Fenstel löst sich auf

Diskutiere Fenstel löst sich auf im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo an alle Wer kann mir dazu was sagen: http://cableguy.no-ip.com/Files/DSCN1359.JPG Bei meinen Fenstern Holz alu von Josko löst sich bei...

  1. Mathae

    Mathae Gast

    Hallo an alle

    Wer kann mir dazu was sagen: http://cableguy.no-ip.com/Files/DSCN1359.JPG
    Bei meinen Fenstern Holz alu von Josko löst sich bei allen Fenstern aussen das Silikon von der Aluvorsatzschale....Das kanns doch nicht sein oder????
    Das waren die teuersten Fenster die ich ausgesucht habe und nur Mängel....

    Da ist doch die Gefahr dass die Fenster innen beim Glas nasswerden und dann von Innen her kaputtwerden oder?????


    Cu Mathae
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    [​IMG]
    Die?
     
  4. Mathae

    Mathae Gast

    Ja solche, nur mit 3 fach isolierglas

    cu Mathae
     
  5. Mathae

    Mathae Gast

  6. Mathae

    Mathae Gast

    keiner eine idee wo das herkommen kann und was zu tun ist?


    cu Mathae
     
  7. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Mängelanzeige

    Hallo Herr/Frau Mathae,
    unabhängig von der evtl. Ursache der Mängel ist es wohl ratsam diese dem Fenster- Hersteller/Lieferanten schriftlich!! mit einer Aufforderung zur Mängelbeseitigung anzuzeigen.
    Freundliche Grüße
     
  8. Mathae

    Mathae Gast

    eine Mängelrüge ist natürlich schon via Mail gemacht worden.
    die firma hat auch schon zugesichert, sich darum zu kümmern (telefon)


    unabhängig davon würde mich trotzdem interessieren woher das kommt.
    ich finde das irgendwie seltsam weil es ist so dass in jenen bereichen wo der silikon noch hält keine besondere dehnung desgleichen festzustellen ist. und silikon hält ja bekanntlich relativ viel dehnung aus und hält normal auch ziehmlich gut....zumindest da wo er nicht soll


    cu Mathae
     
  9. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Hallo Mathae,

    hab mich nicht mehr gemeldet, weil ich Dir nur sagen könnte, dass ich diese Fenster nicht mag - Alu/Holz maximal nur bei Pfosten-Riegel. Sorry.

    Daher wäre alles andere nur Gemutmaße über 2 Materialien, die sich unterschiedlich aufeinander bewegen...
     
  10. Mathae

    Mathae Gast

    Naja warum mögen sie die fenster nicht?
    also mir wurde es als das nonplusultra der fensterbaukunst verkauft....

    also hat noch wer eine idee was man da machen soll und von was das kommt? wenn das unterschiedliche bewegungen sind wie bekommen die das dann überhaupt hin? ich meine holz alu is ja nicht grade ne seltenheiut....


    cu Mathae
     
  11. Mathae

    Mathae

    Dabei seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ Technikermeister
    Ort:
    österreich
    *update*

    leider hat sich das Thema immer noch nicht erledigt,

    offensichtlich kommt die Firma mit dem Problem selber nicht klar,

    bis jetzt wurden:

    3x komplett neu Silikoniert,(also altes Silikon raus, neu abgedichtet)

    1x die Fensterflügel komplett getauscht.

    immer wieder Teile neu Silikoniert.

    jetzt will die Firma die Fenstert komplett zum 2. Mal tauschen. Leider dauert das alles und ich weiss nicht obs dann was Bringt. was würdet ihr machen?

    Mfg Mathae
     
  12. Mathae

    Mathae

    Dabei seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ Technikermeister
    Ort:
    österreich
    *hm*

    anhang hat nicht gefunzzt irgendwie...

    neuer versuch:
    [​IMG]

    Mfg Mathae
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Ralf Dühlmeyer, 11. September 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Sorry...

    mal ne ganz blöde Frage.
    Gehört da nicht eine Plaste-Dichtung hin statt Tuben-Pampe???
    Mal bei der Fensterfirma nachgefragt?
    MfG
     
  15. Mathae

    Mathae

    Dabei seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ Technikermeister
    Ort:
    österreich
    Bei diesem Modell gehört "Tuben Pampe"
    Reperatur jeweils durch den Hersteller selbst.

    Beim nächsten Modell dieses Fensters hat der Hersteller Plastik-Dichtungen Verwendet (hab mich inzwischen mal wieder bei denen im Schauraum blicken lassen :D )

    Mfg Mathae
     
Thema:

Fenstel löst sich auf

Die Seite wird geladen...

Fenstel löst sich auf - Ähnliche Themen

  1. Verspachtelung löst sich beim Streichen - Mangel?

    Verspachtelung löst sich beim Streichen - Mangel?: Wir haben mit einem Generalunternehmer ein Haus gebaut, welches auch schon abgenommen wurde - d.h. inkl. Beweislastumkehr im Mangelfall. Dabei...
  2. Eine idee wie man das Problem löst?

    Eine idee wie man das Problem löst?: Hallo, ich habe eine Frage, vielleicht gibt es einen Elektriker der eine Idee hat wie ich mein Problem lösen kann. Also, ich habe ein Kamin...
  3. Innenputz löst sich

    Innenputz löst sich: Guten Tag . Ich habe eine Innenwand , die ich nun neu verputzen möchte , aber vorher gerne die Ursache erfahren würde . Ausserdem würde ich gerne...
  4. Neowall Dämmung (aussen gelagert) löst sich auf

    Neowall Dämmung (aussen gelagert) löst sich auf: Hallo, wie kann es sein das sich meine Dämmung, die sich noch in der Verpackung befindet (auf den Balken des Carports) einfach auflöst und...
  5. Garagenboden löst sich auf

    Garagenboden löst sich auf: Hallo liebe Forum-Experten Ich habe eine Garage Baujahr 1970. Der Boden besteht nur aus Beton. Kein zusätzlicher Estrich oder so. Die Mischung...