Fenster nachträglich richtig abdichten-dringender Rat benötigt!!!!

Diskutiere Fenster nachträglich richtig abdichten-dringender Rat benötigt!!!! im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo ihr Lieben. Wir haben vor ungefähr drei Monaten unser Haus angefangen zu bauen. Die Fenster wurden von einem Kleinunternehmer besonders...

  1. kuba81

    kuba81

    Dabei seit:
    12. Juni 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Maintal
    Hallo ihr Lieben.

    Wir haben vor ungefähr drei Monaten unser Haus angefangen zu bauen. Die Fenster wurden von einem Kleinunternehmer besonders günstig eingebaut. Günstig ist nicht immer gut und auch in diesem Fall nicht, denke ich. Die Fenster wurden mit Bauschaum zugemacht. Im Bereich des Rolladenkastens wurde ein Kompriband gelegt. Im Bad und Wc wurde an allen Seiten und in den übrigen Zimmern nur im Bereich der Fensterbank eine graue Folie verlegt. Zusätzlich wurden die Anputzleisten geklebt. Anschließend kam irgendwann der Innenputz an die Wände.

    Nun zu meiner Frage:

    Ich habe bei einigen Nachbarn mir die montierten Fenster angeschaut und bei diesen wurden überall der Kompriband verlegt. Nun frage ich mich ob meine Fenster mit dem Baumschaum eigentlich dicht sind. Kann man so ein Kompriband nachträglich einbauen. Ich habe noch kein Ausenputz angebracht.

    Über eine Anwort würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße

    Kuba
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    Moin Fiedel
    Wenn bei deinen Nachbarn in der bauanschlußfuge kombriband ist, dann ist daß nur eine von vielen Möglichkeiten
     
  4. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Hast von deinen Fenster keine Bilder gemacht?
     
  5. #4 saarplaner, 12. Juni 2014
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Ich bin fast geneigt nach der Bauleitung zu fragen, auch wenn es dann wieder Haue gibt... :bef1020:
     
  6. #5 Gast036816, 12. Juni 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    trau dich ruhig - zu fragen!
     
  7. #6 Gast23627, 12. Juni 2014
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Aha GÜNSTIG!

    "besonders günstig eingebaut."

    das sagt alles!

    Also, alles wieder heraus und neu.

    Wie es richtig gemacht wird steht hier in diesem Forum in zig Beiträgen.

    Gruß
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ich hoffe mal, daß Du deutlich differenzierter Argumentierst, wenn Du solch einen Fall als Sachverständiger zu bearbeiten hast!

    Denn warum alles raus?
    Wie wäre es mit Heilung:
    Streifen des Innenputzes ab, innen wie außen die passenden Bänder nachrüsten, wieder zuputzen.
     
  9. uban

    uban

    Dabei seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl.-ing.
    Ort:
    Rheintal Oberrhein Murg
    Bibt es denn nicht auch dampfdichte verklebare Leisten für die innere Abdichtung?
    Und da aussen noch kein Putz angebracht sollten auch hier nachgearbeitet werden können, insbesondere wenn noch ein WDVS dran kommt.

    Die Industrie ist hier recht erfindungsreich.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Gast23627, 13. Juni 2014
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Davon kannst Du ausgehen...

    Und "Heilungsvorschläge" auf der Grundlage einer wie hier vorhandenen Beschreibung mache ich nicht.

    Gruß
     
  12. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Wenn es sich um RAL-geprüfte Anputzleisten handelt ist dies auch zulässig. Lass dir mal von den Anputzleisten das Prüfzeugnis aushändigen.
     
Thema:

Fenster nachträglich richtig abdichten-dringender Rat benötigt!!!!

Die Seite wird geladen...

Fenster nachträglich richtig abdichten-dringender Rat benötigt!!!! - Ähnliche Themen

  1. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  4. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  5. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....