Fehlplanung Rampe (Dringend)

Diskutiere Fehlplanung Rampe (Dringend) im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo Zusammen, wir hatten diese Woche das abschließende Baustellengespräch und nächste Woche sollen die Erdarbeiten starten. Wir sind kurz davor...

  1. #1 Jens085, 07.02.2019
    Jens085

    Jens085

    Dabei seit:
    07.12.2018
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Zusammen,

    wir hatten diese Woche das abschließende Baustellengespräch und nächste Woche sollen die Erdarbeiten starten. Wir sind kurz davor den Bau zu stoppen und unsere Einwilligung zur Planung zu widerrufen. Es gibt mehrere Punkte aber ein, für mich wichtiger, ist die geplante Garagenzufahrt. Hier bräuchte ich dringend weitere Meinungen ob dies überhaupt ausführbar ist. Ich sage nein, der zugezogene Gutachter sagt nein, der Bauunternehmer (Erdbau) sagt "wirklich nutzbar ist das nicht" und der Architekt sagt "Ich, Fehler? Stellen Sie sich mal nicht so an". Das Dilemma war erst nicht ersichtlich, da Rechenfehler im Plan!

    Folgendes:
    - Die Garage ist 60 cm tiefer als die Straße,
    - Zufahrtsweg, d.h. Rampenlänge, sind 5 Meter. Vor die Garage kommt noch eine Rinne zur Entwässerung. Als bleiben 4 Meter
    - Abrundung am Übergang Straße Rampe, also noch mal ca. 30 cm weniger
    - Die Zufahrt soll 5 cm tiefer als die Garage sein damit das Wasser nicht in die Garage läuft

    -> Es ergibt sich eine max. Steigung von 17.7% !! (65 cm auf 370 cm)

    Gegenüber, der einspurigen Straße, befindet sich die Ausfahrt des Nachbarn (ebenerdig).

    Daher zwei Fragen
    a) kann man die Rampe mit einem Mittelklassenwagen (z.B. Golf) überhaupt gefahrlos befahren?
    b) stellt die Konstruktion nicht eine Gefährdung des öffentlichen Verkehrs da? (Was wenn der Nachbar zeitgleich ausparkt. Bei 18% sehe ich nur Himmel im Rückspiegel.

    Bei unserem "großen" stellt sich auch die Frage ob er durchs Garagentor passt. Höhe ~195 cm, Garagentorhöhe 225 cm.

    Ich bin überfragt, laut meiner Ansicht hätte das so nie geplant werden dürfen ohne uns darauf aufmerksam zu machen. Aus Plan wie gesagt nicht ersichtlich da falsch (und es ist sicher nicht meine Aufgabe die Zahlen im Bauplan nachzurechnen).

    Viele Grüße
     
  2. #2 SIL, 07.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2019
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.898
    Zustimmungen:
    1.252
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Die GaVo zählt bei Ihnen nicht, diese ist zwar nicht ganz einheitlich in den Bundesländern das ist aber 15/100 Schluss je nach Frequentierung sogar eher bzw muss das erste Stück generell bis max 6/100 sein(aber mindestens die normale PKW Länge) und dann mit Kappe steiler. Im privaten sieht es anders aus, es gibt durchaus einige mit 20/100 geschuldet der Lage vor Ort, was die Durchfahrtshöhe betrifft 2,00 m ist der Standard, allerdings ist der Rampen Verlauf dabei zu berücksichtigen vllt weiss @Dimeto mehr dazu oder @FabianWeber rein formal sind die 17.7 erstmal OK m. E. Und wenn dann 2 Rinnen oben und unten eine, sie bekommen sonst Niederschlag zu wenig abgeführt.
     
  3. #3 Jo Bauherr, 07.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2019
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Der Anfangs-/Endknick soll eigentlich nie größer als 10% sein. Sonst setzen schon normale PKW -meist am vorderen Überhang- auf.
    Wenn man bei ~17% die Rampe pfiffig ausrundet, könnte es aber gerade so passen ... wobei bei solch geringer Rampenlänge sehr wenig Spiel ist.
    Sie benötigen eine Detailplanung!
    Und kann die Garage nicht etwas höher?
     
  4. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.898
    Zustimmungen:
    1.252
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Schrieb ich das nicht @Jo Bauherr? Und wo soll er ausrunden in seiner Garage? Dann mit 2,50 DH wad...dem TE fehlt doch auch die Länge sowohl oben als auch unten..
     
    Jo Bauherr gefällt das.
  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.898
    Zustimmungen:
    1.252
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Erfahrungsgemäß ist bei 12/100 zu 0 so die Schmerzgrenze, da 'datscht' es vorn, beladener PKW ist vermutlich schon kritisch, das SUV Gedöhns mal aussen vor, oder die Simons mit Ihrer Anhebung des Fahrwerks, das besitzen ja einige Fahrzeuge ... :e_smiley_brille02:
     
  6. #6 Jens085, 07.02.2019
    Jens085

    Jens085

    Dabei seit:
    07.12.2018
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die schnellen Antworten. Garage höher setzen, bin ich dabei. Geht wegen Beschränkung der Traufhöhe nicht.
    Detailplanung will der Architekt nicht liefern!
    Das Haus versetzen geht auch nicht. Im wesentlichen gibt es drei Optionen:

    - alles lassen wie es ist
    - die Gemeinde zwecks Befreiung der Traufhöhe vor Gericht zerren (Antrag wurde schon abgelehnt)
    - Garage aus dem Keller und Carport neben das Haus (Da Hanggrundstück ist eine Garage neben dem Haus grenzwertig und hätte das gleiche Problem)

    Gibt es ganz konkret die Möglichkeit, dass die Rampe für einen Golf GTI (voll beladen) befahrbar zu machen?

    P.S.: Da hauptsächlich der, tatsächlich SUV mit 21 Zoll Reifen in die Garage soll, geht das. Aber wer sagt mir, dass ich in 5 Jahren noch einen SUV habe oder doch ehr was Richtung Passat (um mal bei VW zu bleiben)?
     
  7. #7 Jo Bauherr, 07.02.2019
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    @SIL: Richtig! Und deshalb ist m.E. entweder die Rampe zu kurz oder die Garage zu tief..
    Außer für Luftfahrwerk oder SUV, da geht es wahrscheinlich - Skizze:
     

    Anhänge:

    SIL gefällt das.
  8. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.898
    Zustimmungen:
    1.252
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Golf GTI :mega_lol:nope
     
  9. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.898
    Zustimmungen:
    1.252
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Zu kurz @Jo Bauherr die beiden Knicke sind zu dicht für den Radstand, faktisch holst du ihn ja 'runter' ..er steht dann hinten noch hoch das geht mit der Öffnungshöhe nicht...
     
  10. #10 Jo Bauherr, 08.02.2019
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Tja, einmal muss er eben halt aufsetzen - der GeTI :D
     
  11. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.898
    Zustimmungen:
    1.252
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das Fabian soll mal seine Schablone draufsetzen, diese mit den Standard PKW irgendwo fliegt die bei mir auch rum.. :bounce: ich schau morgen mal nach wenn ich Zeit habe..
     
  12. #12 Jens085, 08.02.2019
    Jens085

    Jens085

    Dabei seit:
    07.12.2018
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Sagt das mal nicht meiner Frau... ;-) Sehe das schon bei manchen Bordsteinkanten kritisch

    Die Zeichnung hat eine Steigung/Gefälle von 29%... Schön für die Kleinen, können die wenigstens Schlitten Fahren. :-)

    Das wäre super wenn ihr mir kurz eine realistische Skizze zur Hand geben könnt. Ich kann zwar ein rechteckiges Dreieck berechnen, aber das wars dann auch ;-)
     
  13. #13 Jo Bauherr, 08.02.2019
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Anfang und Ende kann nicht größer als 10/12% sein, die Mitte hat sich halt daraus ergeben ... Was soll man noch zeichnen bei der Länge/Tiefe??
     
  14. #14 Jens085, 08.02.2019
    Jens085

    Jens085

    Dabei seit:
    07.12.2018
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    3
    Ich kann mir nur schwer vorstellen, wie 60 cm auf 3,5 m problematisch werden können. Wenn ich mir die Zahlen anschaue würde ich sagen geht nie und nimmer aber ein vom Bauchgefühl heraus sollte das doch funktionieren. Wären dann noch mal 6T Euro für ein Carport?! ;-(
     
  15. #15 driver55, 08.02.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.312
    Zustimmungen:
    234
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    @Jens085: Du musst hier mal die Suchmaschine anwerfen. Alles schon mal dagewesen. Und aus meiner Sicht funktioniert das "nahezu" problemlos. Woher ich das weiss? Wir haben eine ähnliche Zufahrt, nur geringfügig steiler. Es muss nur richtig ausgeführt werden. Und es gibt öffentliche TG-Zufahrten die steiler sind!

    Vollgeladener GehTeeiiiii ist praktisch dann 2 x tiefer gelegt.:D Da gibt's im öffentlichen Strassenverkehr z.T. schon Probleme.

    Wir haben die Garage quasi im Keller. Von der Strasse aus gesehen ist der Keller eine halbe Etage tiefer, das EG eine halbe höher, so dass die Differenz von Strasse zur Garage etwas um die 1,2 m sein müssten. Abstand Strasse zum Haus sind 5 m, die Garage wurde aber um 0,8 m nach hinten gesetzt. Somit ca. 1,2 m auf 5,8 m. Garagenhöhe 2,15 m, Torhöhe 2 m. Hinzu kommt, dass die Strasse selbst auch noch Gefälle hat. Zufahrt einmal ca. 21,5% und einmal ca. 19,5%.

    Weshalb rechnest du mit Rinne nur mit 4 m?:confused:

    Rinne haben wir natürlich auch vor der Garage.

    Ein Galabauer kann das berechnen, (wenn's ein Archi nicht kann...);)
     
  16. #16 driver55, 08.02.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.312
    Zustimmungen:
    234
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Ausrunden, keine Knicke!
     
    S216 gefällt das.
  17. #17 azalee0108, 08.02.2019
    azalee0108

    azalee0108

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Nix-mit-Bauen
    Ort:
    Main-Tauber
    Wir müssen aufgrund der Hanglage 2 bis 2m50 auf 9m überwinden. Durch Abrundungen statt Knick und viel Platz (7-8m Breite) für eine leicht gebogene Ein- und Ausfahrt geht das so gerade. Piepser beim Rücksetzen sind da schon ganz praktisch, denn man sieht die meiste Zeit wirklich nur Himmel.
     
  18. #18 Lexmaul, 08.02.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.313
    Zustimmungen:
    1.193
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Nur mal als Klugscheisser: Rückwärts dürft Ihr gar nicht auf eine Straße fahren ;)
     
  19. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    202
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    In der Stadt sehr oft gar nicht anders möglich.
     
  20. #20 azalee0108, 08.02.2019
    azalee0108

    azalee0108

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Nix-mit-Bauen
    Ort:
    Main-Tauber
    Echt jetzt? Wie soll das denn gehen?
    Nur bei fehlender Sicht oder immer?
     
Thema:

Fehlplanung Rampe (Dringend)

Die Seite wird geladen...

Fehlplanung Rampe (Dringend) - Ähnliche Themen

  1. Mehrkosten durch Fehlplanung

    Mehrkosten durch Fehlplanung: Mein Nachbar und ich muessen gemeinsam eine Stuetzmauer errichten.Unser Architekt hat eine Mauer geplant die statisch nicht 100% sicher war....
  2. Kostenüberschreitung zur Kostenrechnung

    Kostenüberschreitung zur Kostenrechnung: Hallo liebes Forum und Experten, ich habe eine Frage zum Thema Kostenrechnung und Abweichungen zu dieser. In unserem Fall geht es darum,...
  3. Fehlplanung Kosten

    Fehlplanung Kosten: Hallo längere Einleitung, kurze Frage: Man beauftragt einen Gerüstbauer ein Gerüst für den Zimmermann zu erstellen. Der Zimmermann schickt Pläne...
  4. Wer trägt die Hauptschuld bei einer Fehlplanung??

    Wer trägt die Hauptschuld bei einer Fehlplanung??: Wir haben in unserem Haus ein Garagentor der Firma Hörmann/Berry zum selber beplanken (Also ohne Füllung). Gedacht war die Beplankung mit einer...
  5. Fehlplanung im Badezimmer

    Fehlplanung im Badezimmer: Guten Morgen, in dem Grundriss den wir damals ausgesucht haben, ist die Toilette an einer Innenwand geplant daneben ist eine gemauerte Dusche,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden