Fenster zum Nachbargrundstück

Diskutiere Fenster zum Nachbargrundstück im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo Miteinander! Ich wohne in einem Altbau, Bj. ca. 1850 in einem Dorf in Oberhessen. Mein Häuschen (7m hoch, 5m breit und 12m lang) steht mit...

  1. Tolker

    Tolker

    Dabei seit:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Oberhessen
    Hallo Miteinander!
    Ich wohne in einem Altbau, Bj. ca. 1850 in einem Dorf in Oberhessen. Mein Häuschen (7m hoch, 5m breit und 12m lang) steht mit einer langen Seite direkt auf der Grundstücksgrenze zum Nachbarn. In der Wand der langen Seite auf der Grenzbebauung befinden sich zwei Fenster übereinander, jeweils eines pro Stockwerk wodurch ich auf den Hof des Nachbarn sehen kann. Der Nachbar hat als Wandanschluss sein Scheunendach (jetzt als Werkstatt genutzt) verlängert und damit vor meine Fenster im Abstand von ca. 60 cm eine Rankhilfe für Kletterpflanzen gebaut. Diese hat er nun nach Jahren mit Holzbrettern zugeschraubt um mir die Sicht zu behindern. Dadurch ist allerdings auch der Lichteinfall in meine Zimmer behindert. Heute war Termin beim Schlichter wo er von mir nicht zu öffnende Brandschutzfenster mit nicht durchsichtigem Glas forderte um das "Bretterwerk" wieder zu entfernen. Ich habe den Gang zum Gericht angekündigt. Fragen: Habe ich Chancen vor Gericht wg. Bestandsschutz? Gibt es im Raum Gießen, Wetzlar, Butzbach spezialisierte Rechtsanwälte für sowas? Ein Dialog mit dem Nachbarn ist leider nicht mehr möglich.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 11. September 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    In Sachen Brandschutz gibt es nur einen sehr bedingten Bestandsschutz!
    Es kann also durchaus sein, dass diese teure Nachrüstung erforderlich wird.

    Wobei zu klären wäre:
    a) ist die Verlängerung genehmigt?
    b) ist die Nutzung als Werkstatt (=Aufenthaltsraum) im Grenzabstandsbereich genehmigt?
     
  4. #3 Der Bauberater, 12. September 2012
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Als erstes mal, Jmd der sich damit auskennt, zur unteren Baurechtsbehörde schicken und nachschauen, ob die Fenster genehmigt sind, bzw. ob es Bestandspläne gibt. Wenn ja, die kopieren und dann mit Fachanwalt klären, wer den Abstand einhalten muss.
     
  5. Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Wenn das Nachbargebäude eine Scheune ist und jetzt als Werkstatt genutzt wird/werden soll, ist das eine Nutzungsänderung.

    Ist diese genehmigt?

    Vielleicht dürfen Deine Fenster, bei einer Scheune sein, nicht aber bei einer Werkstatt. Solltest Du auch mal prüfen lassen.

    LG - Gisela
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fenster zum Nachbargrundstück

Die Seite wird geladen...

Fenster zum Nachbargrundstück - Ähnliche Themen

  1. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  2. Nachbargrundstück überschwemmt, Kanalarbeiten unmöglich

    Nachbargrundstück überschwemmt, Kanalarbeiten unmöglich: Hallo zusammen, wir bauen gerade unser EFH in einem Neubaugebiet und wollten in der letzten Woche unsere Regen- und Schmutzwasserkanäle...
  3. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  4. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...
  5. 2-fach verglaste Fenster noch aktuell?

    2-fach verglaste Fenster noch aktuell?: Hallo, erstmal Hallo in die Runde! Ich bin Baujahr 1979 und Kaufmann, technisch nicht besonders versiert... Und darum geht es: Wir haben im...