Fenster hängt in Kippstellung

Diskutiere Fenster hängt in Kippstellung im Hilfestellung für Neulinge Forum im Bereich Sonstiges; Guten Abend zusammen, nach sehr viel Recherche im Netz bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe hier, als absoluter nicht Handwerker, Hilfe...

  1. #1 ivt49589, 03.08.2023
    ivt49589

    ivt49589

    Dabei seit:
    03.08.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Systemadministrator
    Ort:
    NRW
    Guten Abend zusammen,

    nach sehr viel Recherche im Netz bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe hier, als absoluter nicht Handwerker, Hilfe bei meinem Problem zu bekommen.

    Vor drei Wochen ist uns folgendes passiert:
    Das Fenster war auf Kippe und sollte geschlossen werden. Beim schließen hat sich eine Perle von der Gardine dazwischen geklemmt. Beim schließen des Fensters, noch bevor man den Hebel drehen konnte, fühlte man den Wiederstand und Fenster wurde wieder geöffnet (Wieder in Kippstellung), Perlen ausm Weg geräumt und versucht zu schließen. Das ging aber nicht mehr, da sich jetzt der Griff nicht mehr ganz drehen lässt. Wenn man das Fenster schließt und am Hebel dreht, dreht er sich nur um 45° also genau so weit wie wenn man den Hebel dreht, während das Fenster offen in der Kippe ist.

    Die Perlen sind noch ganz. Es ist also nichts abgebrochen und steckt nun irgendwo drin. Dennoch haben wir alles erdenkliche ausprobiert und versucht herauszufinden was wo und weshalb blockiert. Als ob das Fenster beim schließen immer noch denkt es sei offen. Es ist aber nicht der Mechanismus, der dafür zuständig ist zu erkennen, ob das Fenster geschlossen ist. Da scheint, meiner Meinung nach, alles in Ordnung zu sein.

    Geklemmt haben die Perlen relativ weit vorne. Marke der Fenster ist Rehau.

    Die Firma die uns die Fenster eingebaut hat gibt es leider nicht mehr und jemand anderen kennen wir nicht. Daher wäre ich wirklich unendlich dankbar, wenn ich das Problem mit eurer Hilfe gelöst bekomme.

    Sollten Bilder hilfreich sein mache ich gerne welche. Sollten weitere Infos benötigt werden bitte einfach fragen.
    Bitte entschuldigt, falls ich als Laie wichtige Details ausgelassen habe.

    LG
    ivt
     
  2. #2 Fridolin77, 03.08.2023
    Fridolin77

    Fridolin77

    Dabei seit:
    29.04.2023
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    104
    Mit etwas Schwung und Gefühl sollte das klappen. Ganz wichtig ist halt, dass das Fenster fest in allen Ecken am Rahmen anliegt, ggf. mal zu zweit versuchen.

    Man kann schon relativ viel Kraft auf den Griff geben, aber irgendwann..
     
  3. #3 ivt49589, 03.08.2023
    ivt49589

    ivt49589

    Dabei seit:
    03.08.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Systemadministrator
    Ort:
    NRW
    Habe ich ausprobiert aber leider ohne Erfolg.
    Auch vorher bereits alles mögliche in der Richtung probiert. Langsames schließen und drehen, etwas fester schließen und drehen, Fenster versuchen anzuheben und dabei schließen und drehen, beim drehen feste gegen das Fenster drücken.
     
  4. #4 Fridolin77, 03.08.2023
    Fridolin77

    Fridolin77

    Dabei seit:
    29.04.2023
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    104
    An welcher Stelle ist denn die Perle reingeflogen? Ist das noch nachvollziehbar? Ansonsten mal Bilder von einem möglichst gleichen Fenster geöffnet zeigen.
    Insbesondere die Bauteile am Rahmen sind interessant, auch die am Flügel.
     
  5. profil

    profil

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    607
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Lauterbach
    Benutzertitelzusatz:
    ö.b.u.v Sachverständiger Kunststofffenster
    "Perle" was ist das?
    Bitte vom Defekten Fenster 1 Foto machen, auf dem es Komplett von innen zu sehen ist, so wie es jetzt ist.
     
  6. #6 driver55, 04.08.2023
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    5.959
    Zustimmungen:
    1.283
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Perlen hat man doch eher um den Hals.

    Bilder, Bilder, Bilder (vom defekten und einem intakten Fenster)
     
  7. #7 ivt49589, 05.08.2023
    ivt49589

    ivt49589

    Dabei seit:
    03.08.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Systemadministrator
    Ort:
    NRW
    Im Anhang die gewünschten Bilder.

    Die Bilder mit einem n am Ende sind vom funktionierenden Fenster.
    Die Bilder mit einem f am Ende sind vom defekten Fenster.

    Im ersten Bild habe ich markiert, wo die Perle geklemmt hat. Wie gesagt es ist nichts kaputt gegangen und daher glaube ich nicht, dass da ein Stück der Perle klemmt. Viel mehr könnte es der Versuch gewesen sein das Fenster zu schließen und irgendwas ist im inneren kaputt gegangen.

    Ich hoffe die Bilder reichen so aus.
     

    Anhänge:

    • 1n.png
      1n.png
      Dateigröße:
      659,8 KB
      Aufrufe:
      138
    • 2n.png
      2n.png
      Dateigröße:
      768,1 KB
      Aufrufe:
      126
    • 3n.png
      3n.png
      Dateigröße:
      1,6 MB
      Aufrufe:
      133
    • f1.png
      f1.png
      Dateigröße:
      2,5 MB
      Aufrufe:
      149
    • f2.png
      f2.png
      Dateigröße:
      1,1 MB
      Aufrufe:
      144
    • f3.png
      f3.png
      Dateigröße:
      923,6 KB
      Aufrufe:
      135
    • f4.png
      f4.png
      Dateigröße:
      1,8 MB
      Aufrufe:
      135
    • f5.png
      f5.png
      Dateigröße:
      1,4 MB
      Aufrufe:
      142
    • f6.png
      f6.png
      Dateigröße:
      999,7 KB
      Aufrufe:
      164
  8. profil

    profil

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    607
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Lauterbach
    Benutzertitelzusatz:
    ö.b.u.v Sachverständiger Kunststofffenster
    Bitte 1 Foto Ganzes Defektes Fenster von Innen so wie es jetzt ist.
    Funktionierendes Fenster Flügel öffnen Dehen nicht Kippen: 1x Beschlag im Flügel auf der Senkrechtenseite Griffseite Komplett ein Foto. Bitte wirklich nur 1 Foto!
     
  9. profil

    profil

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    607
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Lauterbach
    Benutzertitelzusatz:
    ö.b.u.v Sachverständiger Kunststofffenster
    Auf den Fotos kann ich sehen das es sich um einen Siegenia/Aubi Beschlag variante Aubi (?) handelt der vermutlich so um die 20 Jahre alt ist.
    Auf den Fotos sehe ich nichts Auffälliges ich kenne den Aubi Beschlag nicht besonders gut.
    Wenn ich die Gewünschten Fotos bekomme, kann ich vermutlich sehen, was das für ein beschlag Typ ist... dann kann man nach den Passenden Anleitungen suchen.

    Ich habe es so verstanden: Fenstergriff steht auf Kipp Stellung = Griff zeigt nach Oben ="12 Uhr" und Du kannst den Flügel Kippen und zu klappen aber der Griff lässt sich nur um 45° = "1:30 Uhr" stellen?

    Glaskugelsagt:
    1. es könnte sein das der Beschlag eine Spaltlüftung hat... und/oder dass eine/die Fehlschaltsperre oder etwas anders den Beschlag blockiert...
    2. es könnte sein das der Beschlag nicht ausreichend geschmiert/gewartet wurde...
    3. es könnte sein das sich eine Zahnstange verschoben hat...
    4. es könnte sein das ein Beschlagteil gebrochen ist...
    5. ...?
    Würde erstmal den beschlag an allen erreichbaren stellen/Griffstellungen wiederholt mit "Beschläge Spray für Fensterbeschläge" behandeln (das ist nie falsch, Laien machen das meist zu sparsam) und wiederholt den Griffbewegen und den Flügel auf und zu Klappen vielleicht gehts dann...
     
  10. #10 ichweisnix, 07.08.2023
    ichweisnix

    ichweisnix

    Dabei seit:
    21.11.2022
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    223
    evtl. Eckumlenkung hinüber.
     
  11. #11 ivt49589, 07.08.2023
    ivt49589

    ivt49589

    Dabei seit:
    03.08.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Systemadministrator
    Ort:
    NRW
    Bitte entschuldige aber ist mit Beschlag im Flügel auf der senkrechten Seite Griffseite die beiden Schaniere gemeint? So habe ichs zumindest auf Fotos aus Google gesehen, jedoch wäre das ja nicht die Griffseite. Oder sind das diese "Schrauben/Pilze" die sich bewegen, wenn man den Griff dreht?

    Zur Glaskugel:

    1.) Muss ich morgen mal googlen was das ist und mir das anschauen
    2.) Wurde noch nie geschmiert ...
    3.) Wie 1.)
    4.) Wenn ich das Fenster schließe und den Griff um 45° drehe und dann am Fenster ziehe, ist es am Beschlag (rechts oben) fest. Links oben jedoch nicht wo auch die Erkennung ist, ob das Fenster geschlossen ist oder nicht. Als Laie konnte ich da aber keinen defekt sehen. Er lässt sich normal mit der Hand betätigen, jedoch passiert nicht viel. Wenn das Fenster ganz offen wäre, könnte ich den Griff in jede Position bringen, sobald ich diesen Mechanismus betätige. Das ist das einzige was ich durch herumprobieren herausgefunden habe.

    €: Kann ich statt dem Beschläge Spray für Fensterbeschläge auch Ballistol Universalöl nehmen? Das habe ich zumindest zuhause.
     
  12. profil

    profil

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    607
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Lauterbach
    Benutzertitelzusatz:
    ö.b.u.v Sachverständiger Kunststofffenster
    Scharniere = Bandseite
    Griff = Griffseite

    Zu
    1.) und 3.) wird nichts...
    4.) was ist eine "Erkennung" ?... Beschreibung ist verwirrend.
    Griffstellung "Spaltlüftung" = Flügel wird gewöhnlich/oft/... nur an einer Stelle festgehalten.
    Einen Defekt kann man, muss aber nicht immer sehen können! Wenn z.B. in der Eckumlenkung der Bandstahl gebrochen siehst Du nichts, aber man kann Prüfen:
    a) ob sich alle Sichtbaren Schließzapfen bewegen, wenn der Griff gedreht wird.
    b) ob Schließzapfen immer in etwa in der Gleichen Position sind...

    Ballistol ... ist OK.
     
  13. #13 ivt49589, 08.08.2023
    ivt49589

    ivt49589

    Dabei seit:
    03.08.2023
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Systemadministrator
    Ort:
    NRW
    Mit Erkennung meine ich aus Bild f2 links diesen "Haken".

    Ich habe alle Zapfen überprüft. Alle bewegen sich und sind an der gleichen Position. Habe es mit einem fuktionierenden Fenster abgeglichen.

    Hast recht sind von Aubi. Auf dem Bild sieht man weitere Zahlen und das Logo. Die Fenster sind ca. 15 Jahre alt.
     

    Anhänge:

    • Typ.jpg
      Typ.jpg
      Dateigröße:
      121 KB
      Aufrufe:
      95
  14. profil

    profil

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    607
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Lauterbach
    Benutzertitelzusatz:
    ö.b.u.v Sachverständiger Kunststofffenster
    Kommen die Fotos?
     
  15. #15 driver55, 09.08.2023
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    5.959
    Zustimmungen:
    1.283
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Wie willst du die unteren Zapfen (evtl. nur einer) sehen?
    Wieviel mm bewegen sie sich denn?

    Das wird hier nix (mehr), egal ob mit oder ohne weitere Bilder.
     
  16. #16 ichweisnix, 09.08.2023
    ichweisnix

    ichweisnix

    Dabei seit:
    21.11.2022
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    223
    Evtl. hat sich das Gegenstück einer Verriegelung etwas verschoben.
     
  17. profil

    profil

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    607
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Lauterbach
    Benutzertitelzusatz:
    ö.b.u.v Sachverständiger Kunststofffenster
    Was ist das?
     
  18. profil

    profil

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    607
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Lauterbach
    Benutzertitelzusatz:
    ö.b.u.v Sachverständiger Kunststofffenster
    Würde gerne wissen, ob/wie (?) Du das Problem gelöst hast?

    Ich fasse mal Zusammen was bis jetzt bekannt ist:
    1. Beschläge/Fenster sind ca 15 Jahre alt und wurden nie geölt/gewartet/geschmiert/... oder wie man das auch nennen will.
    2. Siegenia... beschlag Genauer Typ/Details unbekannt.... Anmerkung mit Hilfe der bereits eingestellten Fotos und der von mir gewünschten (noch?) Fehlenden Fotos könnte ich das (Zumindest) besser eingrenzen. Bei der fast unendlichen Vielzahl von möglichen Bauteilen und deren Kombinationsmöglichkeiten ist das sinnvoll = Ausschlussverfahren...
    3. Defekte/Schäden am Beschlag sind auf den Fotos nicht zu erkennen.
    4. Fenstergriff lässt sich nur von Kippstellung (12:00Uhr) bis 1:30Uhr bewegen. Alle sichtbaren Schließzapfen Oben waagrecht, Griffseite senkrecht, Bandseite senkrecht sind in der Richtigen Stellung und bewegen sich Syncron = Die beiden Eckumlenkungen (Oben) sind nicht defekt und die (Unsichtbaren) dort befindlichen Zahnstangen (Verkettung) sind nicht verschoben oder defekt.
    5. Die Untere Eckumlenkung und/oder die dort befindlichen Verkettung(en?) und Schließzapfenstellungen/Funktion unten kann in dem Zustand nicht geprüft werden.
     
  19. #19 ichweisnix, 12.08.2023
    ichweisnix

    ichweisnix

    Dabei seit:
    21.11.2022
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    223
    Das Gegenstück des Veriegelungsbolzen das am Rahmen befestigt ist.
     
  20. profil

    profil

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    607
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Lauterbach
    Benutzertitelzusatz:
    ö.b.u.v Sachverständiger Kunststofffenster
    Schließblech/Schließteil/... oder wie auch immer man das nennen will verrutscht normalerweise nicht.
     
Thema:

Fenster hängt in Kippstellung

Die Seite wird geladen...

Fenster hängt in Kippstellung - Ähnliche Themen

  1. Boden Nivellieren PU-Schaum am Fenster (bodentief)

    Boden Nivellieren PU-Schaum am Fenster (bodentief): Hallo, wir möchten unseren Küchenboden ausgleiche mit Nivelliermasse. Auf dem Boden haben wir Fliesen, die ich auch nicht rausstemmen möchte. Nun...
  2. Glattstrich Fenster Montage

    Glattstrich Fenster Montage: Hallo Zusammen, Ich habe über einen lokalen Familienbetrieb vor Ort Kunsstofffenster (Nordseite) und Holz-Alu Fenster (Südseite) zur...
  3. Abdichtung bodentiefes Fenster Klinkermauerwerk

    Abdichtung bodentiefes Fenster Klinkermauerwerk: Hallo, ich möchte unsere bodentiefen Fenster abdichten, damit ich dann den Terassenbelag direkt anlegen kann. Die druckfeste Dämmung muss dazu...
  4. Fenstereinbau bei falsch vermessenen Fenstern

    Fenstereinbau bei falsch vermessenen Fenstern: Guten Tag, ist es üblich das ein Fensterbauer bei falsch vermessenen Fenstern wie im Bild ersichtlich vorgeht ? Über Meinungen würden wir uns sehr...
  5. Hilfe! Über dem Fenster fällt der Fugenmörtel aus dem Verblender und der Sturz hängt

    Hilfe! Über dem Fenster fällt der Fugenmörtel aus dem Verblender und der Sturz hängt: Hallo zusammen :( hatte gerade einen örtlichen Handwerker der sich unsere Giebelwand angeschaut hat; EFH, Bj 74. An diversen Stellen fällt...