Fensterbänke korrekt?

Diskutiere Fensterbänke korrekt? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Das sieht nach Vollpfusch aus. Wurden die Fenster nach der Vormauerung eingebaut? Das ist so nicht schlagregendicht und somit mangelhaft. Ob das...

  1. #21 chillig80, 20.05.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    138
    Das sieht nach Vollpfusch aus. Wurden die Fenster nach der Vormauerung eingebaut?

    Das ist so nicht schlagregendicht und somit mangelhaft. Ob das mit einem Aluprofil zu beheben ist müsste man sich genau im Detail anschauen, ich bezweifle es aber...
     
  2. #22 Bauking, 20.05.2019
    Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Leider eindeutig Pfusch, die FB wurde zu kurz angeschlossen und wird dir früher oder später durch Frost rausbrechen.

    Wenn man sich den Klinker und Rest anschaut, da wird wohl auch die untere Abdichtung mangelhaft sein.

    Unter die FB gehört eine EPDM oder Flüssigkunststoff Abdichtung direkt an den Rahmen und den Klinker angeschlossen, der Granit selbst ist nicht wasserdicht und dient nicht zur Abdichtung.
    Anliegend ein Foto eines Klinker von 1981, das Terrassenfenster und FB wurde vor 5 Jahren von mir montiert. (bin kein Handwerker)

    [​IMG]
     
  3. #23 chillig80, 20.05.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    138
    Ich kann dir VIELE davon zeigen die tun seit Jahrzehnten ihren Dienst, ganz schadensfrei. Die zweite Abdichtungsebene unter den Fensterbänken ist eine Erfindung der Schwachköpfe die schon die erste Abdichtungsebene nicht hinbekommen...
     
  4. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    1.080
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Genau so - ich bezweifle auch die 2.te Dichtebene unter der FB, mit 100€ kommst da aber nicht hin Fabian - Rückbau ...... mit Beiputz und allen Schnick sind das eher ab 240 € pro Stück.

    Ausser für Chillig der ist da eher" frei schaffend" in der Ausführung von Güten und geschuldeten Qualitäten.
     
    Domski, simon84 und Fabian Weber gefällt das.
  5. #25 Tobi1983, 20.05.2019
    Tobi1983

    Tobi1983

    Dabei seit:
    19.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Habe gerade mit meinem BU gesprochen. Erst meinte er, die Fensterbänke wären sonst zu groß und später meinte er, dass eine Abdichtung mit der Fensterbank direkt am Fenster nicht möglich wär.
     
  6. #26 chillig80, 20.05.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    138
    Dass Du Fensterbänke nur mit einer zweiten Dichtungsebene dicht bekommst glaub ich sofort. Ich schaff es mit einer, seit 30 Jahren, schadensfrei.

    Btw, wo steht denn das mit der zweiten Dichtungsebene?
     
  7. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    1.080
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das Spiel " wer hat den grössten ....." da verweise ich doch vorsorglich an Leser und Co, ich vermute daher doch weniger Kenntnis bei Herrn Chillig als angenommen, betrüblich :cry
    zumal dieser - Wenn Sie glauben Qualität sei zu teuer, dann versuchen Sie es doch mit Pfusch.-dann eher irritierend wäre, oder eher als Aphorism/ Metapher zu sehen, who knows :mega_lol::mega_lol::mega_lol:
     
  8. #28 chillig80, 20.05.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    138
    Jetzt komm schon, tu mir doch den Gefallen und sag mir wer dich dazu zwingt den unnötigen Quatsch einzubauen? Warum schulde ich eine Dichtungsebene unter etwas das schon von alleine dicht sein sollte?
     
  9. #29 Fabian Weber, 20.05.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    3.395
    Zustimmungen:
    876
    Weil Du die Steinfensterbank jedenfalls so nicht fachgerecht an das Fenster abgedichtet bekommst.
     
  10. #30 chillig80, 20.05.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    138
    Und diese ominöse zweite Ebene, die bringt da was? Wohin entwässert die wenn da hinten Wasser eindringt? Ins Mörtelbett? Hinter den Klinker? Oder muss man da die Fensterbänke dann so lagern, dass da eine Fuge entsteht durch die das Wasser ablaufen kann? Falls Ja, wie macht man das mit dem Mörtelbett (das soll ja kein Wasser abbekommen wg. Frostschäden)? Und wieso braucht die zweite Ebene keinen Überstand, wieso darf das Wasser da direkt an der Fassade hinuntersuppen? Wer um Himmels Willen erfindet so nen Müll?

    Das muss oben dicht sein, alles andere ist nur Idiotie. Das ging jetzt Jahrhunderte gut und plötzlich bekommt man es nicht mehr hin und ersinnt dann eine „zweite Dichtungsebene“. Wozu soll der Quatsch gut sein?
     
    1958kos gefällt das.
  11. #31 Fabian Weber, 20.05.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    3.395
    Zustimmungen:
    876
    Das kann man gerne hinterfragen, da stimme ich Dir zu. So oder so ist diese Fensterbank gepfuscht und der GU kommt mit lustigen Ausreden ums Eck.
     
  12. #32 Bauking, 20.05.2019
    Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Alle modernen Klinkerfassaden sind mit Steinwolle zwischengedämmt, was meinst du passiert, wenn deine Steinfensterbank an den Fugen "undicht" sein sollte?
    Was meinst du, warum man eine Z-Folie unter einer Klinker-Rollschicht anbringt?
     
    SIL gefällt das.
  13. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    1.080
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Nun mal langsam @Bauking wenn Chillig und Kos und andere meinen, das so in Ordnung weil schon immer so, kannst nicht was anders sagen, also bitte :winken:mega_lol:das selbige gilt für Mindestdicke Naturstein als Attika, FB oder das leidige Thema mit Wassernuten oder der Unterstützung der Ausladung - brauch doch kein Mensch..... :yikes
     
  14. #34 chillig80, 20.05.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    138
    Was hat das mit modernen Klinkerfassaden zu tun? Bei Wasser unter dem Sims hast dir schon vor 300 Jahren sehr schnell einen Frostschaden eingefangen und genau darum muss die FB schon immer oben dicht sein. Wieso bekommt man das plötzlich nicht mehr hin?

    Znd was hat das mit einer Rollschicht zu tun? Die Rollschicht ist doch keine erste Abdichtungsbene, kann sie ja bauartbedingt nicht sein. Anders herum wird ein Schuh daraus, baust Du noch eine zweite Abdichtungsebene unter die Z-Folie? Für den Fall, dass die Z-Folie vermurkst wurde?
     
  15. #35 Bauking, 20.05.2019
    Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28.08.2013
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Du gehörst wohl auch zu den Spezialisten, die eine Silikonfuge am Bad zur Abdichtung vertrauen oder Fliesen in der Dusche ohne Abdichtung verlegen....

    Aber mach du nur, wie du magst, aber teil dann Laienwissen nicht weiter und verursache Bauschäden.
     
  16. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    1.080
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    @Bauking meine Wenigkeit? :cry
     
  17. #37 chillig80, 20.05.2019
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    138
    Du gehörst zu denen die eine Fensterbank nicht dicht bekommen und dann irgendwas von einer zweiten Abdichtungsebene erzählen. Du bist der Laie der Schäden verursacht.

    Oder anders herum, wo steht das mit der zweiten Dichtungsebene unter Fensterbänken?
     
  18. #38 Lexmaul, 21.05.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    5.499
    Zustimmungen:
    968
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Erstmal haben alle modernen Klinker Fassaden sicherlich nicht Steinwolle ;) - nimm Wolle als Oberbegriff.

    Und ich würde Chillig zustimmen: Wofür eine zweite Abdichtungsebene? Hosenträger zum Gürtel?
     
  19. Tobi1983

    Tobi1983

    Dabei seit:
    19.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    ich wollte nochmal kurz eine Info geben, wie es nun weitergegangen ist. Mein GU hat die Granitbänke entfernt, ebenso die Betonleiste. Er hat neue Granitbänke bestellt und verlegt diese nun ganzflächig bis zum Fenster. Vielen Dand nochmal an alle, die sich an dieser Diskussion beteiligt haben. :)
     
    Saniergenervter, simon84, chillig80 und 3 anderen gefällt das.
Thema:

Fensterbänke korrekt?

Die Seite wird geladen...

Fensterbänke korrekt? - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Fensterbank Holz Alu

    Anschluss Fensterbank Holz Alu: Hallo, bei uns am Haus sollen Holz-Alu-Fenster verbaut werden (Austausch von Bestandsfenstern). Für den Fensterbankanschluss der Alu-Fensterbank...
  2. Gutachter: Fensterbänke nicht korrekt eingeputzt - was tun?

    Gutachter: Fensterbänke nicht korrekt eingeputzt - was tun?: Hallo, der DEKRA-Gutachter hat das Einputzen der Außenfensterbänke bemängelt. „Die Fensterbankendprofile sind überwiegend nicht bis zur...
  3. Korrekter Mauerabschluss unter Fensterbank außen

    Korrekter Mauerabschluss unter Fensterbank außen: Hallo zusammen, es wäre sehr nett, wenn mir jemand erklären könnte, wie der Mauerabschluss (monolithisches Mauerwerk) unter einer...
  4. Korrekter Anschluss WDVS an Fensterbank

    Korrekter Anschluss WDVS an Fensterbank: Liebe Leser, ich würde gern wissen, ob das WDVS bzw. der Putz bündig mit dem Endprofil der Fensterbank abschließen müsste und daher die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden