Fehlender Rinkanker - Wie Giebel verstärken?

Diskutiere Fehlender Rinkanker - Wie Giebel verstärken? im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, Ich habe bereits in anderen Threads berichtet, habe ich am äusseren Giebel Risse, jeweils in den 2 Mauerecken entdeckt... Diese sind...

  1. Aero84

    Aero84

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Luxemburg
    Hallo,

    Ich habe bereits in anderen Threads berichtet, habe ich am äusseren Giebel Risse, jeweils in den 2 Mauerecken entdeckt... Diese sind darauf zurück zu führen, dass kein Ringanker verbaut wurde um die horizontalen Kräfte aufzunehmen...

    Nun lautet meine Frage:
    • Kann man einen Ringanker ohne grösseren Aufwand nachrüsten?
    • Gibt es andere Möglichkeiten die Ecken zu stabilisieren?
    Danke.
     
  2. #2 Onkel Dagobert, 20.10.2017
    Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Emlichheim (Nds.)
    Alsoooo:
    Bist du dir sicher dass der Ringanker fehlt, und wenn ja, war an dieser Stelle auch wirklich ein Ringanker geplant?
    Wenn beides mit Ja beantwortet werden kann, dann hat also jemand an der Statik vorbei gebaut. Das wäre schon heftig. Bevor man jetzt alle kirre macht sollte man sich dessen schon sicher sein dass da auch wirklich ein Ringanker geplant war. Gibt es die Originalstatik noch?
    Wenn dem jetzt wirklich so ist, wäre die nächste Aktion mit einem Statiker zu sprechen, am sinnigsten der der auch das Haus gerechnet hat. Der kann dann beurteilen was zu tun ist
     
    Aero84 gefällt das.
  3. Aero84

    Aero84

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Luxemburg
    Leider habe ich keine Daten bzg der Statik... Es handelt sich um ein Doppelhaus, wobei die andere Doppelhaushälfte noch nicht gebaut worden ist, somit konnte ich am offenen Giebel bestätigen, dass kein Ringanker verbaut wurde (siehe Foto). Es könnte gut sein, dass wenn die andere Doppelhaushälfte gebaut wäre, kein Ringanker benötigt wird, mein Haus steht aber seit 2 Jahren alleine...

    Giebel.jpg
     
  4. #4 bauspezi 45, 20.10.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    260
    Beruf:
    Meister der Steinkunst
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    viel anfangen kann man damit nicht.
    wie ist denn die Dachkonstruktion , Pfetten-oder Sparrendach,
    Ringanker müsste weiter unten sein
     

    Anhänge:

  5. Aero84

    Aero84

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Luxemburg
    Ich bin leider kein Experte, hi 2017-10-20 15_16_27-Clipboard.png er aber mal der Querschnitt...
     
  6. #6 bauspezi 45, 20.10.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    260
    Beruf:
    Meister der Steinkunst
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    da so viele Bauteile schraffiert dargestellt sind vermute ich mal das es sich um Beton-Fertigteile handelt?
    einen Ringanker im Giebelbereich seh ich so nicht.
    die Giebel Ausmauerung ist sicherlich bis oK Sparren geführt.
    woher die risse kommen kann von hier aus nicht geklärt werden.
     

    Anhänge:

  7. Aero84

    Aero84

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Luxemburg
    Danke für die Antwort. Ja, es handelt sich um Beton-Fertigteile... Was meinst Du denn mit "die Giebel Ausmauerung ist sicherlich bis oK Sparren geführt."?
     
  8. #8 bauspezi 45, 20.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2017
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    260
    Beruf:
    Meister der Steinkunst
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    so isses manchmal auf den Baustellen, jeder Maurer ein Artist ... :-)
    das Bild wird das erklären.
     

    Anhänge:

Thema: Fehlender Rinkanker - Wie Giebel verstärken?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sanierung fehlender Ringanker

    ,
  2. ringanker bei doppelhaushälfte

    ,
  3. fußpfette im giebel ringanker

Die Seite wird geladen...

Fehlender Rinkanker - Wie Giebel verstärken? - Ähnliche Themen

  1. fehlende Unterspannbahn

    fehlende Unterspannbahn: Hallo es geht um ein Dach 49 Jahre.Dachboden nicht ausgebaut,stramme Betonsteine in sicht und Lüftungssteine eingebaut..Obergeschoss mit...
  2. Verstärkung der Mittelpfette

    Verstärkung der Mittelpfette: Hallo, lese schon etwas länger hier im Forum unregistriert mit. Nun hätte ich auch mal eine Frage an die Experten unter euch. Wir sind seit etwa...
  3. Streifenfundament nachträglich verstärken / vertiefen zwecks Fußbodensanierung

    Streifenfundament nachträglich verstärken / vertiefen zwecks Fußbodensanierung: Hallo liebe Bauexperten, wir haben folgendes Problem und der Winter naht (im Moment duschen wir noch im Hof): Eigentlich wollten wir nur das Bad...
  4. Betondecke verstärken

    Betondecke verstärken: Hallo, würde mich sehr freuen wenn ihr mir einige Tips geben würdet Folgendes ich habe eine Klärgrube vor einige Jahren Betoniert 6x6 Meter die...
  5. Fehlende Hohlkele kompensieren

    Fehlende Hohlkele kompensieren: Liebe Gruppe, 50 cm meiner 5m langen, freigelegten Kellerwand haben KEINE Hohlkele und stehen über die Bodenplatte vor (5-7cm). Wie kann ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden