Fenster Tausch/ Laibung Dämmung

Diskutiere Fenster Tausch/ Laibung Dämmung im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Welche Stärke sollte die Dämmung der Laibung haben wenn neue Fenster eingebaut werden? Gibt es spezille System die verwendet werden?

  1. #1 gnu0815, 22.06.2008
    gnu0815

    gnu0815

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    Welche Stärke sollte die Dämmung der Laibung haben wenn neue Fenster eingebaut werden?
    Gibt es spezille System die verwendet werden?
     
  2. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    zitat von operis aus einem anderen thread :

    auch wenn sie schwabe sind, sollten sie sich nicht vor einer baubegleitenden
    planung drücken...!
     
  3. #3 gnu0815, 23.06.2008
    gnu0815

    gnu0815

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    Für diese Unverschämtheit gehört ihr User gesperrt!
     
  4. cris12

    cris12

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    Augsburg
    Findes es ein bißchen übertrieben einen baubegleiter (Architekt oder sonst wenn) für einene einfachen Fenstertausch mit Laibungsdämmung zu angagieren.

    Ob die Laibungsdämmung Sinn macht steht hier auf einem ganz anderen Blatt.

    Ansonsten mindestens 2 cm besser 3-4 cm. Je nachdem wieviel Platz ist.
    Anbieter sind die gängien Hersteller der WDVS.
     
  5. #5 Ralf Dühlmeyer, 23.06.2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Warum ???

    Das hier liesst sich wie ein Planungsfragenkatalog.
     
  6. #6 gnu0815, 23.06.2008
    gnu0815

    gnu0815

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    Richitg! Aber die Baukünstler wollen auch gebraucht werden;)

    [/QUOTE]

    Das war die ursprüngliche Frage.
     
  7. #7 Ralf Dühlmeyer, 23.06.2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Einfach mal lesen.
     
  8. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich weiß nicht was daran unverschämt ist, bin selber schwabe...:p

    http://www.bauexpertenforum.de/search.php?searchid=1700421
     
  9. #9 gnu0815, 23.06.2008
    gnu0815

    gnu0815

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
  10. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    na , ich dachte nur BaWü wäre ja naheliegend gewesen...

    vielleicht sind sie ja ein zugezogener schotte.... :winken
     
  11. #11 gnu0815, 24.06.2008
    gnu0815

    gnu0815

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    Deshalb mag ich Architeken mit ihren beiden linken Händen so....

    Baden ist was anderes als Schwaben.
     
  12. #12 Ralf Dühlmeyer, 24.06.2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Tja ITler bauen, wie sie Weichware entwickeln.
    Ne Betaversion verkaufen und den Endverbraucher als kostenpflichtigen Testuser mibrauchen.
    Das Dumme dabei ist nur, ein Haus kann man nicht updaten :p
     
  13. #13 Bauwahn, 24.06.2008
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Haus 2.0 ?
     
  14. #14 gnu0815, 24.06.2008
    gnu0815

    gnu0815

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    BaWü
    Sollten wir diese Thema nun lieber nicht beenden?

    Fachliche Ratschläge werden hier von den Fachmännern(ohne Auftrag;)) sowieso nicht erwarten zu sein...
     
  15. #15 Bauwahn, 24.06.2008
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Die Frage wurde doch beantwortet. In #4. Ansonsten mein Tip: soviel wie auf den Rahmen passt. Hier sind 2 cm immer noch besser wie gar keiner. Im Idealfall wäre es natürlich die Dicker des übrigen WDVS.

    Seid Ihr Gelbfüssler immer so schnell an der Decke?
     
  16. cris12

    cris12

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    Augsburg
    Wenn man den ganzen Tag mit Microsoft zu tun hat muss man sich mal aufregen oder?
     
Thema:

Fenster Tausch/ Laibung Dämmung

Die Seite wird geladen...

Fenster Tausch/ Laibung Dämmung - Ähnliche Themen

  1. Kellerfenster tauschen, Sturz zu schmal für Fenster

    Kellerfenster tauschen, Sturz zu schmal für Fenster: Hallo zusammen, ich möchte im Keller neue Fenster einbauen, nun ist aber leider wie auf dem Foto zu sehen, der Sturz zu schmal. Ca 3cm , ich...
  2. Fenster tauschen Baujahr 1981

    Fenster tauschen Baujahr 1981: Hallo Zusammen, da es im Bereich Altbau keinen "Fenster-Bereich" gibt, habe ich den Thread mal hier platziert. Sind in ein Haus mit...
  3. Tausch Kellerfenst mit Lichtschacht gegen "normales" Fenster

    Tausch Kellerfenst mit Lichtschacht gegen "normales" Fenster: Hallo, ich wohne in Hessen und möchte zwei Kellerfenster mit Lichtschacht gegen "normale" Fenster tauschen. Habe dann wesentlich mehr Licht aus...
  4. Fensterglas tauschen vs neue Fenster

    Fensterglas tauschen vs neue Fenster: Hi, wir haben ein Haus Baujahr 1954 mit (schlecht) nicht gedämmten Wänden (U-Wert wohl 1,3) und 2fach verglasten Isolierglas-Fenstern aus 1992...
  5. Fenster tauschen, oder Scheiben wechseln?

    Fenster tauschen, oder Scheiben wechseln?: Hallo zusammen, ich bin gerade an der energetischen Sanierung meines Gebäudes auf KfW 100 und mir stellt sich nun die Frage ob ich die Scheiben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden