Fehlerhafte Einblasdämmung?

Diskutiere Fehlerhafte Einblasdämmung? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo liebes Forum, Ich muss mir mal eure Expertenmeinung holen. folgender Sachverhalt: einfamilienhaus, voll unterkellert, Baujahr 1971,...

  1. #1 Mraber87, 24.10.2022
    Mraber87

    Mraber87

    Dabei seit:
    23.10.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,
    Ich muss mir mal eure Expertenmeinung holen. folgender Sachverhalt:
    einfamilienhaus, voll unterkellert, Baujahr 1971, ehemals Bungalow (typischer DDR winkelbungalow). Aufgestockt um eine Etage und umfassend saniert im Jahr 2015.

    Im Zuge der Sanierung wurde eine Einblasdämmung im Erdgeschoss (Zellulose) eingebracht und Fußbodenheizung im gesamten Haus verlegt, darüber sind Dielen (Fichte, neu verlegt) Nun ist es so, dass es im gesamten Erdgeschoss zu unangenehmen Zuglufterscheinungen kommt. Ich habe mir daraufhin mal die Arbeit gemacht und einzelne Fußleisten abgeschraubt und kann große Hohlräume erkennen. Dämmung habe ich nicht wirklich gefunden. Müsste die Einblasdämmung nicht bis zu den Wänden reichen? Kann ich hier von einer Fehlerhaften Ausführung ausgehen oder ist es normal dass die Einblasdämmung nicht bis an die Wände heranreicht? Freue mich auf eure Tipps und Anmerkungen.
     
Thema:

Fehlerhafte Einblasdämmung?

Die Seite wird geladen...

Fehlerhafte Einblasdämmung? - Ähnliche Themen

  1. Mehrsparteneinführung Position fehlerhaft

    Mehrsparteneinführung Position fehlerhaft: Grüß Gott, ich lass momentan eine Doppelhaushälfte bauen und habe heute von der Stadt einen Brief bekommen. Hausanschluss Wasserversorgung. Es...
  2. GEG-Nachweis (Wärmeschutznachweis) fehlerhaft

    GEG-Nachweis (Wärmeschutznachweis) fehlerhaft: Hallo Zusammen, wir sanieren gerade ein EFH in der Baugenehmigung wird ein GEG-Nachweis (Wärmeschutznachweis) verlangt. Den hat mein...
  3. Feuchtigkeit am Dachstuhl durch fehlerhafte Fassade?

    Feuchtigkeit am Dachstuhl durch fehlerhafte Fassade?: Ich habe bei meinem Haus 25er Ziegel verwendet und darauf ein 20cm dickes WDVS. Das Walmdach wurde als Kaltdach ausgeführt, d.h. ich habe auf der...
  4. Mineralwolle Fehlerhaft was ist das für eine Schadstelle?

    Mineralwolle Fehlerhaft was ist das für eine Schadstelle?: Wir haben für die Dämmung der Hausgarage Dämmplatten aus Mineralwolle gekauft. Eine der gelieferten Platten sieht wie angefault aus. Wer weiß was...
  5. Fehlerhafte Abstandsfläche

    Fehlerhafte Abstandsfläche: Hallo zusammen, wir haben einen Architekt mit unserem Anbau beauftragt, es geht um eine Aufstockung. Einen Bebauungsplan gibt es bei uns nicht,...