Fenster Wechsel

Diskutiere Fenster Wechsel im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Morgen kommt einer, der will Dein Dach imprägnieren....

  1. #21 Fabian Weber, 30.06.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.551
    Zustimmungen:
    5.149
    Morgen kommt einer, der will Dein Dach imprägnieren....
     
    BaUT gefällt das.
  2. #22 Fabian Weber, 30.06.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.551
    Zustimmungen:
    5.149
    Ich kenne ja Deine Heizkosten nicht, aber wie lange soll es denn dauern bis sich das ins Positive für Dich dreht?

    Aber selbst wenn Du 1000€ Heizkosten sparen würdest, was extrem viel ist, dann rechnet sich das erst in 42Jahren.

    Und bei dem Angebot sind die ganzen Renovierungsarbeiten (Putz innen ab und neu inkl. Maler etc.) sicherlich nicht mit drin.
     
    Manufact gefällt das.
  3. #23 simon84, 30.06.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    20.844
    Zustimmungen:
    5.602
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Naja solange er die Frau nicht imprägnieren will :)
    Mit Kupfer geht doch das ganz gut das Wasser zu impfen....
     
    DerSchreiner und Manufact gefällt das.
  4. #24 Gast 85175, 01.07.2022
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    2.800€ pro Fenster ist bei 15 Fenstern schon heftig. Es kommt da jetzt sehr auf die Montage und die flankierenden Arbeiten (Gerüste, Anputzen, Maler, etc.) an, aber nur für lieblos gemachten „Fenstertausch“ kommt es mir sehr teuer vor…
     
    simon84 gefällt das.
  5. #25 simon84, 01.07.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    20.844
    Zustimmungen:
    5.602
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Finde ich auch am oberen Ende.
    Ist das Bauvorhaben denn in München/Umfeld ? Bayern ist ja recht gross :)
     
  6. #26 Tommy001x, 01.07.2022
    Tommy001x

    Tommy001x

    Dabei seit:
    02.02.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    München
    Es ist alles drin, Einbau, Ausbau, Entsorgung - fix und fertig und 20% Förderung gehen noch ab..
     
  7. #27 opferdernatur, 01.07.2022
    opferdernatur

    opferdernatur

    Dabei seit:
    12.04.2015
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Controller
    Hat der Fensterbauer dir eine Widerrufserklärung vorgelegt? Falls nein, Unbedingt machen, denn dann sind deine Fenster quasi kostenlos!
     
    Fabian Weber gefällt das.
  8. #28 opferdernatur, 01.07.2022
    opferdernatur

    opferdernatur

    Dabei seit:
    12.04.2015
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Controller
    §§ 312, 355 f. BGB

    Daran sind schon so einige Handwerker pleite gegangen. Ganze Dächer oder Holztreppen sind so kostenlos erbracht worden.
     
  9. #29 Gast82596, 01.07.2022
    Gast82596

    Gast82596 Gast

    Ja. zwei weitere Angebote einholen
     
    simon84 gefällt das.
  10. #30 klappradl, 01.07.2022
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    1.936
    Zustimmungen:
    828
    Beruf:
    Physik
    Ort:
    Düsseldorf
    Die Preise wird der längst angepasst haben. Mit dem alten Trick würde ich mich nicht ködern lassen. Klar wird derzeit alles teurer, aber die Höhe seines Angebots liest sich so, als ob der die 25 % schon aufgeschlagen hat. Ich würde einfach noch Vergleichsangebote einholen. Oder vielleicht erst mal mit einem Energieberater reden (und hoffen das man einen vernünftigen findet).
     
    simon84 und BaUT gefällt das.
  11. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    6.786
    Zustimmungen:
    4.111
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Erklärbär
    Du hast Fenster aus 1990 (Kunststoff) wo die Beschläge noch gut funktionieren? Dann könntest du auch einen anderen Tischler/Fensterbauer anfragen und nur die Gläser nach GEG-Standard (Anlage 7) austauschen lassen. Vergiss die Förderung, denn dadurch wird es auch nicht günstiger.
     
    Fabian Weber und simon84 gefällt das.
  12. #32 Fabian Weber, 01.07.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.551
    Zustimmungen:
    5.149
    Das denkst jetzt erstmal nur Du.

    Frag Ihn doch mal ganz konkret nach dem Abschlagen vom Putz innen, dann Glattstrich, dann Fenster einbauen, dann Neuputz inkl. neuer Fensterbank, dann Maler.

    Und außen kommt ja in der Regel auch die Fensterbank neu.

    Wenn er das dann bejaht, dann mach es schriftlich.

    Wenn er was von Passleisten faselt, dann tschüssikowski...
     
    Zukunftsmusik, simon84 und BaUT gefällt das.
  13. profil

    profil

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    582
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Lauterbach
    Benutzertitelzusatz:
    ö.b.u.v Sachverständiger Kunststofffenster
    Es gibt wirklich Fenster Hersteller die, wie hier beschrieben, Fenster Direkt an der Haustür verkaufen.
    Genauso wurden/werden "Vor (dem) werk" sehr gute Staubsauger,... verkauft.
    Genauso machen es aber auch "Dachhaie" = Schlechte Leistung Teuer verkauft.
    Anhand der vorliegen Beschreibung kann ich nicht beurteilen was hier der Fall ist.
    Anhand des Preises kann ich nicht beurteilen ob das Passt dazu braucht es mehr Daten (Angebote,..).
    Kenne ein Einfamilienhaus mit Fenstern für Hunderttausend Euro, wenn man das Haus sieht ist schnell klar dass das, in dem Fall, nicht überteuert war.
    Ob z.B. Putz an Leibungen Abgeschlagen werden muss/soll oder ob Leibungsdämmung notwendig/sinnvoll ist oder ob eine Fachgerechte Passleisten (Deckleisten) erforderlich/sinnvoll sind... ist von Bausubstanz/Bestandsbau und Kunden Wünschen/Plänen abhängig.
    Bei einfachem Fenstertausch werden oft Deckleisten verwendet.
    Kenne eine geplante Haus Kernsanierung: Putz Innen entfernt, Fenster eingebaut, Neuer Innenputz anschließend kam der Fensterbauer nochmal und macht die Deckleisten dran, weil die Fenster nicht über Putzt wurden, werden sollten(?).

    Entscheidend ist ob es Fachgerecht gemacht wird/ist.
     
    Tommy001x gefällt das.
  14. #34 Fred Astair, 03.07.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    5.179
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Wozu denn?
    Ohne den aufdringlichen Werber wärst Du doch gar nicht auf die Idee gekommen, dass Du jetzt unbedingt und ganz schnell 15 neue Fenster brauchst.

    Deine Antwort, dass Du ganz schön dicke Mauern hast, zeugt davon, dasd Du Dich bisher überhaupt noch nicht mit dem Thema energetische Sanierung befasst hast.
    Fang mal an, Dich einzulesen und überlege dann, was Du wann und in welcher Reihenfolge machen willst und nicht hektisch werden, wenn jemand an Deiner Tür klingelt.
     
    BaUT und simon84 gefällt das.
  15. #35 Tommy001x, 17.07.2022
    Tommy001x

    Tommy001x

    Dabei seit:
    02.02.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    München
    Danke nochmals für euer Feedback, habe das Thema an mir vorbei gehen lassen und werde jetzt in Ruhe Angebote einholen. Fenster will ich schon perspektivisch machen, um einfach eine bessere Dämmung zu erreichen, da ich große Fensterflächen habe und diese ja inzwischen 30 Jahre auf der Uhr haben (2-Fach verglast, es zieht im Winter). Viele Grüße
     
  16. #36 Fabian Weber, 17.07.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.551
    Zustimmungen:
    5.149
    Kein Grund zum Fensterwechsel, meine sind 150Jahre alt und aufgearbeitet, daher top.
     
    Manufact gefällt das.
  17. #37 Tommy001x, 18.07.2022
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2022
    Tommy001x

    Tommy001x

    Dabei seit:
    02.02.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Büro
    Ort:
    München
    Kann man denn 30 Jahre alte Fenster derart pimpen, dass sie energetisch auch nur „ok“ werden? Dann wäre das sicher auch für mich nochmal betrachtenswert, konnte ich mir bislang nur nicht richtig vorstellen. Einziger weiterer Nachteil wäre dann, dass die Holzfront zur Wetterseite halt wirklich viel Aufmerksamkeit benötigen :). Die würden bei einem Tausch zu etwas robusterem verändert.
     
  18. #38 Fabian Weber, 18.07.2022
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    13.551
    Zustimmungen:
    5.149
    Also wenn es zieht, dann müssen die wahrscheinlich nur neu eingestellt und vielleicht die Gummies getauscht werden.

    Wenn es sogar Holzfenster sind, dann sind die Rahmen ja eh besser gedämmt, als bei jedem Kunststofffenster.

    Und auch die Gläser kann man tauschen, wenn man will.

    Einfach mal einen Tischler kommen lassen, der davon Ahnung hat.
     
  19. #39 DerSchreiner, 18.07.2022
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    420
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Wenn die so alt sind, sind die mit Leinölfarben dann gestrichen oder ? Wenn ja dann geht die Aufarbeitung ja sowieso fix ! ( kein schleifen )
     
  20. #40 Darth Vool, 29.11.2023
    Darth Vool

    Darth Vool

    Dabei seit:
    29.11.2023
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Die KfW ist, wie unser Staat, ein absoluter Witz! Ich kann vor Fensterfirmen, Energieberatern etc. nur warnen und dazu raten, sich die Firma und den Berater genaustens anzusehen. Am besten wählen sie auch Ihren eigenen Energieberater und lassen sich keinen von der Firma empfehlen, Lassen Sie sich ALLES schriftlich bestätigen!
    Ich bekomme nun keinen KfW Zuschuss, da die sture Beamtenbude keine Ausnahmen zulässt und unsere Fenster-Firma sowie unser Energieberater komplett versagt haben und zu guter Letzt, den Antrag haben verstreifen lassen. Um 3 Tage!
    Zum Energieberater: nachdem er sein Geld für den ersten Besuch und Erstellung de KfW Antrags hatte, habe ich kein Wort mehr von ihm gehört. Er hat auf keine E-Mail etc. geantwortet. Nur nachdem ich ihm nachtelefoniert habe, habe ich ihn letztendlich erreicht. Hätte das A...h auf meine E-Mail, nachdem ein Großteil der Fenster eingebaut waren (Rest war fehlerhaft und muss von der Firma erst neu beauftragt werden), reagiert, hätte man den Antrag noch verlängern können. Aber nein, ich musste ihm ja erst wieder nachtelefonieren! Angeblich kann man jetzt noch was von der Steuer absetzen aber das faule S...n will jetzt noch beim finalen Einbau erscheinen und dann wahrscheinlich die zweite Zahlung! Ich zahle dem Möchtegern "Berater" keinen Cent mehr!
     
Thema:

Fenster Wechsel

Die Seite wird geladen...

Fenster Wechsel - Ähnliche Themen

  1. Spalt zwischen Fenster und Wand schließen - wie?

    Spalt zwischen Fenster und Wand schließen - wie?: Hallo Zusammen, ich bin gerade dabei mir eine Werkstatt auszubauen und habe an einer Stelle eine alte Flügeltür/Fenster - quasi 2 Türen aus Holz....
  2. Fenstergriff defekt - Fenster verschlossen - was tun?

    Fenstergriff defekt - Fenster verschlossen - was tun?: Hallo! dies ist mein erster Beitrag und komme gleich zur Sache: Erst einmal hoffe ich, dass ich hier in der richtigen Unterkategorie poste....
  3. Dichtung (?) vom Fenster stinkt

    Dichtung (?) vom Fenster stinkt: Hallo zusammen, mein Mann und ich sind im Februar 2024 in eine Neubau-Doppelhaushälfte eingezogen (KfW 55 EE). Wir haben seither festgestellt,...
  4. Fenster vergrößern Holzriegelbau

    Fenster vergrößern Holzriegelbau: Liebe Community, ich habe mit der Suche leider keine passende Antwort auf meine Frage gefunden: Meine Frau und ich sind gerade auf Haussuche und...
  5. Vorschläge für Fenster Wechsel

    Vorschläge für Fenster Wechsel: [ATTACH] [ATTACH] Liebe Bauexperten. Das ist mein erster Eintrag, deswegen bitte um Nachsicht, falls ich etwas falsch mache ;) Ich würde gerne...