Feinsteinzeugfliesen kleben

Diskutiere Feinsteinzeugfliesen kleben im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, Ich will ca. 2 qm Fliesen 40X40X8 mm auf gleiche Höche wie Parkett kleben.Parkett ist 17 mm hoch,ist es möglich so dicke Schicht...

  1. #1 tom4wal, 01.04.2006
    tom4wal

    tom4wal

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Erbach
    Hallo Forum,
    Ich will ca. 2 qm Fliesen 40X40X8 mm auf gleiche Höche wie Parkett kleben.Parkett ist 17 mm hoch,ist es möglich so dicke Schicht Kleber auftragen ca.9mm, das die Fliesen mit Parkett gleich hoch sind? Drauf soll ein Kamin stehen,also viel Gewicht.
    Bitte dringend um Rat.
     
  2. #2 susannede, 01.04.2006
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Mittelbettverlegung ist durchaus möglich, Zahnkelle entsprechend weiter gezahnt (8mm).

    Ist für den "Anfänger" nicht so einfach wie Dünnbett.

    Was für ein Kamin soll darauf? Wäre unter diesem nicht sowieso eine größere, lastverteilende Platte notwendig?

    Vielleicht meldet sich ja Berni noch.

    Grüße!

    Susanne
     
  3. #3 tom4wal, 01.04.2006
    tom4wal

    tom4wal

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Erbach
    Danke Susannede,für schnelle Antwort.Soll ein Heizkamin mit Heitzeinsatz ""Garanta" stehen, auf Punktfundamenten im Estrich.Dazu habe ich ein Stück Parkett ausgeschnitten,und jetzt die Fliesen.Erste Probe mit dem kleben war ein Fiasko, deswegen meine Frage ob das überhaupt so geht.Dazu Haber ich eine Zahnkelle mit 10 mm benutzt aber schon die erste Fliese ist zu Tief gesunken .
    Gruß,
     
  4. #4 Georg Fiebig, 01.04.2006
    Georg Fiebig

    Georg Fiebig

    Dabei seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbaufirma
    Ort:
    48249 Dülmen
    Ich bin zwar kein Fliesenleger , aber vieleicht geht es ja mit Endkopplungsplatten ( gibs in verschiedenen Dicken beim Fliesenleger ihres Vertrauens ) , die werden unter die Fliesen geklebt.

    Mal erkundigen beim Fliesenleger.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  5. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Wenn es da schon klemmt, dann lass das einen Fliesenleger machen.
    Das macht man nicht mehr so. Da muß mann anders arbeiten. z.B. Mörtelbett aufziehen, Fliese mit Zahnkelle eincremen.
    Mittelbettmörtel - nicht jedes Produkt geeignet - wenn, stehts drauf.
     
  6. #6 Fliesenguru, 02.04.2006
    Fliesenguru

    Fliesenguru

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Stuttgart
    Benutzertitelzusatz:
    Fliesenleger
    Versuche entweder Entkopplungsmatten oder Nivelliermasse dann kannst du mit Dünnbettmörtel arbeiten .Als dritte möglichkeit könntest du auch mit dem Mittelbettmörtel eine Schicht Kleber aufspachteln trocknen lassen und am nächsten Tag die Fliesen legen (10er Traufel ist da schon richtig ) Es gibt aber auch eine 15er Mittelbetttraufel !
     
  7. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Und wenn doch selber machen, dann Buttering-Floating-Verfahren wie PeMu schon geschrieben (Rückseite der Fliese auch Kleber aufziehen).
    Bei hohen Lasten sollen keine Hohlräume im Fliesenkleberbett entstehen.

    Gruß Berni
     
Thema:

Feinsteinzeugfliesen kleben

Die Seite wird geladen...

Feinsteinzeugfliesen kleben - Ähnliche Themen

  1. Löcher in Feinsteinzeugfliese

    Löcher in Feinsteinzeugfliese: Hallo zusammen, wie bekommt man ein Loch mit einem Durchmesser von ca. 65,0 mm in eine Feinsteinzeugfliese. Kann ich dieses bohren oder muss...
  2. Feinsteinzeugfliesen: Glasiert/unglasiert, durchgefärbt oder nicht ?

    Feinsteinzeugfliesen: Glasiert/unglasiert, durchgefärbt oder nicht ?: Guten Tag, wir sind aktuell bei der Fliesenauswahl und werden von den Fliesenverkäufern mit den oben genannten Begriffen "bombardiert". Da sich...
  3. Erfahrungen mit Feinsteinzeugfliesen

    Erfahrungen mit Feinsteinzeugfliesen: Hallo liebes Forum, unser Haus ist fertig, und nun steht die Terrasse an. - Größe 60 qm - Ausrichtung 80% nach Süden, 20% Südwesten Bis jetzt...
  4. Druckfestigkeit von Feinsteinzeugfliesen

    Druckfestigkeit von Feinsteinzeugfliesen: Hallo, ich habe vor in meinem Neubau ein Aquarium zu stellen, welches ca 3,5 to auf 2,4m² auf die Feinsteinzeugfliesen bringen wird. Kann ich...
  5. Hilfe zu Feinsteinzeugfliesen

    Hilfe zu Feinsteinzeugfliesen: Hallo Ich hoffe dass einer der Spezialisten hier im Forum mir Leihe helfen kann Ich habe vor demnächst Einen Wohnraum und ein Flur zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden