ja nicht zu sein.
    Man kann die Mulde auch schön breit machen (bis 2 Meter) und nur ca. 10 cm tief, so dass sie später gar nicht
    mehr so sehr auffällt. Wichtig ist dass das Wasser seitlich abfließen kann. Dazu braucht es natürlich ein leichtes
    Gefälle in der Mulde. Hat euer Garten ein leichtes Gefälle parallel zum Gartenzaun? Und könnte die Mulde irgendwo
    weiter weg im Garten (tiefer gelegen) enden, wo das Wasser dann z.B. versickern kann? Es dürfen natürlich keine
    Nachbarn dabei zu Schaden kommen...

    Wenn der Rasen relativ neu ist, und der Boden noch etwas lockerer und weicher, genügt es u.U. mit einer
    schweren Rüttelplatte die Mulde auszubilden. So kann nämlich der neue Rasen gleich bleiben. Das
    müsste man vorab aber probieren, auch wie sehr der Boden dann verdichtet wird, und ob da noch Rasen
    wachsen kann usw.

    Viele Grüße!
    Matthias
     
  11. #31 K a t j a, 11.08.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    342
    Ort:
    Leipziger Land
    So ein Filter ist doch auch nur ein Rohr voller Kiesel, oder? Oben drauf vielleicht noch ein Flies, was man ab und an mal wechselt. Scheint mir aber billiger, als den ganzen Garten neu zu machen.
     
Thema: Fehlende Entwässerung der Terasse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. terrasse tiefer als rasen entwässerung

Die Seite wird geladen...

Fehlende Entwässerung der Terasse - Ähnliche Themen

  1. Dachterrasse mit fehlendem Gefälle mit Platten o.ä. belegen

    Dachterrasse mit fehlendem Gefälle mit Platten o.ä. belegen: Hallo liebe Freunde der gepflegten Bauunterhaltung, bei uns ist aufgrund planerischer Mängel unsere ca. 30qm Dachterrasse ohne Gefälle ausgeführt...
  2. Hohlraumabdichtung nach Betonplattenverschluss- fehlende Belüftung und Luftfeuchteproblem

    Hohlraumabdichtung nach Betonplattenverschluss- fehlende Belüftung und Luftfeuchteproblem: Ich habe mit unprofessionellen Handwerkern 2013 meinen Kellerabgang mit einer Betonplatte versehen lassen, um einen wenn auch schmalen PKW-...
  3. Fehlende Abdichtung der Mauerkrone?

    Fehlende Abdichtung der Mauerkrone?: Hallo Experten, wir haben am Kellerausgang einen Bereich, in dem führt einerseits eine Treppe zu den Stellplätzen, andererseits eine in den...
  4. Bauvoranfrage fehlende Dokumente"Fragestellung zur Verfahrensart""

    Bauvoranfrage fehlende Dokumente"Fragestellung zur Verfahrensart"": Hallo Leute, ich habe vor über einem Monat eine Bauvoranfrage gestellt(bzw. mein Architekt). Bauen nach §34. Jetzt bekam ich eine Nachricht, das...