Feiner Riss an Trennwand zum Nachbarhaus

Diskutiere Feiner Riss an Trennwand zum Nachbarhaus im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo ich wohne in einem Reihenendhaus BJ 2001. Insgesamt 6 Häuser. Nun habe ich festgestellt, dass - NUR bei mir - vorne, direkt neben der...

  1. #1 feivelmaus67, 5. Mai 2009
    feivelmaus67

    feivelmaus67

    Dabei seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    ich wohne in einem Reihenendhaus BJ 2001. Insgesamt 6 Häuser.
    Nun habe ich festgestellt, dass - NUR bei mir - vorne, direkt neben der Trennfuge zum Nachbarhaus unter der Traufe ein ca. 30 cm langer Riss ist. Ähnliches auch auf der Rückseite. Man könnte fast meinen, dass Endhaus sei etwas am freien Ende abgesackt und hätte an den Risstellen etwas "weggezogen". Das kann sicher nicht sein, da es eine gemeinsame Wanne für alle 6 Häuser gibt.

    Das Haus ist aus Ytong und hat daher keine Aussendämmung, sondern ist direkt verputzt. Direkte Feuchtigkeit kann aufgrund der Lage unter der Traufe nicht eindrungen.

    Was könnte die Urache sein (nur Risse im Putz?) bzw. durch wenn kann man im Zweifel prüfen lassen?

    Gruß
    Micha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Bild?
     
  4. #3 Gast036816, 5. Mai 2009
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Feiner Riss

    Moin Moin,

    lieber nach einem Foto fragen, andernfalls kommt die BILD-Zeitung.

    Freundliche Grüße
     
  5. #4 feivelmaus67, 6. Mai 2009
    feivelmaus67

    feivelmaus67

    Dabei seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    die Risse muss ich dann erst ablichten. Habe gerade heut früh einen weiteren Riss entdeckt (0,5 mm maximal). Weiter unten aber auch ca. 2 cm neben der Trennfuge.

    Da lt. Baubeschreibung sich zwischen den Häusern 4 cm Trennmaterial befinden, stehen die Außenwände ja nicht direkt nebeneinander. Der Metallstreifen vorne am Haus, der die Trennfuge abdeckt, ist viel schmaler als 4 cm, höchstens 1,5 cm. Ich kenn mich ja nicht aus, wie diese Trennfugen vorne an einem Reihenhaus abgedeckt werden, aber ich habe den Eindruck, als wäre der Riss nicht in der Wand selbst, sondern im Putz zwischen der Trennwand zum Nachbarn und der vorderen Abdeckung der Trennfuge. Das wäre m.E. logisch.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Feiner Riss an Trennwand zum Nachbarhaus

Die Seite wird geladen...

Feiner Riss an Trennwand zum Nachbarhaus - Ähnliche Themen

  1. großer Riss in der Aussenwand

    großer Riss in der Aussenwand: Hallo Leute :) ich erwäge den Kauf eines Hauses, bei dem es jedoch ein Problem mit für mich nicht absehbaren Kosten gibt: das Haus hat an einer...
  2. Baugenehmigung für Trennwände erforderlich?

    Baugenehmigung für Trennwände erforderlich?: Hallo, ich plane eine Fläche zu mieten und dort eine Escape Room Gewerbe zu eröffnen. Da, die Mietkosten pro QM für Hallen und Lagerräume...
  3. Riss im Putz

    Riss im Putz: Guten Tag liebe Experten, ich hätte eine Frage: in meinem Außenputz, Alter des Hauses ca. 16 Jahre, befindet sich ein Riss, der mir zumindest...
  4. Risse in Aussenfassade

    Risse in Aussenfassade: Hallo Expertenteam, an unserem Haus im Eingangsbereich war bereits ein Riss vom Dach an bis zum Erdgeschoss, jedoch nicht in den Kellerbereich....
  5. Risse über Hohlsteindecke

    Risse über Hohlsteindecke: Hallo, nachdem ich Holzplatten an der Decke im Haus Bj.1968 entfernt habe, entdeckte ich ganz viele Risse und einen kleinen Durchbruch. Es ist...