Fenster zu hoch eingebaut v. Bauträger/wieviel Preisminderung?

Diskutiere Fenster zu hoch eingebaut v. Bauträger/wieviel Preisminderung? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo,uns wurde ein Fenster zu Hoch eingebaut vom Bauträger , laut Plan sind das ca. 7 cm. Frage ist, wieviel Schadenersatz oder Preisminderung...

  1. Roya

    Roya

    Dabei seit:
    12.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,uns wurde ein Fenster zu Hoch eingebaut vom Bauträger , laut Plan sind das ca. 7 cm. Frage ist, wieviel Schadenersatz oder Preisminderung ist angemessen?Danke im Vorraus
     
  2. #2 Fred Astair, 27.06.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    4.977
    Zustimmungen:
    2.001
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Welcher bezifferbare Schaden ensteht Euch daraus?
    Danach würde sich der Schadensersatz bemessen (Möbel müssen neu gekauft werden z.B., Gardinen falsch genäht...)

    Wie verbindlich (vertraglich) ist die Planhöhe des Fensters? Dann könnte man die Kosten der Herstellung des vertragsgemäßen Zustands ansetzen. Aber Vorsicht: der BU könnte auch sagen, "nix gibts, ich baue um".
     
    Fabian Weber gefällt das.
  3. #3 Fabian Weber, 27.06.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.804
    Zustimmungen:
    2.251
    Will man das nicht auch?
     
  4. #4 Fred Astair, 27.06.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    4.977
    Zustimmungen:
    2.001
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Anscheinend nicht. Sonst hätte der TE danach gefragt. Meine Glaskugel sieht nur Dollarzeichen im Auge des Fragestellers.
     
    Skogen und Manufact gefällt das.
  5. S216

    S216

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Vertrieb Metallindustrie
    Ort:
    RLP
    es gibt ja auch sowas wie "abwägen". Es muss nicht immer nur Geldgier sein.
     
  6. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    484
    Beruf:
    Gast
    Erst mal geht es darum, ist es überhaupt ein Mangel und worauf begründen sich diese 7 cm. Obs denn auch ein BT ist, ist dann die dritte Frage.

    Ergeben sich die 7 cm aus den Bauantragszeichnungen? Nun ja, das ist keine Ausführungsplanung, ergo erst mal kein Mangel.

    Dann reden wir um des Kaisers Bart mit völlig ungewissem Ausgang. Ist es dann noch ein BT, dann sitzt der am wesentlich längeren Hebel.
    Wegen "peanuts". Und da sollten wir alle mal wieder den gesunden Menschenverstand walten lassen und nicht immer gleich nach Anwalt, Minderung Gutachter usw. schreien.
     
    Manufact und Fred Astair gefällt das.
  7. #7 Fred Astair, 27.06.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    4.977
    Zustimmungen:
    2.001
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Das gibts nur auf dem türkischen Basar.
    Wenns ein Mangel ist, dann hat der Unternehmer die Pflicht und das Recht nachzubessern. Wilm er dieses Recht nicht wahrnehmen, kann er eine Ausgleichszahlung in Geld anbieten. Verlangen kann es der Besteller nicht.
     
  8. #8 chillig80, 27.06.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    251
    Das mit der Minderung kommt sehr darauf an. Bei einem „Billigfenster“ das irgendwo alleine und fast „unsichtbar“ über einem Vordächlein sitzt ist das was ganz anderes als bei einem Fensterband vom Nobelschröder das mitten in der eindrucksvollen Prachtfassade sitzt und jetzt nicht in einer Linie mit den Nobelschröder-Fensternachbarn sitzt und daher schon von weitem beschissen aussieht. Esvkommt dann auch noch darauf an ob sich da im Innenbereich noch irgendwelche Nachteile ergeben, usw...

    Es kommt also drauf an, das kann von einem Bruchteil der Kosten des Fensters bis zu einem Mehrfachen davon gehen.
     
  9. #9 Kriminelle, 27.06.2019
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    245
    Beruf:
    Öffentl. Dienst
    Ort:
    Niedersachsen
    Küchenplan oder Ausführungsplanung?
     
  10. S216

    S216

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Vertrieb Metallindustrie
    Ort:
    RLP
    Quark.

    Und was macht Bauherrin dann? Abwägen, Annehmen oder Ablehnen. Oder ggf. "türkischer Basar".
     
  11. #11 chillig80, 28.06.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    251
    Ja gut, er kann die Forderung nach Minderung natürlich ablehnen und (je nach Einvausituation und Baufortschritt) für verdammt teuer Geld das Fenster versetzen. Aber wieso sollte er das tun?
     
  12. #12 Fred Astair, 28.06.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    4.977
    Zustimmungen:
    2.001
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Wir kennen weder die Einbausituation noch den Bautenstand. Der TE scheint nicht sehr intetessiert zu sein.
    Ich wollte nur sagen, dass der Besteller keine Minderung verlangen kann. Er muss den Mangel anzeigen und darf Herstellung des vertragsgemäßen Zustands verlangen.
     
    Manufact und Skogen gefällt das.
  13. #13 Fabian Weber, 29.06.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.804
    Zustimmungen:
    2.251
    Weil es vielleicht besch... aussieht und weil es ja auch nicht sein verdammt teures Geld ist, sondern Lehrgeld des Fensterbauers.
     
  14. #14 hellobello, 11.07.2019
    hellobello

    hellobello

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Unwissender Choleriker
    Die erste Frage die ich mir stelle liegen 7 cm in der Toleranz? :D
     
Thema: Fenster zu hoch eingebaut v. Bauträger/wieviel Preisminderung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenster zu hoch nicht bedirnvar

Die Seite wird geladen...

Fenster zu hoch eingebaut v. Bauträger/wieviel Preisminderung? - Ähnliche Themen

  1. Balkonausgang ist zu hoch – keine Tür sondern nur ein Fenster

    Balkonausgang ist zu hoch – keine Tür sondern nur ein Fenster: wir haben bei unserem Stein-auf-Stein Haus alles frei geplant (36,5 Ytong Stein). Im Wohnzimmerbereich haben wir einen Erker gemacht und auf dem...
  2. Ringanker zu hoch und Fenster vergessen

    Ringanker zu hoch und Fenster vergessen: Hallo liebes Forum, ich möchte mich kurz vorstellen, bevor ich gleich mit meinem Problem um die Ecke komme. Ich heisse Matthias und ich baue...
  3. Hub- Schiebeelemente unterschiedlich hoch eingebaut / Toleranz Einbauhöhe

    Hub- Schiebeelemente unterschiedlich hoch eingebaut / Toleranz Einbauhöhe: Wir bauen gerade ein EFH. Im Wohn-Essbereich haben wir drei große Hub- Schiebeelemente von einer Fensterbaufirma einbauen lassen. Breiten :...
  4. Fenster zu hoch eingebaut

    Fenster zu hoch eingebaut: Hallo liebes Forum, anliegend möchte ich euren Rat, was man an dieser Stelle tun sollte. Ich habe schlüsselfertig mit einem bekannten...
  5. Fenster 2.50m hoch - Kunststoff oder Alu?

    Fenster 2.50m hoch - Kunststoff oder Alu?: Hallo zusammen, wir planen für unseren Neubau eine lichte Raumhöhe von 2,85m im EG, daher sollten die bodentiefen Fenster 2,50m hoch sein. Von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden