Fenstereinbau kostenfaktor?

Diskutiere Fenstereinbau kostenfaktor? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hi zusammen, ich bin mir sicher Ihr könnt mir weiterhelfen ich hätte gerne eure Meinung zu den Kosten eines Fenstereinbaues. 2 Fenster je ca. 1...

  1. SanSold

    SanSold

    Dabei seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungssanitäter
    Ort:
    München
    Hi zusammen, ich bin mir sicher Ihr könnt mir weiterhelfen ich hätte gerne eure Meinung zu den Kosten eines Fenstereinbaues.

    2 Fenster je ca. 1 x 1 m, Kunststoffrahmen, Gesammtkosten mit Montage (incl. Rollo/-kästen) mit ausschäumen 1080€. Lieferzeit 8 Wochen.

    Spanisch kommt mir allerdings vor das die Firma anscheinend erst Regional aufträge sammelt und dann sozusagen einen Großauftrag daraus macht.

    Darf man hier die Firma bei bedarf nennen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. khr

    khr

    Dabei seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tisc
    Ort:
    46244 Kirchhellen
    Benutzertitelzusatz:
    www.khries.de
    Hi,

    Montage nur mit Ausschäumen ist schon mal großer Mist.

    Bei mir würde jedes Fenster 424 Euro netto kosten, Lieferzeit 4 Wochen, Einbau im Altbau nach den aaRdT, fälschlicherweise auch "RAL-Montage" genannt.

    Gruß khr
     
  4. SanSold

    SanSold

    Dabei seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungssanitäter
    Ort:
    München
    Wieso ist ausschäumen großer Mist?

    Bzw. hast Du noch einige Tips für mich, nächste Woche kommt jemand von nem kleinen Betrieb (og Angebot ist von einem großen "Konzern") für ein Angebot, auf was ich achten sollte?
     
  5. #4 VolkerKugel (†), 2. Juli 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    ?????

    - Was für ein Rahmen :confused:
    - Was für eine Verglasung :confused:
    - Welche Beschläge :confused:
    - Was für ein Rolladenkasten :confused:
    - Was für ein Rolladenpanzer und was für ein Antrieb :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  6. SanSold

    SanSold

    Dabei seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungssanitäter
    Ort:
    München
    Wie gesagt ich bin nicht gerade der Checker was sowas angeht. Aussage war das Rolladen/-kasten im Liefer und Montagepreis inbegriffen sind!
     
  7. #6 VolkerKugel (†), 2. Juli 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Du weisst schon ...

    ... dass man Äpfel nicht mit Birnen vergleichen kann.

    Je nach Qualität der einzelnen Komponenten und des Einbaus kann Dein Preis maßlos überteuert oder konkurrenzlos billig sein :konfusius .
     
  8. janjan

    janjan

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    ...hört sich sehr nach den sogenannten "Haustürgeschäften" an
    ....hat Klaus-Hermann nicht gesagt.... er sagte ...NUR ausschäumen ist Mist...
    denn die aaRdT beinhalten ein abdichten in 3 Ebenen...und eine Ebene davon, nämlich die mittlere,kann man ausschäumen...
    und bei der Lieferzeit, werter Klaus-Hermann, könnte ich `ne Woche unterbieten...:bounce::bounce:
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Olaf (†), 2. Juli 2008
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Angeber

    ...:p
     
  11. SanSold

    SanSold

    Dabei seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungssanitäter
    Ort:
    München
    Zum Stichwort "Haustürgeschäft" muss ich sagen Jain ;) es ist durchaus eine große Firma die auch Klinken Puzt (Name gerne per PN) allerdings haben viele Nachbarn (darunter auch viele gute Bekannte meiner Eltern) diese Firma beauftragt in den letzten Jahren und auch auf nachfrage bei diesen kam nichts gravierend negatives aufgekommen.

    Mein Vater der Handwerklich in der Richtung relativ versiert ist meine das zumindest die Materialqualität passen würde. Ich bin damit leider dezent überfordert. Ich bin besser qualifiziert wenns darum geht Löcher in Wände zu schlagen :P oder irgendwas kaputt zu machen.
     
Thema:

Fenstereinbau kostenfaktor?

Die Seite wird geladen...

Fenstereinbau kostenfaktor? - Ähnliche Themen

  1. Fenstereinbau Fehler unterlaufen - wie Abnahme?

    Fenstereinbau Fehler unterlaufen - wie Abnahme?: Hallo zusammen, diese Woche wurden meine Fenster eingebaut. Die Monteure waren allerdings ein wenig übereifrig. Im OG habe ich ausschließlich...
  2. Wassereintritt nach Fenstereinbau

    Wassereintritt nach Fenstereinbau: Hallo zusammen, bei uns wurden in der vorletzten Woche die Fenster montiert. Gestern und heute hat es reichlich geregnet und rechts unten am...
  3. Fenstereinbau in Holzständerbauweise mit Vorsatzschale so richtig?

    Fenstereinbau in Holzständerbauweise mit Vorsatzschale so richtig?: Hallo zusammen, wir sanieren seit 2016 ein Haus in Holständerbauweise aus dem Jahr 1981. Das Holzgerüst der Aussenwände ist 16cm stark, davor...
  4. Dampfbremsfolie nach Fenstereinbau flicken und Untersparrendämmung

    Dampfbremsfolie nach Fenstereinbau flicken und Untersparrendämmung: Hallo, habe Dachfenster einbauen lassen, und nun sollte ich die Dampfbremse wieder einigermaßen dicht bekommen. Dachaufbau von Außen nach Innen:...
  5. Neue Fenster. Ist der einbau korrekt?

    Neue Fenster. Ist der einbau korrekt?: Hallo zusammen, hoffe das mir hier jemand helfen kann. Wir haben in unserer Wohnung neue Fenster eingebaut bekommen. Da es Eigentum ist...